Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Bundesliga-Tickets mit Garantie!


Espresso der Extra-Klasse


Hotelsuche in 
 

Hasenhüttl trifft Österreichs Kanzler: Abendessen in Berlin mit Kurz

Österreich
17.01.2018
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Leipzig (dpa) - Große Ehre für RB Leipzigs Trainer Ralph Hasenhüttl: Der Österreicher sollte am Mittwochabend in Berlin an einem Abendessen unter anderem mit dem neuen Bundeskanzler seines Heimatlandes, Sebastian Kurz (ÖVP), teilnehmen. Fußball-Bundesligist RBL bestätigte der Deutschen Presse-Agentur, dass Hasenhüttl diesen besonderen Termin wahrnehmen wollte.

Neben Kurz gehörten auch die deutsche Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) und die österreichische Schauspielerin Sonja Kirchberger zu den Gästen, die «Bild»-Chefredakteur Julian Reichelt ins Axel-Springer-Haus eingeladen hat.

Am Nachmittag stand in Leipzig allerdings erst noch eine Trainingseinheit auf dem Programm. Am Samstag tritt der Tabellenzweite beim SC Freiburg an.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Deutschland
16.01.2018
Grove (dpa) - Nur noch zwei deutsche Piloten werden in dieser Formel-1-Saison an den Start gehen. 2010 waren es vorübergehend sogar einmal sieben Deutsche gewesen. Für Pascal Wehrlein ist nach seinem Aus beim Schweizer Sauber-Team nun auch beim
weiter
Serbien
14.01.2018
Porec/Split (dpa) - Weltmeister Frankreich ist als erstes Team in die Hauptrunde der Handball-EM in Kroatien eingezogen. Die Franzosen gewannen am Sonntagabend auch ihr zweites Turnierspiel und besiegten Österreich in Porec mit 33:26 (17:12). Bester
weiter
Österreich
16.01.2018
Split/Porec (dpa) - Gastgeber Kroatien hat bei der Handball- Europameisterschaft einen schweren Dämpfer erhalten. Im abschließenden Gruppenspiel unterlagen die Kroaten am Dienstagabend Rekord-Europameister Schweden mit 31:35 (12:17). Zwar hatte
weiter
Deutschland
13.01.2018
Leipzig (dpa) - RB Leipzig hat dank eines Heimsieges über Konkurrent Schalke 04 den zweiten Tabellenplatz der Fußball-Bundesliga erobert. Die Sachsen setzten sich am Samstag zum Rückrunden-Auftakt mit 3:1 (1:0) gegen den bisherigen Zweiten durch.
weiter
Deutschland
16.01.2018
«Lieber ein sechster oder achter Platz als eine Medaille mit Betrug.»(Veronika Rücker, neue Vorstandsvorsitzende des Deutschen Olympischen Sportbundes, am Dienstag in Bonn bei der 15-Jahr-Feier der NADA zu den deutschen Ambitionen bei den
weiter
Deutschland
15.01.2018
Frankfurt/Main (dpa) - Für die neue Vorstandsvorsitzende des Deutschen Olympischen Sportbundes wäre eine erneute deutsche Olympia-Bewerbung wünschenswert. «Gäbe es etwas Schöneres, als einmal Gastgeber von Olympischen Spielen im eigenen Land zu
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Wien (dpa) - In Österreich nehmen die koalitionsinternen Spannungen wegen der unterschiedlichen Ansichten zum geplanten Rauchverbot zu. Inzwischen haben sich mehrere Ministerpräsidenten der konservativen ÖVP offen gegen die FPÖ-Haltung gewandt,
Klagenfurt/München (dpa) - Die Pläne für ein Heimatministerium auf Bundesebene sorgen für Debatten - mit der Herkunft eines Menschen hat der Begriff nach Ansicht einer Kulturwissenschaftlerin aber nichts zu tun. «Die Idee, dass Heimat und Nation
London (dpa) - Conchita Wurst kann sich auch eine Karriere als Mann vorstellen. «Ich weiß, dass es irgendwann passieren wird, denn ich habe so viele Interessen, die ich ausprobieren möchte und die definitiv keiner Perücke und keiner falschen
Brüssel (dpa) - Der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz hat sich zurückhaltend zum Vorschlag geäußert, die Verteilung von EU-Geldern mit der Aufnahme von Flüchtlingen zu verknüpfen. Bedingungen für EU-Hilfen könne er
Wien (dpa) - Österreich will boomende Kryptowährungen wie Bitcoin strenger regeln. Der Handel damit solle ähnlich wie jener mit Gold und speziellen Finanzinstrumenten (Derivate) behandelt werden, kündigte Finanzminister Hartwig Löger am Freitag
Berlin (dpa) - Der katalanische Regisseur Albert Serra hat an der Berliner Volksbühne sein Stück «Liberté» uraufgeführt - und vom Publikum am Donnerstagabend gemischte Reaktionen bekommen. Das Stück spielt im 18. Jahrhundert: Eine Gruppe aus
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Autofahrer können zur Bezahlung der Maut in Österreich künftig auch auf eine digitale Vignette zurückgreifen. «Ab nächstem Jahr ist Schluss mit Kleben und Kratzen. Damit treffen wir den Nerv der Zeit», sagte Verkehrsminister Jörg Leichtfried
Eine urige Hütte in den Bergen, in der gemütlichen Stube brennt im Holzofen schon ein lustiges Feuer und auf der Terrasse dampft in einem mächtigen Holzwanne das Wasser für ein wohliges Bad. So erträumen sich viele Menschen ihr ideales
Kaffeehauskultur der besonderen Art mit riesigen Spiegeln und bunten Gesichtern, die viele Geschichten erzählen. Man kennt sich, man liebt sich. Im Savoy sind alle daheim. Das bunte Volk, das die Nacht genauso wie den Tag liebt und sich im
Kaffeehauskultur der besonderen Art mit riesigen Spiegeln und bunten Gesichtern, die viele Geschichten erzählen. Man kennt sich, man liebt sich. Im Savoy sind alle daheim. Das bunte Volk, das die Nacht genauso wie den Tag liebt und sich im
In Österreich werden zu Silvester die Sektgläser schnell wieder weggestellt, auch für die Böller bleibt kaum Zeit: Wichtigster Brauch ist der Neujahrswalzer. Zu «An der schönen blauen Donau» von Johann Strauss wird um Mitternacht ein Land zum Ballsaal.
In Österreich werden zu Silvester die Sektgläser schnell wieder weggestellt, auch für die Böller bleibt kaum Zeit: Wichtigster Brauch ist der Neujahrswalzer. Zu «An der schönen blauen Donau» von Johann Strauss wird um Mitternacht ein Land zum Ballsaal.
Wetter

Wien


(25.02.2018 12:13)

-10 / -5 °C


26.02.2018
-11 / -6 °C
27.02.2018
-12 / -7 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum