Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Espresso der Extra-Klasse


Bundesliga-Tickets mit Garantie!


Hotelsuche in 
 

EU-Kommission verurteilt Drohungen gegen polnische Journalistin

Europa
17.07.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Brüssel (dpa) - Die EU-Kommission hat Drohungen gegen eine kritische polnische Journalistin verurteilt. «Wir haben diese inakzeptablen Drohungen gegen eine unserer Kolleginnen in diesem Pressesaal gesehen, und ich hoffe, dass dies ein einmaliger Fall war», sagte Kommissionssprecher Margaritis Schinas am Montag. Die polnische Journalistin Dorota Bawolek vom privaten TV-Sender Polsat hatte am Donnerstag während des täglichen Pressebriefings in Brüssel gefragt, wie die EU-Kommission auf die jüngste Justizreform der konservativen polnischen Regierung reagieren werde.

Als Bawolek mit der Antwort nicht zufrieden war, legte sie nach und sagte mit Blick auf Großbritannien: «Sie reden lieber über ein Land, das die EU verlässt, als über ein Land, das Mitglied ist und ebenfalls austreten könnte, wenn Sie auf so etwas nicht reagieren.»

Nach Medienberichten erhielt Bawolek seither Hunderte beleidigende Mails und Social-Media-Kommentare und sogar Morddrohungen. Wie die Internetseite Euractiv berichtete, wurde sie auch im polnischen Staatsfernsehen TVP verunglimpft. Bawolek selber war am Montag für eine Stellungnahme nicht zu erreichen.

Das Parlament in Warschau hatte am Mittwoch einen Gesetzentwurf angenommen, der nach Ansicht von Kritikern die Unabhängigkeit von Polens Justiz bedroht.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Deutschland
09.07.2017
Peking/Heidelberg (dpa) - Der schwer erkrankte chinesische Friedensnobelpreisträgers Liu Xiaobo, der gerne im Ausland behandelt werden würde, ist nach Einschätzung ausländischer Ärzte grundsätzlich transportfähig. «Obwohl jeder Transport
weiter
Griechenland
17.07.2017
Athen (dpa) - EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger hat die Länder der Europäischen Union zu einem stärkeren Zusammenhalt aufgerufen, um der wirtschaftlichen Konkurrenz aus den USA, China und anderen ostasiatischen Ländern standhalten zu
weiter
Europa
11.07.2017
Brüssel (dpa) - Vertreter der EU und Russlands wollen künftig wieder mehr miteinander reden. Man habe sich darauf verständigt, den Austausch über wichtige außenpolitische Themen auf allen Ebenen zu intensivieren, sagte die EU-Außenbeauftragte
weiter
Europa
17.07.2017
Brüssel (dpa) - Die Europäische Union und Großbritannien haben am Montagmorgen in Brüssel die zweite Runde der Brexit-Verhandlungen gestartet. EU-Chefunterhändler Michel Barnier und der britische Brexit-Minister David Davis betonten vorab ihren
weiter
Deutschland
14.07.2017
Berlin (dpa) - Die AfD fühlt sich in den Polit-Talkshows von ARD und ZDF nicht angemessen vertreten und erwägt deshalb eine Klage gegen die Fernsehsender. «Es ist schwer, mit Themen durchzudringen, wenn sie vor allem von den
weiter
Russland
07.07.2017
Moskau (dpa) - Der russische Oppositionelle Alexej Nawalny ist nach einer 25-tägigen Arreststrafe wieder frei. Er sei bereits am Freitagmorgen aus dem Moskauer Gefängnis entlassen worden, schrieb seine Pressesprecherin Kira Jarmysch auf Twitter.
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Manchester (dpa) - Danilo Luiz da Silva, besser bekannt als Danilo, hat einen Fünf-Jahres-Vertrag beim Premier-League-Club Manchester City unterschrieben. Das teilte der englische Fußballclub am Sonntag auf seiner Webseite mit. Der 26-jährige
Minsk (dpa) - Ohne Lena Schöneborn sind die deutschen Modernen Fünfkämpferinnen bei der Europameisterschaft in Weißrussland leer ausgegangen. Als beste Deutsche im Einzel wurde Annika Schleu aus Berlin nur Zwölfte. Die Olympia-Vierte von Rio
Der im deutschen Exil lebende türkische Journalist Can Dündar wünscht sich ein entschiedenes Auftreten gegenüber Präsident Recep Tayyip Erdogan: «Es ist völlig illegal, Journalisten und Menschenrechtler einzusperren. Darüber kann man
Berlin (dpa) - Nach den Worten des Exil-Journalisten Can Dündar dürfen die in der Türkei inhaftierten Reporter und Menschenrechtler nicht zum Spielball von Verhandlungen der EU mit Ankara werden. «Dass die Freiheit dieser Menschen nun zum
London (dpa) - Prothesen-Sprinter Johannes Floors hat sich bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften der Behindertensportler seinen zweiten WM-Titel gesichert. Der 22 Jahre alte Staffel-Paralympicssieger von Rio lief am Samstagabend in London über
London (dpa) - Prothesen-Sprinter Johannes Floors hat sich bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften der Behindertensportler seinen zweiten WM-Titel gesichert. Der 22 Jahre alte Staffel-Paralympicssieger von Rio lief am Samstagabend in London über
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Gelsenkirchen (dpa) - Nach nur eineinhalb Jahren kehrt Fußball-Profi Junior Caicara dem FC Schalke 04 wieder den Rücken und schließt sich dem türkischen Erstligisten Medipol Basaksehir FK an. Der Revierclub teilte am Montag mit, dass er sich mit
Allende no se rinde mierda - Allende ergibt sich nicht, Scheiße." Das waren Salvador Allendes letzte Worte, ehe er im Gefecht mit den von der CIA unterstützten Putschisten den Freitod wählte. Der Moment, als der Amberger Siegfried
Die schönsten, größten und besten Casinos in Europa bieten für jeden Geschmack etwas. Ein edles Ambiente, ausgefallene Slotspiele und aufregende Tischspiele gepaart mit ausgefallenen Bars und Restaurants, Konzerten und Multimedia-Shows. Die
Sie lieben Orgeln? Dann sollten Sie diese Orgeln Europas kennen - wenn schon nicht live, dann zumindest die folgenden Videos. Die Silbermann-Orgel in Freiberg, Deutschland Die Clicquot-Orgel in Poitiers, Frankreich Die Ladegast-Orgel in
Das UNESCO-Komitee für die Bewahrung des immateriellen Kulturerbes reihte vor kurzem auf seiner auf der indonesischen Insel Bali abgehaltenen Sitzung den stummen Reigen aus dem Dalmatinischen Hinterland - „Nijemo Kolo“ und den witzigen
Das einzige, was Obelix zur Schweiz einfiel: "Flach und nass". Asterix-Fans wissen, warum das so ist. Der große Dicke mit der Streifenhose hat die Schweiz einfach verschlafen. Auch wenn wir heute wissen, dass die Schweiz alles andere als
Wetter

Mostar


(23.07.2017 12:40)

23 / 37 °C


24.07.2017
20 / 36 °C
25.07.2017
17 / 25 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

Top U.S. General Says ...
At Least 70 Afghan Vil ...

...
Steinmeier trotz Irrit ...

Russische Menschenrech ...
Spezialabteilung soll ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum