Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Espresso der Extra-Klasse


ITS | Jahn | Tjaereborg


Hotelsuche in 
 

Ein Niederländer will endlich Prinz sein

Niederlande
13.01.2018
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Amsterdam (dpa) - Die Niederlande werden aller Voraussicht nach bald um einen Prinzen reicher sein. Der Staatsrat des Landes, ein Beratungsgremium unter der offiziellen Leitung von König Willem Alexander, wird am Montag endgültig über einen royalen Namensstreit entscheiden. Dabei geht es um eine Klage von Hugo Klynstra (21), einem unehelichen Sohn des niederländischen Prinzen Carlos (47). Klynstra hat bisher schon in allen juristischen Instanzen Erfolg mit dem Verlangen gehabt, den Namen seines Vaters tragen zu dürfen.

Einem Bericht der niederländischen Nachrichtenagentur ANP vom Samstag zufolge wird der Staatsrat in seiner Eigenschaft als höchstes Verwaltungsgericht des Landes am Montag unter Ausschluss der Öffentlichkeit über den Namensstreit beraten. Das Urteil solle aber öffentlich gesprochen werden.  

Klynstra ist aus einer unehelichen Beziehung zwischen Prinz Carlos und der elf Jahre älteren Brigitte Klynstra hervorgegangen. Carlos, ein Enkel der 2004 gestorbenen Königin Juliana, hat die Vaterschaft nie bestritten. Er hat sich aber stets gegen den Wunsch des Kindes gewehrt, seinen Namen tragen zu dürfen. Klynstra will künftig Prinz Carlos Hugo Roderik Sybren von Bourbon Parma heißen. Sollte der Staatsrat dies erlauben, so würde dies aber keine Rechte innerhalb der niederländischen Dynastie mit sich bringen.  

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Deutschland
13.01.2018
Leipzig (dpa) - Die Schauspielerin Nina Hoss (42) beobachtet auch in Deutschland einen täglichen Sexismus. Dieser werde schon in scheinbar harmlosen Bemerkungen deutlich, sagte Hoss der «Leipziger Volkszeitung» (Samstag). «Es geht jetzt nicht um
weiter
Portugal
12.01.2018
Lissabon (dpa) - Knapp fünf Wochen nach einer Herztransplantation ist ESC-Gewinner Salvador Sobral (28) in Portugal aus dem Krankenhaus entlassen worden. Der Sänger habe sich nach dem Eingriff vom 8. Dezember «sehr gut und ohne Komplikationen
weiter
Niederlande
03.01.2018
Amsterdam (dpa) - Der erste Sturm des Jahres sorgt in den Niederlanden für erhebliche Verkehrsprobleme. Auf dem Amsterdamer Flughafen Schiphol wurden am Mittwoch vorsorglich knapp 200 Flüge gestrichen . Auch der Zugverkehr war von dem heftigen Wind
weiter
Deutschland
13.01.2018
Hannover (dpa) - Designerin Barbara Becker (51) hält die gesellschaftliche Diskussion nach der rassistischen Beleidigung ihres Sohns Noah (23) für «wahnsinnig wichtig». Die Ex-Frau von Tennislegende Boris Becker sagte der Deutschen
weiter
Deutschland
12.01.2018
Bad Dürkheim (dpa) - Der Schauspieler Dietmar Bär ist für sein darstellerisches Können und sein soziales Engagement mit dem Orden «Goldener Winzer der Stadt Bad Dürkheim» geehrt worden. Der Mime, der auch als Kölner «Tatort»-Kommissar
weiter
Niederlande
08.01.2018
Groningen (dpa) - Das niederländische Groningen ist von einem Erdbeben der Stärke 3,4 getroffen worden. Das Epizentrum lag bei der Ortschaft Zeerijp in einem Gewinnungsgebiet von Erdgas, teilte das meteorologische Institut KNMI am Montag mit. Es
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Amsterdam (dpa) - Wegen des schweren Sturms hat der niederländische Wetterdienst KNMI am Donnerstag Alarmstufe Rot für große Teile des Landes ausgerufen. Erwartet wurden Orkanböen mit einer Stärke von bis zu 140 Kilometern pro Stunde. Der Sturm
Den Haag (dpa) - Die Niederlande haben den ranghöchsten diplomatischen Vertreter Eritreas zur unerwünschten Person erklärt und des Landes verwiesen. Grund sei, dass die Behörden Eritreas frühere Bürger in den Niederlanden zum Bezahlen einer
Amsterdam (dpa) - Fünf in den Niederlanden lebende Briten haben vor einem Gericht in Amsterdam die Beibehaltung ihrer Rechte als EU-Bürger nach einem Brexit eingefordert. Der Richter solle dazu beim Europäischen Gerichtshof in Luxemburg ein
Ingolstadt (dpa) - Torhüter Martin Hansen vom FC Ingolstadt bleibt bis Saisonende in den Niederlanden beim Fußball-Erstligisten SC Heerenveen. Der in der Winterpause auslaufende Leihvertrag des 27-Jährigen wurde verlängert, wie das
Veldhoven (dpa) - Der Chipausrüster ASML hat im vergangenen Jahr kräftig vom Branchenboom profitiert. So stieg der Umsatz um ein Drittel auf 9,05 Milliarden Euro, wie das Unternehmen am Mittwoch im niederländischen Veldhoven mitteilte. Der
Neuruppin (dpa) - Die Brandenburger Polizei hat ein entführtes Baby in den Niederlanden aufgespürt. Niederländische Polizisten hätten die 10 Monate alte Yasmina aus Gransee bei Oranienburg am Sonntag in Herwijnen unversehrt in Obhut genommen,
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Das Fahrrad gehört zu Holland wie der Käse zu Frau Antje. Bis zu 25 Millionen Räder soll es im Land der Oranje geben, 1,5 pro Kopf. Radreisende befinden sich hier unter Gleichgesinnten. Sie fallen nicht weiter auf - und das vom an Windmühlen
Die Niederlande sind ein Ganzjahres-Reiseziel. Das Frühjahrserwachen kann man bei der Tulpenblüte im Keukenhof erleben, den Sommer verbringt man am Strand, beim Segeln oder Radfahren. Im Herbst und Winter laden viele Museen und Ausstellungen zu
Soviel Korrektheit muss schon sein: Wer von Holland spricht, meint zwar umgangssprachlich die Niederlande, schrammt aber an den tatsächlichen politischen Gegebenheiten kilometerweit vorbei. Holland gibt es zwar wirklich, es ist aber
"Groningen" (), niedersächsisch "Grönnen", ist die Hauptstadt der Provinz Groningen in den Niederlanden. Die Stadt hat auf einem Gebiet von 76,77 km² rund 184.500 Einwohner (Stand: 1. Januar 2009 . Abgerufen am 29. Mai 2009, mit dem Umland
"Lelystad" () ist die Hauptstadt der niederländischen Provinz Flevoland, unweit von Amsterdam. Lelystad hat 73.793 Einwohner "(31. Dezember 2008)".Lelystad grenzt sowohl an das IJsselmeer als auch an das Markermeer. Von dort aus führt der
"Katwijk" () ist eine Stadt und Gemeinde in den Niederlanden, Provinz Südholland. Sie hat etwa 65.000 Einwohner auf nur 18,73 km² (2005), und ist damit eine der am dichtesten besiedelten Gemeinden des Landes.Seit dem 1. Januar 2006 sind die
Wetter

Amsterdam


(18.01.2018 13:11)

3 / 8 °C


19.01.2018
2 / 5 °C
20.01.2018
1 / 4 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Agenda - The Week Ahea ...
Schwerpunkte der Plena ...

Slain Kosovar Serb Lea ...
At Least 52 Uzbeks Kil ...

Ukrainisches Parlament ...
Mehr Teilnehmer und sc ...

Wer nachahmt, macht si ...
Schweiz des Balkans ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum