Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Espresso der Extra-Klasse


ITS | Jahn | Tjaereborg


     
Hotelsuche in 
 

Nürnberger Goldschätze

Deutschland, Nürnberg
Von Jürgen Herda   auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Nürnberger Goldschätze
Galerie

Der Schöne Brunnen am Nürnberger Marktplatz

Als des Reiches Schatzkästchen wurde Nürnberg gerühmt, als Stadt der Reichsparteitage gebrandmarkt – die am 2. Januar 1945 nicht zuletzt wegen ihres unrühmlichen Nazi-Images zu 90 Prozent zerstörte Frankenmetropole ist voller Widersprüche und lebt inzwischen sehr gut damit. Auch deshalb, weil die Stadtpolitik offensiv mit der Geschichte umgeht, anstatt sie verschämt zu verstecken: Etwa im Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände mit der Dauerausstellung „Faszination und Gewalt“, die Ursachen und Folgen der nationalsozialistischen Terrorherrschaft darstellt (www.museen.nuernberg.de/dokuzentrum).

Ein Rundgang durch die geschundene Stadt löst ein Wechselbad der Gefühle aus: Wie prachtvoll muss dieses Nuorenberc vor seiner Zerstörung gewesen sein – wenn schon die von Stadtbaumeister Heinz Schmeißer rekonstruierten Stadtstrukturen und wiederaufgebauten architektonischen Hauptwerke einen solch gewaltigen Eindruck hinterlassen! Sicher, die Pegnitz ist nicht die Moldau und die Kaiserburg nicht der Hradschin, dennoch ließen sich zahlreiche Parallelen  zwischen den beiden Polen identifizieren, wenn nur Nürnberg den Krieg ebenso unbeschadet überstanden hätte wie die tschechische Partnerstadt.

Seite 1 von 5
Dieser Artikel ist Teil der Tour "Die Goldene Straße"
Touren
 

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Birmingham (dpa) - Ein 46-Jähriger hat am Sonntag auf einen Mann in einer britischen Kirche eingestochen und ist festgenommen worden. Täter und Opfer kennen sich, wie die Polizei in Birmingham mitteilte. Es habe sich um eine gezielte Tat
Repression, Exil oder eine Festnahme schüchtern die russische Aktivistin Ljudmila Alexejewa nicht ein. Als Grande Dame der Menschenrechte scheut sie auch nicht die Kritik an der Staatsführung. Und sie ist sicher: Die Jugend-Proteste werden ihre
Berlin (dpa) - Baustellen bei der Bahn sollen die Fahrpläne künftig weniger durcheinander bringen. Dazu hat im Konzern ein neues «Lagezentrum Bau» die Arbeit aufgenommen, wie Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla in Berlin sagte. «Es hat die
Gütersloh (dpa) - Patienten mit Rückenschmerzen kommen immer häufiger auf den OP-Tisch. Das zeigt eine am Montag veröffentlichte Studie der Bertelsmann-Stiftung, die auf Zahlen des Statistischen Bundesamts und eigenen Berechnungen beruht. 2015
Athen (dpa) - Aus Protest gegen weitere geplante Sparmaßnahmen sind die Seeleute der griechischen Küstenschifffahrt am Dienstag in einen 48-stündigen Streik getreten. Zudem gab es im Radio- und Fernsehen keine Nachrichten. Die griechischen
Paris (dpa) - Sie haben völlig konträre Ansichten zu EU und Globalisierung: Die Programme der französischen Präsidentschaftsfinalisten Emmanuel Macron und Marine Le Pen unterscheiden sich stark. Ein Vergleich:EINWANDERUNGLe Pen: Die
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
München (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht ihre Merkelraute auch als Alternative für männliche Politiker. «Viele Menschen sagen mir, ich könnte den männlichen Politikern mal sagen, dass sie nicht immer die Hände in den Hosentaschen
Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und SPD-Spitzenkandidat Martin Schulz mussten sich im Gespräch mit dpa-Reporterin Anja Stein ganz unterschiedlichen Fragen stellen. Sie interviewte die Spitzenpolitiker für die «Radiozentrale»,
Wiesbaden (dpa) - Deutschland muss einem Urteil des Verwaltungsgerichts Wiesbaden zufolge zügig auf den Umzug einer syrischen Flüchtlingsfamilie aus Griechenland hinwirken, deren Sohn hierzulande Schutz sucht. Das geht aus einem am Mittwoch
Frankfurt/Main (dpa) - Vor dem Leitzinsentscheid der US-Notenbank Fed sind die Anleger am deutschen Aktienmarkt in Deckung geblieben. Insbesondere das gespannte Warten auf Aussagen zum weiteren geldpolitischen Straffungskurs in den USA hatte den
Frankfurt/Main (dpa) - Folgende Investmentfonds (Teil 4 von 4) wiesen am 20.09.2017 um 17:30 Uhr folgende Kurse auf.361) --,--/ --,-- 362) --,--/ --,-- 363) 75,71/ 72,10 364) 47,54/ 45,87 365) --,--/ --,-- 366) --,--/ --,-- 367)
Frankfurt/Main (dpa) - Folgende Investmentfonds (Teil 3 von 4) wiesen am 20.09.2017 um 17:30 Uhr folgende Kurse auf.241) 78,56/ 74, 242) 126,34/ 121,48* 243) --,--/ --,-- 82* 244)
Ecken
LÄNDER
STÄDTE
EUROPA-TOUREN
banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum