Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Bundesliga-Tickets mit Garantie!


Center Parcs - der Familienkurzurlaub im Internet!


Hotelsuche in 
 

Euro weiter runter 1,19 Dollar

Frankreich
26.09.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Frankfurt/Main (dpa) - Der Euro hat am Dienstag weiter unter der Marke von 1,19 US-Dollar notiert. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,1850 Dollar und damit in etwa so viel wie am Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Montagnachmittag auf 1,1867 Dollar festgesetzt.

Zulauf erhielt im frühen Handel der japanische Yen, während die Währung Südkoreas, der Won, unter Druck Stand. Auslöser war ein abermaliger rhetorischer Schlagabtausch zwischen den USA und Nordkorea. Mit steigenden politischen Spannungen erhöhte sich auch die Verunsicherung unter Anlegern. Der japanische Yen profitierte davon, weil er trotz der regionalen Nähe zu Nordkorea traditionell als sicherer Anlagehafen gilt.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Deutschland
22.09.2017
Frankfurt/Main (dpa) - Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 22.09.2017 um 16:34 Uhr festgestellt.Sortenkurse «) Devisenkurse Ankauf Verkauf Geld/An- Brief/Verkauf (in
weiter
Deutschland
21.09.2017
Tuscaloosa (dpa) - Der deutsche Autobauer Daimler will seine US-Produktion mit einer Milliarden-Investition für die Ära der Elektromobilität rüsten. Im Werk in Tuscaloosa im Bundesstaat Alabama sollen künftig auch vollständig batteriebetriebene
weiter
Frankreich
07.09.2017
Frankfurt/Main (dpa) - Der Euro hat sich am Donnerstag vor einer mit Spannung erwarteten Zinssitzung der Europäischen Zentralbank (EZB) über der Marke von 1,19 US-Dollar gehalten. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,1915 Dollar und damit
weiter
Deutschland
25.09.2017
Frankfurt/Main (dpa) - Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 25.09.2017 um 16:34 Uhr festgestellt.Sortenkurse «) Devisenkurse Ankauf Verkauf Geld/An- Brief/Verkauf (in
weiter
Deutschland
20.09.2017
Tokio (dpa) - Das unter anderem von Apple unterstützte Konsortium des Finanzinvestors Bain hat sich im Bieterwettstreit um die Speicherchip-Sparte von Toshiba durchgesetzt. In dem Deal geht es um 2 Billionen Yen (15,7 Mrd Euro), wie der japanische
weiter
Frankreich
11.09.2017
Rüsselsheim/Paris (dpa) - Der Opel-Gesamtbetriebsrat ist verärgert über ein gemeinsames Interview von Konzernleiter Carlos Tavares und Marken-Chef Michael Lohscheller. Die beiden Automanager hatten sich für ein am Sonntag veröffentlichtes
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Paris (dpa) - Französische Staatsanwälte haben vor Gericht beantragt, gegen acht mutmaßliche Rechtsextreme formell Ermittlungen wegen Terrorverdacht zu eröffnen. Unter ihnen seien drei 17-Jährige, die übrigen fünf seien bis zu 29 Jahre alt,
Rüsselsheim (dpa) - Nach der Kritik des PSA-Vorsitzenden Carlos Tavares an veralteten Strukturen bei Opel hat der Gesamtbetriebsratschef des Autobauers der früheren Konzernmutter General Motors (GM) die Schuld daran gegeben. «Ursache sind
Los Angeles (dpa) - Der «Playboy» hat nach dem Tod von Gründer Hugh Hefner erstmals ein Transgender-Model zum Playmate des Monats gekürt. Ines Rau (26) ist auf der berühmten Doppelseite in der November-Ausgabe des Magazins zu sehen, dessen
Rüsselsheim/Paris (dpa) - Der Chef des französischen Autobauers PSA, Carlos Tavares, fordert von Opel harte Sparmaßnahmen. Viele Strukturen bei der im Sommer übernommenen Konzerntochter seien nicht schlank genug, sagte Tavares der Tageszeitrung
Brüssel (dpa) - Die Europäische Union und Großbritannien haben in den Brexit-Verhandlungen nach Einschätzung des französischen Präsidenten Emmanuel Macron noch viel Arbeit vor sich. «Wir haben den Weg heute noch nicht zur Hälfte geschafft»,
Frankfurt/Main (dpa) - Der Kurs des Euro ist am Freitag gefallen. Marktbeobachter sprachen von einer allgemeinen Stärke des US-Dollar, nachdem eine Steuerreform der amerikanischen Regierung wahrscheinlicher wird. Die Gemeinschaftswährung wurde am
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Lille (dpa) - Gastgeber Frankreich steht im Halbfinale der Handball-Weltmeisterschaft. Der Titelverteidiger besiegte am Dienstag im Viertelfinale Schweden mit 33:30 (15:16). In der Vorschlussrunden-Begegnung am Donnerstag treffen die Franzosen auf
Glücklich ist der, der auf der vergeblichen Suche nach einem Parkplatz die Brücke vor Fabrezan schon wieder gequert hat: Beim Blick zurück bezaubert das Panorama am Zusammenfluss von Orbieu und Nielle, das vom markigen Turmquader beherrscht wird.
Historienfilmreifer Blick: Von einer der beiden alten Steinbrücken, deren ältere aus dem 11. Jahrhundert stammt, entdecken wir keine Spur des 21. Jahrhunderts. Zur Linken hocken trutzig granit- und sandsteinfarbene Bruchsteinfassaden am Ufer des
Von oben betrachtet sieht Gruissan aus wie ein Komet, der dabei ist, seinen Schweif zu verlieren: ein Stern mit nur wenigen Zacken im weiten Meer des schwarzen Alls. Und tatsächlich hat der ehemals bedeutende Hafen, von dem aus die Fischer die
Seit der Schwarze Prinz die Stadt geplündert hat, geht es in Limoux wie verhext zu. Der Sohn des englischen Königs Eduard III. löste womöglich im Hundertjährigen Krieg (1337-1453) eine Bewegung aus, die selbst die Kölner Jecken in den Schatten
Von Ciceros Ausspruch, durch die Hauptstadt der Provinz Gallia Narbonensis, der ersten römischen Kolonie außerhalb Italiens, führe die „Straße der Latinität“, ist nicht mehr als das lebendige Durcheinander auf den von mächtigen Platanen
Wetter

Paris


(22.10.2017 01:11)

10 / 18 °C


23.10.2017
10 / 13 °C
24.10.2017
10 / 13 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum