Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt


Espresso der Extra-Klasse


Hotelsuche in 
 

Eric Frenzel im Interview

Deutschland
19.03.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Kombinierer-Dominator Frenzel: «Ich musste sehr viel investieren»
Als erstem Nordischen Kombinierer ist Eric Frenzel der fünfte Gewinn des Gesamtweltcups in Serie gelungen. Nach einer kräftezehrenden Saison freut er sich nun auf das Zusammensein mit der Familie.
Galerie
Schonach (dpa) - Eric Frenzel hat zum fünften Mal den Gesamtweltcup in der Nordischen Kombination gewonnen. Den Triumph krönte er in Schonach mit seinen Weltcup-Siegen 40 und 41. Nach dem Saison-Finale berichtete er über seine Gefühle.

Ski nordisch / Kombination Finale: Weltcup, Einzel, Großschanze/10 km, Herren, Langlauf, am 19.03.2017 in Schonach im Schwarzwald (Baden-Württemberg). Eric Frenzel aus Deutschland bejubelt mit der großen Kristallkugel in der Hand den Gewinn des Gesamtweltcups.

Fünfmal Gesamtweltcup-Sieger, was geht jetzt in Ihnen vor?

Ich kann es nicht beschreiben, ich bin voller Gefühle. Ich habe eine Saison lang auf dieses Ziel hingearbeitet. Es ist nicht planbar, da muss vieles passen. Ich hatte in diesem Winter wieder viele große Momente, hatte aber auch einige Tiefs zu überstehen. Es ist ein Traum in Erfüllung gegangen, aber ich habe hart dafür gearbeitet.

War es der am härtesten erkämpfte Erfolg?

Ganz klar ja. Ich musste sehr viel investieren, Johannes Rydzek war ein Kontrahent auf Augenhöhe und hätte es ebenfalls verdient gehabt, zu gewinnen. Am Ende war ich der Glücklichere. Aber es sah wohl von außen oftmals leichter aus, als es war.

Ab wann wussten Sie, dass es reicht?

Erst, als ich auf der Zielgeraden war. Da habe ich realisiert, dass der Kampf vorbei ist. Im Rennen habe ich nichts gespürt, ich bin einfach nur gelaufen. Da hat der Körper den Kopf bezwungen, der eigentlich gar nicht mehr wollte.

Sie haben die Großen Kristallkugeln immer an Menschen oder Einrichtungen weitergereicht, die Anteil an Ihren Erfolgen haben. Wer bekommt nun diese?

Darüber habe ich mir noch keine Gedanken gemacht, ich habe sie ja erst gerade gewonnen. Sie wird aber auch einen würdigen Platz bekommen.

Wie werden Sie die nächsten Wochen verbringen?

Ich freue mich auf die Zeit mit meiner Familie. Zeit, die ich zuletzt nicht hatte und die daher auch in Bezug auf meine Familie verlorene Zeit war. Ich bin froh, jetzt etwas zurückgeben zu können. Meine Familie hat für meinen Erfolg sehr viele Entbehrungen in Kauf genommen.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Deutschland
19.03.2017
Ingolstadt (dpa) - Für den FC Ingolstadt ist der Abstand zum Relegationsplatz nach zuletzt vier Spielen ohne Sieg auf acht Punkte angewachsen. Dennoch stellt keiner die Arbeit von Maik Walpurgis in Frage. «Wir haben ihm signalisiert, dass wir mit
weiter
Norwegen
19.03.2017
Auch die unschlagbar scheinende Laura Dahlmeier ist mit ihren Kräften mal am Ende. Im letzten Saisonrennen vergab die Überfliegerin den Gewinn der Massenstart-Kristallkugel wie auch Simon Schempp. Dennoch war es eine herausragende Saison für
weiter
Norwegen
15.03.2017
Trondheim (dpa) - Das Springen beim Weltcup der Nordischen Kombinierer in Trondheim ist am Mittwoch wegen instabiler Windbedingungen abgesagt worden. Deshalb kommt der am Dienstagabend durchgeführte Provisorische Wettkampfsprung (PSR) in die
weiter
Norwegen
19.03.2017
Bis zum letzten Sprung lag Andreas Wellinger bei der RAW-AIR-Tour auf Siegkurs. Dann zerstört ein unglücklicher Moment alle Hoffnungen. Die Enttäuschung ist groß. Sein Rivale Stefan Kraft darf jubeln.Vikersund (dpa) - Andreas Wellinger winkte
weiter
Deutschland
15.03.2017
Stuttgart (dpa) - Der Chef des Stuttgarter WTA-Turniers hat die Wildcard-Vergabe an die derzeit wegen Dopings gesperrte Maria Scharapowa verteidigt. Der russische Tennis-Star habe einen schwerwiegenden Fehler begangen, diesen eingestanden und dafür
weiter
Deutschland
18.03.2017
Augsburg (dpa) - Der FC Augsburg beklagt weitere verletzte Akteure. Beim 1:1 des Fußball-Bundesligisten am Samstag gegen den SC Freiburg mussten die Defensivspieler Jeffrey Gouweleeuw (Knie) und Kevin Danso (Prellung am Fuß) sowie Mittelfeldakteur
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Frankfurt/Main (dpa) - Schalterverkaufskurse:Aktuell Vorwoche (24.03.2017) (17.03.2017) Euro Euro 20 Goldmark Wilhelm 323,50 319,50
Baku (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw wird erst kurz vor dem Saisonende entscheiden, welchen Spielern er Sommerurlaub gewährt und wer mit zum Confederations Cup oder zur U21-EM fährt. «Wir wissen, dass es am Ende immer auf den Mai hinausläuft,
Die AKP von Präsident Erdogan rührt kräftig die Werbetrommel für dessen Präsidialsystem - und preist die geplante Reform als Fortschritt an. Was ist dran an ihren Wahlversprechen?Istanbul (dpa) - Befürworter des Präsidialsystems in der
Er verpasste im Dezember seinen Anschlussflug und hatte kein Geld für ein neues Ticket. Nun wird der Aufenthalt eines im Flughafen von São Paulo lebenden Deutschen, der ausfällig gegen Frauen wurde, beendet.São Paulo (dpa) - Ein seit Dezember im
Ingrid Steeger, das war die freche Blonde aus der «Klimbim»-Familie. Jetzt wird die Schauspielerin mit dem bewegten Leben 70 Jahre alt.München (dpa) - Manche nannten sie Mini-Marilyn. Für die meisten aber ist Ingrid Steeger die Ulkige aus der
Bad Honnef (dpa) - Die Zahl der Baugenehmigungen für Ein- und Zweifamilienhäuser in Fertigbauweise ist im vergangenen Jahr weiter gestiegen. Mit einem Plus um 6,4 Prozent auf 19 051 Häuser habe die Branche ihren Marktanteil weiter erhöhen
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Ein raffinierter Krimi mit liebenswerten Charakteren, der den Leser hinter die Kulissen der Münchner Altstadt blicken lässt und charmant an ihre schönsten Ecken entführt. Auch als Hörbuch! Kurz nach einer Vernissage in der Hofstatt, bei der
Berlin (dpa) - Ulrich Noethen als Psychiater Joe Jessen überzeugte am Montagabend auch mit Blick auf die Quoten: Der Krimi «Neben der Spur - Dein Wille geschehe» brachte dem ZDF ab 20.15 Uhr 5,90 Millionen Zuschauer. Das war ein Marktanteil von
Berlin (dpa) - Ulrich Noethen als Psychiater Joe Jessen überzeugte am Montagabend auch mit Blick auf die Quoten: Der Krimi «Neben der Spur - Dein Wille geschehe» brachte dem ZDF ab 20.15 Uhr 5,90 Millionen Zuschauer. Das war ein Marktanteil von
Lille (dpa) - Gastgeber Frankreich steht im Halbfinale der Handball-Weltmeisterschaft. Der Titelverteidiger besiegte am Dienstag im Viertelfinale Schweden mit 33:30 (15:16). In der Vorschlussrunden-Begegnung am Donnerstag treffen die Franzosen auf
Berlin (dpa) - Vizekanzler und Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel will nach seinem Verzicht auf die SPD-Kanzlerkandidatur Außenminister werden. Als neue Wirtschaftsministerin soll in einer Sondersitzung der Bundestagsfraktion an diesem Mittwoch
Berlin (dpa) - Vizekanzler und Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel will nach seinem Verzicht auf die SPD-Kanzlerkandidatur Außenminister werden. Als neue Wirtschaftsministerin soll in einer Sondersitzung der Bundestagsfraktion an diesem Mittwoch
Wetter

Berlin


(26.03.2017 11:17)

2 / 12 °C


27.03.2017
3 / 14 °C
28.03.2017
3 / 17 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum