Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Center Parcs - der Familienkurzurlaub im Internet!


Bundesliga-Tickets mit Garantie!


Hotelsuche in 
 

Düsseldorf Zweitliga-Spitzenreiter - Braunschweig weiter unbesiegt

Deutschland
20.09.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Berlin (dpa) - Fortuna Düsseldorf hat die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga zurückerobert. Die Mannschaft von Trainer Friedhelm Funkel gewann am Mittwoch 1:0 (0:0) gegen Aufsteiger Jahn Regensburg und führt die Tabelle mit 16 Punkten vor dem SV Sandhausen (14) an. Düsseldorfs Konkurrent Darmstadt 98 musste sich hingegen mit einem 2:2 (1:1) beim 1. FC Heidenheim begnügen. Einziges ungeschlagenes Team bleibt Eintracht Braunschweig nach dem 3:0 (2:0) gegen die SpVgg Greuther Fürth. Aufsteiger Arminia Bielefeld feierte ein 2:0 (0:0) bei Dynamo Dresden. Der 7. Spieltag wird am Donnerstag mit dem Spiel zwischen dem 1. FC Nürnberg und dem VfL Bochum abgeschlossen (20.30 Uhr).

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Frankfurt/Main (dpa) - Folgende Aktien des DAX, MDAX und TecDAX wiesen im elektronischen Handel (XETRA) der Frankfurter Wertpapierbörse am 20.10.2017 um 15:55 Uhr die beste und die schlechteste wöchentliche Entwicklung auf. (Kurse in
Berlin (dpa) - Die Sprinterinnen Pauline Grabosch und Miriam Welte liegen bei den Bahnrad-Europameisterschaften in Berlin im 500-Meter-Zeitfahren auf Medaillenkurs. Die erst 19-Jährige Grabosch (Erfurt) wurde in 33,579 Sekunden gestoppt und belegte
Lausanne (dpa) - Die deutschen Wasserballer treffen in der Weltliga auf schwere Gegner. Die Auswahl des Deutschen Schwimm-Verbands bekommt es in der Europa-Gruppe B mit Weltmeister Kroatien und dem wiedererstarkten WM-Achten Russland zu
Amsterdam (dpa) - Ein wegen der mutmaßlichen Entführung seines Kindes festgenommener Deutscher ist dem Haftrichter in Amsterdam vorgeführt worden. Der 38-jährige Mann habe eine freiwillige Rückkehr nach Deutschland vorerst abgelehnt, teilte ein
Frankfurt/Main (dpa) - Der Deutsche Fußball-Bund muss in der WM-Affäre Steuern in Höhe von 19,2 Millionen Euro nachzahlen. Der Verband gab am Freitag bekannt, vom Finanzamt Frankfurt am Main einen geänderten Steuerbescheid für das WM-Jahr 2006
Frankfurt/Paris (dpa) - Die Unesco-Kommission berät in der kommenden Woche in Paris über Neuaufnahmen in das Weltdokumentenerbe. Dabei haben auch zwei Nominierungen aus Deutschland die Chance, mit der Aufnahme ins «Gedächtnis der Welt» einen
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Göteborg (dpa) - Ein Mann ist in der Domkirche im schwedischen Göteborg in Brand geraten. Er sei dabei schwer verletzt worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ob er sich absichtlich anzündete oder es sich um einen Unfall handelte, war
Birmingham (dpa) - Ein 46-Jähriger hat am Sonntag auf einen Mann in einer britischen Kirche eingestochen und ist festgenommen worden. Täter und Opfer kennen sich, wie die Polizei in Birmingham mitteilte. Es habe sich um eine gezielte Tat
Repression, Exil oder eine Festnahme schüchtern die russische Aktivistin Ljudmila Alexejewa nicht ein. Als Grande Dame der Menschenrechte scheut sie auch nicht die Kritik an der Staatsführung. Und sie ist sicher: Die Jugend-Proteste werden ihre
Berlin (dpa) - Baustellen bei der Bahn sollen die Fahrpläne künftig weniger durcheinander bringen. Dazu hat im Konzern ein neues «Lagezentrum Bau» die Arbeit aufgenommen, wie Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla in Berlin sagte. «Es hat die
Gütersloh (dpa) - Patienten mit Rückenschmerzen kommen immer häufiger auf den OP-Tisch. Das zeigt eine am Montag veröffentlichte Studie der Bertelsmann-Stiftung, die auf Zahlen des Statistischen Bundesamts und eigenen Berechnungen beruht. 2015
Athen (dpa) - Aus Protest gegen weitere geplante Sparmaßnahmen sind die Seeleute der griechischen Küstenschifffahrt am Dienstag in einen 48-stündigen Streik getreten. Zudem gab es im Radio- und Fernsehen keine Nachrichten. Die griechischen
Wetter

Berlin


(20.10.2017 16:20)

11 / 20 °C


21.10.2017
11 / 15 °C
22.10.2017
8 / 15 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

The Daily Vertical: Th ...
The Daily Vertical: Th ...

Der 9. Bundesliga-Spie ...
Eurowings bietet gestr ...

Schweiz des Balkans ...
...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum