Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
     
Hotelsuche in 
 

Faenza

Italien, Faenza
Von Wikipedia - die freie Nachrichtenenzyklopädie   auf Facebook posten  Auf Twitter posten  

"Faenza" ist eine Stadt in der Provinz Ravenna in der norditalienischen Region Emilia-Romagna.

Lage und Daten
Die im Zentrum der Region zwischen Imola und Forlì am Lamone liegende Stadt ist landwirtschaftlich (Weinbau und Obstanbau) geprägt. In römischer Zeit trug die Stadt den Namen "Faventia". Hier wohnen 55.583 Einwohner (Stand am 28. Februar 2007).

Geschichte
Schon in der Renaissance wurde Faenza für die auch heute noch hergestellten Keramiken (Fayencen) bekannt, die hier allerdings Maiolica (abgeleitet von Mallorca) heißen.

Sehenswürdigkeiten
Faenza bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie den "Palazzo del Podestà" sowie das mittelalterliche Rathaus, teilweise als Backsteinbauten ausgeführt. Große Teile des Ortskernes wurden in den Jahren vor 2006 aufwendig restauriert.
Der zentrale Platz im Ortskern ist flankiert von zwei Arkadengängen, wovon einer an den einzelstehenden Glockenturm mit freihängendem Läutwerk angrenzt. Die Backsteinkirche selbst besitzt keinen Glockenturm, sondern nur ein kleines Geläut an der Rückwand.


Datei:Faenza-brick-church.jpg|Backsteinkirche im Zentrum
Datei:Faenza-arcades-belltower.jpg|Arkadengänge mit einzelstehendem Glockenturm
Datei:Faenza-belltower.jpg|Einzelstehender Glockenturm an den Arkaden


Wirtschaft
In Faenza existiert ein Gewerbegebiet, in dem Fahrzeugbetriebe, mechanische Werkstätten sowie Elektronikbetriebe beheimatet sind. Nordöstlich des historischen Stadtkernes befindet sich ein größerer (Rangier-)Bahnhof mit angeschlossenem Instandsetzungswerk.
Faenca ist Sitz des ehemaligen Formel-1-Teams Scuderia Minardi, das seit der Übernahme durch Red Bull unter dem Namen Scuderia Toro Rosso an der Formel-1-Weltmeisterschaft teilnimmt.

Kunsthandwerk
Typische Faentiner Fayancenarbeiten:

Datei:Faience Plate Garofano.jpg|Teller in einem Dekorationsstil, der "Garofano" (Nelke) genannt wird.
Datei:Faience Plate Melograno.jpg|Teller in einem Dekorationsstil der "Melograno" (Granatapfel) heißt.
Datei:Faience Plate Penna di Pavone.jpg|Teller in einem Dekorationsstil, der "Penne di Pavone" (Pfauenfedern) genannt wird.
Datei:Faience Plate Traditional.jpg|Traditionelle Arbeit


Persönlichkeiten
* Fabio Babini, Autorennfahrer
* Riccardo Chiarini, Straßenradrennfahrer
* Alberto Contoli, Straßenradrennfahrer
* Laura Pausini, Sängerin
* Aurelio Samorì, Komponist
* Eddy Serri, Straßenradrennfahrer
* Evangelista Torricelli, Physiker

Partnerstädte
* (Deutschland, Baden-Württemberg), seit 2001
* (Österreich, Oberösterreich], seit 2008


Dieser Artikel stammt aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und kann dort bearbeitet werden. Der Text ist unter der Lizenz Creative Commons Attribution/Share Alike verfügbar. Fassung vom 24.08.2019 19:49 von den Wikipedia-Autoren.
Überblick
 

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Am dritten Tag wollten wir erst mal durch die Cardinello Schlucht hinunter bis nach Chiavenna. Mir wurde eigentlich erst an diesem Tag so richtig klar, dass dies 26 Kilometer sind. Über Steine und Wurzeln – Pfade entlang, die nicht auf
Am Tag darauf, nach der Mittagspause in Splügen, verließen wir zügig an Höhe gewinnend den Rhein Richtung Splügenpass. Ab und zu ließ sich jetzt ein blauer Wolkenfetzen am grauen Himmel blicken und schürte so die Hoffnung, dass nach der
Vom 17. bis 25. Juli 2010 findet auch dieses Jahr wieder das MittelFest von Cividale del Friuli statt. Prosa, Musik, Tanz, Poesie und Figurentheater zeichnen das Festival aus, das konkrete und spektakuläre Brücken zwischen den Ländern Mitteleuropas baut. Auch
Sie denken sicher sofort an Sonne, Meer und blauen Himmel? Scusate, aber der Süden Sardiniens hat weitaus mehr zu bieten! Und das nicht nur während der Sommersaison! Schon Liedermacher und Wahlsarde Fabrizio de André erkannte, dass "das Leben
Die große kulturelle Bedeutung des sizilianischen Marionettentheaters führte 2001 zu seiner Aufnahme in das Verzeichnis der UNESCO als immaterielles Erbe der Menschheit. Diese Anerkennung stellt diese Kunstform auf eine Ebene mit anderen
Die Äolischen Inseln im Thyrrenischen Meer vor Sizilien mögen dem Reisenden im Winter in der unbewegten, glasklaren Luft wie eine Kinderzeichnung erscheinen, auf der sich die Umrisse der Inseln zwischen dem Meer und dem türkisfarbigen Himmel
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Cristiano Ronaldo markierte sein erstes Spiel in einem Juventus-Trikot mit einem Tor nach nur acht Minuten in einem traditionellen Freundschaftsspiel mit dem B-Team des Clubs. Ronaldo beendete seine rekordverdächtige Amtszeit bei Real Madrid in
Chinesische Reisebüros dürfen keine Touristentouren mehr in den Vatikan anbieten. Organisierte Reisen in den Vatikan wie auch auf die pazifische Inselrepublik Palau seien nicht erlaubt, bestätigten mehrere Veranstalter am Montag der Deutschen
Bei mehreren Bootsunglücken vor der libyschen Mittelmeerküste sind in den vergangenen Tagen mindestens 50 Migranten ums Leben gekommen. Mehrere hundert Menschen seien gerettet worden, berichteten Behörden und Hilfsorganisationen. Die
Der Menschenrechtskommissar des Europarats hat in der Flüchtlingsfrage von Italien Aufklärung über das umstrittene Engagement in Libyen verlangt. Nils Muiznieks forderte das Innenministerium in Rom in einem Brief auf, zu erklären, welche Art von
Im Kampf gegen die Schlepperkriminalität wollen Europa und afrikanische Transit- und Herkunftsländer der Flüchtlinge stärker als bisher zusammenarbeiten. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) kündigte am Montag nach Beratungen mit dem französischen
In mehreren Urlaubsregionen Italiens können Touristen angesichts zahlreicher Wald- und Buschbrände noch immer nicht aufatmen. Am Montag rückte die Feuerwehr landesweit wieder zu mehr als 240 Einsätzen aus, wie sie auf Twitter mitteilte. Bilder
Wetter

Rom


(24.08.2019 19:49)

6 / 11 °C


25.08.2019
4 / 7 °C
26.08.2019
4 / 8 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Ecken
LÄNDER
STÄDTE
EUROPA-TOUREN

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

Afghan Farah Governor ...
Ministry Warns Cinema ...

Preisgelder der UEFA N ...
Bitcoin nimmt wieder F ...

Urlaub an der Mosel od ...
Auferstanden aus Rouen ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum