Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
     
Hotelsuche in 
 

Glyfada

Griechenland, Glyfada
Von Wikipedia - die freie Nachrichtenenzyklopädie   auf Facebook posten  Auf Twitter posten  


"Glyfada" (, ) ist eine Stadt in der griechischen Verwaltungsregion Attika und gehört zum Großraum Athen. Glyfada ist einer der elegantesten und luxuriösten Vororte von Athen.

Geografie
ag
Glyfada liegt südlich von Athen unmittelbar am Saronischen Golf, östlich von Ellinikon in unmittelbarer Nachbarschaft des alten Flughafens von Athen, Hellenikon, der 2002 zu Gunsten des weiter nordöstlich gelegenen Flughafens Eleftherios Venizelos geschlossen wurde. Im Osten erstreckt sich die Stadt entlang der südlichen Ausläufer der felsigen Landschaft des Hymettos und grenzt im Norden an Argyroupolis und im Nordosten an Kropia (Koropi). Im Süden liegen Vari und Voula, im Westen liegt die Gemeinde an der Küste des Saronischen Golfs.

emeindebezirk
*Ano Glyfada
*Eksoni
*Panionia
*Pyrnari
*Terpsithea

Geschichte
Glyfada liegt auf dem Gebiet des antiken athenischen Demos Aixone, dessen Bewohner für ihre Streitsucht verschrien waren. Im Garten der Villa Kanellopoulos im benachbarten Voula ist das Theater von Aixone zu sehen.

Blick auf Glyfada vom Meer
Bedeutung und Charakter
Glyfada ist nicht nur der größte von den südlichen Athener Vororten. Wegen seiner bevorzugten Lage am Meer, seiner eleganten Cafes, Restaurants und Clubs nimmt es eine Spitzenstellung unter den begehrten Wohnlagen im Raum Athen ein und gilt als Ort der „Schönen und Reichen“, der Berühmtheiten aus Musik und Unterhaltung, Sport und den Medien.

Mit dem benachbarten ehemaligen Flughafen war ein US-amerikanischer Luftwaffenstützpunkt verbunden, der früh zu einer gewissen Amerikanisierung von Glyfada geführt hat. Heute noch herrscht in Glyfada eine von Wohlstand und Konsumfreude gekennzeichnete griechisch-amerikanische Atmosphäre, die sich etwa in der Art der Geschäfte und Restaurants und in deren Angebot zeigt. Das lebhafte Einkaufszentrum bietet eine Vielfalt an Boutiquen, Designerläden und sonstigen Geschäfte für Modeartikel und Luxusgüter aller Art und aller bekannter Marken.

Glyfada hat villenartige Residenzen mit Meerblick aufzuweisen, die zu Europas reichsten und üppigsten zählen. Mit seinen Gärten und Stränden, einer Szene an Strandklubs und einem modernen Jachthafen bildet es einen Hauptort der “Attischen Riviera”.

nziehungspunkt
Das Rathaus befindet sich im Zentrum der Stadt.
In der Nähe konzentrieren sich elegante Geschäfte an den Einkaufsstraßen Posidonos- und Pandora- Boulevard, Kypros-, Labraki- and Metaxa- Straße, während sich die Büros größerer Unternehmen und weitere Geschäfte am Voyliagmenis-, Goynari- und Gennimata-Boulevard finden.

Im Nordwesten befindet sich der bewaldete Golfplatz des Glyfada-Golf-Clubs.

An der Uferstraße befindet sich ein Rettungs- und Rehabilitationszentrum für Seeschildkröten, betrieben von ARCHELON, der Gesellschaft zum Schutz der Seeschildkröten in Griechenland.

Der Jachthafen Glyfada Marina umfasst vier Becken mit einer Länge von 130 bis 300 Metern mit allen Hafeneinrichtungen.

inwohnerentwicklun


Verkehr
Glyfada ist mit dem Stadtzentrum Athens durch zwei große Boulevards verbunden (Posidonos und Vouliagmenis). Eine moderne Tramlinie verläuft nach der Posidonosstraße entlang der Küste.


Politik
Bürgermeister ist Ioannis G. Theodoropoulos. Er wurde für im Oktober 2006 im zweiten Wahlgang mit 54.79 % der abgegebenen Stimmen gewählt.


Berühmte Persönlichkeiten
Persönlichkeiten, die in Glyfada leben

* Konstantinos Mitsotakis, früherer Ministerpräsident
* Anna Diamantopoulou, frühere griechische EU-Kommissarin
* Petros Doukas, stellvertretender Außenminister
* Gerasimos Giakoumatos, früherer stellvertretender Arbeits- und Sozialminister
* Fani Palli-Petralia, frühere Tourismusminsterin
* Elena Paparizou, Sängerin
* Tolis Voskopoulos, Sänger
* Natalia Mavrogiannis, Sänger
* Antonis Remos, Sänger
* Katerina Stanisi, Sängerin
* Pashalis, Sänger
* Bessy Argiraki, Sängerin
* Tony Mokbel, Australiasche
* Marcelo Mattos, brasilianischer Füßballspieler (Panathinaikos Athen)
* Julia Alexandratou (1985), Model

Persönlichkeiten, die in Glyfada gelebt haben
Glyfada wurde durch seinen legendären Einwohner, den Milliardär Aristoteles Onassis bekannt, dessen Tochter Christina Onassis, aber auch die Familie Mitsotakis, der ein Sommerhaus in Glyfada gehört. Der frühere Staatspräsident Konstantinos Karamanlis hat früher Glyfada regelmäßig besucht. Der Politiker Alexandros Panagoulis wurde hier geboren.

artnerstädt
* Niš, Serbien
* Gżira, Malta

inzelbeleg


eblin
*




Dieser Artikel stammt aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und kann dort bearbeitet werden. Der Text ist unter der Lizenz Creative Commons Attribution/Share Alike verfügbar. Fassung vom 26.02.2021 20:36 von den Wikipedia-Autoren.
Überblick
 

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Das relativ kleine Griechenland zählt immerhin acht Großstädte mit mehr als 100000 Einwohnern. Neben der Kapitale Athen, sind Thessaloniki und Patras die wichtigsten wirtschaftlichen und kulturellen Zentren des Landes. Athen ist die Kapitale
Athen aus dem Weltall gesehenDie Stadt "Athen" ( , "Athína"; , "Athēnai") ist die Hauptstadt Griechenlands. Sie wurde vor etwa 5000 Jahren besiedelt. Athen ist die bevölkerungsreichste und flächengrößte Stadt des Landes. Hierbei wird unter
In Athen verschmelzen Vergangenheit und Zukunft wie kaum woanders auf der Welt. Die antiken Monumente bilden den klassischen Hintergrund einer modernen und trendigen Stadt. Gerade diese Kontraste machen Athen so spannend und zu einer der
In den vergangenen Wochen sei in Griechenland in der Bevölkerung wegen der im Vergleich zu anderen Staaten Europa geringen Infektionszahlen eine Nachlässigkeit bemerkt worden, sagte der Vizeminister weiter. Die erweiterte Maskenpflicht
Zudem rief der Minister alle Unternehmen auf, ihre Fahrten bis Ende des Jahres und noch länger auszudehnen, damit so viele Menschen wie möglich sie genießen könnten. In Griechenland endet in der Regel die Saison für
Urlauber, die auf dem Landweg kommen, können nur aus dem bulgarischen Kulata nach Griechenland einreisen und müssen einen negativen Coronavirus-Test vorlegen, der nicht älter als 72 Stunden sein darf. Anderenfalls werden sie
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Bekommt Griechenland frisches Geld? Der Dauerbrenner beschäftigte am Montag abermals die Euro-Gruppe in Luxemburg. Es ging um 2,8 Milliarden Euro aus dem laufenden dritten Hilfsprogramm für das hoch verschuldete Land. Am Ende entschieden die
Die griechischen Inseln im Osten der Ägäis könnten bald eine neue Flüchtlingskrise erleben. «Die Lage in den Registrierzentren (Hotspots) ist unerträglich», sagte der Bürgermeister der Insel Lesbos, Spyros Galinos, der Deutschen
Die Zahl der Todesopfer der Überschwemmungen in Griechenland ist am Wochenende auf 20 gestiegen. «Wir suchen noch nach mindestens zwei Vermissten», sagte ein Offizier der Küstenwache am Sonntag der Deutschen Presse-Agentur. Seine Kollegen hatten
Wetter

Athen


(26.02.2021 20:36)

6 / 16 °C


27.02.2021
7 / 14 °C
28.02.2021
8 / 13 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Ecken
LÄNDER
STÄDTE
EUROPA-TOUREN

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

Afghan Farah Governor ...
Ministry Warns Cinema ...

Leben auf Malta ...
Bestätigung: Deutsche ...

Reisen innerhalb Europ ...
Luxusuhren im Urlaub ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum