Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt


Espresso der Extra-Klasse


Hotelsuche in 
 

Elektro-Start-ups haben große Pläne

Deutschland
15.07.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
München (dpa) - Auf dem umkämpften Zukunftsmarkt der Elektroautos meldet sich ein neuer Wettbewerber mit ehrgeizigen Plänen: Am 27. Juli will das Münchner Start-up Sonomotors sein Solarzellenauto Sion offiziell vorstellen. Von August bis Oktober soll eine europaweite Tour mit 7000 Probefahrten in sieben Ländern beginnen, wie Unternehmensmitgründer Laurin Hahn der Deutschen Presse-Agentur sagte. Die Serienfertigung soll 2019 starten. Sonomotors hofft, bis 2027 eine sechsstellige Zahl von Fahrzeugen absetzen zu können.

Noch schneller als Sonomotors will das Aachener Unternehmen E.Go Mobile sein, das seine Pläne vor einigen Wochen publik machte. Voraussichtlicher Produktionsstart sei Mai 2018, von Juli 2018 an könne dann ausgeliefert werden, sagte eine Sprecherin.

Beide Unternehmen wollen ihre E-Mobile billiger anbieten als andere Elektroautos: Der Sion soll in zwei Versionen mit 120 und 250 Kilometern Reichweite erhältlich sein, die Kosten ohne Batterie 12 000 beziehungsweise 16 000 Euro betragen. Das Konkurrenzmodell E.Go Life soll einschließlich Batterie 16 000 Euro kosten und 170 Kilometer weit fahren können. Chefentwickler hierfür ist der Aachener Professor Günther Schuh, der bereits den elektrischen Lieferwagen Streetscooter für die Post entworfen hat.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Deutschland
13.07.2017
Stuttgart (dpa) - Daimler baut in seinem Stammwerk in Stuttgart-Untertürkheim eine Batterieproduktion für Elektroautos auf. Außerdem sollen dort auf lange Sicht auch die elektrischen Antriebssysteme montiert werden, die die Kraft auf die Achsen
weiter
Deutschland
12.07.2017
München (dpa) - Der BMW-Konzern hat auch im Juni mehr Autos verkauft und damit seinen Absatz im ersten Halbjahr um 5 Prozent auf 1,22 Millionen Fahrzeuge gesteigert. Hervorragend lief es in China - in Deutschland dagegen brachen die Auslieferungen
weiter
Deutschland
14.07.2017
München (dpa) - Die großen Schnellrestaurant-Ketten und die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) haben sich in der Nacht zum Freitag auf einen neuen Tarifvertrag geeinigt. Wie die NGG in München mitteilte, sieht der Kompromiss
weiter
Deutschland
15.07.2017
Schönefeld (dpa) - Die Baustelle für den neuen Hauptstadtflughafen hält die Berlin-Brandenburger Flughafengesellschaft trotz kräftiger Umsatzzuwächse in den roten Zahlen. Für das laufende Jahr rechnet das Staatsunternehmen mit einem Verlust
weiter
Deutschland
13.07.2017
Verdächtige Diesel auch bei Daimler? Der Vorwurf ist nicht neu, wohl aber die Dimension: Angeblich geht es um mehr als eine Million Autos. Die Beteiligten geben sich zugeknöpft.Stuttgart (dpa) - Der Autobauer Daimler gerät im Abgasskandal immer
weiter
Deutschland
14.07.2017
Detroit (dpa) - Das erste US-Urteil gegen einen VW-Mitarbeiter im Abgas-Skandal verschiebt sich erneut. Die Verkündung der Strafe für einen geständigen Ingenieur, der als Kronzeuge mit der US-Justiz kooperiert, verschiebt sich auf den 25. August.
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Istanbul (dpa) - Ein Istanbuler Gericht hat Untersuchungshaft gegen zwei weitere türkische Menschenrechtler verhängt. Ihnen werde «Unterstützung einer terroristischen Vereinigung» vorgeworfen, meldete die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu
Berlin (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat sich trotz Irritationen über den Kurs von US-Präsident Donald Trump gegen eine Abkehr von den Vereinigten Staaten gewandt. «Wir haben jedenfalls keinen Anlass, uns in irgendeiner Form
Berlin (dpa) - Nach dem «Spiegel»-Bericht über ein womöglich seit vielen Jahren bestehendes Kartell deutscher Autobauer fordern die Grünen eine Sondersitzung des Verkehrsausschusses im Bundestag. Das Gremium müsse noch vor dem «Nationalen
Berlin (dpa) - Nach dem «Spiegel»-Bericht über ein womöglich seit vielen Jahren bestehendes Kartell deutscher Autobauer fordern die Grünen eine Sondersitzung des Verkehrsausschusses im Bundestag. Das Gremium müsse noch vor dem «Nationalen
Lottozahlen: Gewinnzahlen: 5 - 27 - 37 - 41 - 45 - 47Superzahl: 7Spiel 77: 5 6 6 2 7 8 8Super 6:  7 2 6 2 9 9Eurojackpot: Gewinnzahlen 5 aus 50: 27 - 35 - 36 - 38 - 48Eurozahlen 2 aus 10: 2 - 313er-Wette: - ca. 21.00 Uhr
«Ich nehme mir jeden Tag vor, einen super gesunden Salat oder ein Müsli zu essen. Aber manchmal wird es dann doch wieder ein Eisbecher oder eine Portion Bratkartoffeln.» (Kanzleramtschef Peter Altmaier über seine Ernährung im Urlaub in der
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Repression, Exil oder eine Festnahme schüchtern die russische Aktivistin Ljudmila Alexejewa nicht ein. Als Grande Dame der Menschenrechte scheut sie auch nicht die Kritik an der Staatsführung. Und sie ist sicher: Die Jugend-Proteste werden ihre
Berlin (dpa) - Baustellen bei der Bahn sollen die Fahrpläne künftig weniger durcheinander bringen. Dazu hat im Konzern ein neues «Lagezentrum Bau» die Arbeit aufgenommen, wie Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla in Berlin sagte. «Es hat die
Gütersloh (dpa) - Patienten mit Rückenschmerzen kommen immer häufiger auf den OP-Tisch. Das zeigt eine am Montag veröffentlichte Studie der Bertelsmann-Stiftung, die auf Zahlen des Statistischen Bundesamts und eigenen Berechnungen beruht. 2015
Athen (dpa) - Aus Protest gegen weitere geplante Sparmaßnahmen sind die Seeleute der griechischen Küstenschifffahrt am Dienstag in einen 48-stündigen Streik getreten. Zudem gab es im Radio- und Fernsehen keine Nachrichten. Die griechischen
Paris (dpa) - Sie haben völlig konträre Ansichten zu EU und Globalisierung: Die Programme der französischen Präsidentschaftsfinalisten Emmanuel Macron und Marine Le Pen unterscheiden sich stark. Ein Vergleich:EINWANDERUNGLe Pen: Die
Den deutschen Spielbanken geht es gut. Sie werden von ihren Gästen gut und gerne besucht. Eine Zeit lang wurde befürchtet, dass Spielbanken durch die wachsende Beliebtheit von Online-Casinos aussterben würden, doch das scheint nicht der Fall zu
Wetter

Berlin


(23.07.2017 12:38)

16 / 25 °C


24.07.2017
16 / 25 °C
25.07.2017
14 / 18 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

Top U.S. General Says ...
At Least 70 Afghan Vil ...

...
Steinmeier trotz Irrit ...

Russische Menschenrech ...
Spezialabteilung soll ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum