Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
ITS | Jahn | Tjaereborg




Hotelsuche in 
 

Düsseldorf siegt in Bielefeld

Deutschland
12.08.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Düsseldorf siegt in Bielefeld - Hennings trifft doppelt
Fortuna Düsseldorf ist dank Joker Rouwen Hennings in die zweite Runde des DFB-Pokals eingezogen. Beim 3:1 (1:1, 0:0) nach Verlängerung gegen den Liga-Konkurrenten Arminia Bielefeld markierte der Stürmer des Fußball-Zweitligisten zwei Tore. Zunächst hatte Kapitän Fabian Klos (55. Minute) die Gastgeber in Führung gebracht, doch der erst nach dem Gegentreffer eingewechselte Hennings (68./96.) drehte mit seinem Doppelpack das Spiel. Das dritte Tor erzielte Oliver Fink (120.). Im Vorjahr waren die Bielefelder noch bis ins Viertelfinale vorgestoßen.
Galerie
Bielefeld (dpa) - Es war am Samstagabend von Beginn an eine temporeiche Partie, in der den 19 825 Zuschauern viele Torraumszenen geboten wurden. Trotz der Offensivbemühungen dauerte es aber bis zur 55. Minute, ehe Klos das erste Tor gelang. Düsseldorf erhöhte anschließend den Druck, um den Gegner zu Fehlern zu zwingen - mit Erfolg: Andreas Voglsammer spielte einen Fehlpass in den Lauf von Gegenspieler Hennings und der nutzte die Vorlage zum Ausgleich.
Fußball DFB-Pokal 1. Runde: Arminia Bielefeld - Fortuna Düsseldorf am 12.08.2017 in der Schüco Arena in Bielefeld (Nordrhein-Westfalen). Der Bielefelder Torwart Stefan Ortega (r) ist ohne Chance gegen den Torschuss des Torschützen Rouwen Hennings (l) aus Düsseldorf zum 1:1. (Wichtiger Hinweis: Der DFB untersagt die Verwendung von Sequenzbildern im Internet und in Online-Medien während des Spiels (einschließlich Halbzeit). Sperrfrist! Der DFB erlaubt die Publikation und Weiterverwertung der Bilder auf mobilfunkfähigen Endgeräten (insbesondere MMS) und über DVB-H und DMB erst nach Spielende.)


In der Verlängerung vertändelte Konstantin Kerschbaumer den Ball vor dem Strafraum und Hennings nutzte auch diesen Fauxpas für ein Tor. Und trotz Unterzahl, Kaan Ayhan sah Gelb-Rot (116.), setzte Fink mit einem Distanzschuss den Schlusspunkt.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Deutschland
10.08.2017
Frankfurt/Main (dpa) - Die 37 Jahre alte Komikerin, Schauspielerin und Sängerin Carolin Kebekus zieht am 20. August die Lose für die zweite Runde des DFB-Pokals. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund am Donnerstag mit. Ziehungsleiter im Deutschen
weiter
Deutschland
01.08.2017
Frankfurt/Bielefeld (dpa) - Zweitligist Arminia Bielefeld muss in zwei Begegnungen auf Verteidiger Nils Teixeira verzichten. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes sperrte den 27-Jährigen wegen rohen Spiels in der Partie am vergangenen
weiter
Deutschland
10.08.2017
Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbach geht trotz anhaltender Verletzungssorgen mit Zuversicht in die erste Runde des DFB-Pokals. Obwohl sechs Profis für die Partie des Fußball-Bundesligisten beim Regionalclub RW Essen am Freitag (20.45
weiter
Deutschland
10.08.2017
Dortmund (dpa) - Ein Wechsel von Ousmane Dembélé von Borussia Dortmund zum FC Barcelona ist nach Angaben des Fußball-Bundesligisten vom Donnerstag «aktuell nicht überwiegend wahrscheinlich». Das teilte der börsennotierte BVB in einer
weiter
Deutschland
20.07.2017
Stuttgart/Bielefeld (dpa) - Als Dank für die Schützenhilfe in der vergangenen Saison schenkt der VfB Stuttgart den Fans von Arminia Bielefeld fast 2000 Liter Freibier. Analog zum VfB-Gründungsjahr werden beim kommenden Testspiel der Arminia am
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Freiburg (dpa) - Fußball-Bundesligist SC Freiburg hat den Vertrag mit Trainer Christian Streich verlängert. Das teilte der Verein am Donnerstagabend mit. «Christian Streich und sein Trainerteam arbeiten mit großem Engagement und Erfolg an der
Berlin (dpa) - Die CDU-Vorsitzende, Bundeskanzlerin Angela Merkel, hat ihre Partei nachdrücklich davor gewarnt, sich auf den guten Umfragewerten auszuruhen. «In Deutschland wird es immer knapp», sagte sie in einem Interviewvideo der CDU, das im
Kairo/Bonn (dpa) - Ägypten hat die von der Deutschen Welle (DW) verantwortete Internetseite Qantara.de gesperrt. Die Maßnahme der Regierung sei «offensichtlich Teil einer fortgesetzten Kampagne gegen die Presse- und Meinungsfreiheit», erklärte
«Frau Merkel wird in den letzten zehn Tagen wahrscheinlich noch von dem einen oder anderen immer noch für unschlagbar gehalten. Aber am 25. heißt der Bundeskanzler Martin Schulz.»(SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz am Donnerstag in einem Interview
Leipzig (dpa) - Das Bundesverwaltungsgericht hat entschieden, dass zu Therapiezwecken aus dem Ausland importierte Blutegel noch keine Arzneimittel sind. Ein Medizinimport-Unternehmen hatte sich mit dem Freistaat Bayern über die
Schweinskopf-Werfen mit Hitlergruß: Schon wieder sorgt ein Bericht über angebliche Auswüchse bei der Bundeswehr für Aufregung. Diesmal geht es ausgerechnet um die geheim operierende Elitetruppe KSK.Tübingen/Berlin (dpa) - Staatsanwaltschaft und
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Repression, Exil oder eine Festnahme schüchtern die russische Aktivistin Ljudmila Alexejewa nicht ein. Als Grande Dame der Menschenrechte scheut sie auch nicht die Kritik an der Staatsführung. Und sie ist sicher: Die Jugend-Proteste werden ihre
Berlin (dpa) - Baustellen bei der Bahn sollen die Fahrpläne künftig weniger durcheinander bringen. Dazu hat im Konzern ein neues «Lagezentrum Bau» die Arbeit aufgenommen, wie Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla in Berlin sagte. «Es hat die
Gütersloh (dpa) - Patienten mit Rückenschmerzen kommen immer häufiger auf den OP-Tisch. Das zeigt eine am Montag veröffentlichte Studie der Bertelsmann-Stiftung, die auf Zahlen des Statistischen Bundesamts und eigenen Berechnungen beruht. 2015
Athen (dpa) - Aus Protest gegen weitere geplante Sparmaßnahmen sind die Seeleute der griechischen Küstenschifffahrt am Dienstag in einen 48-stündigen Streik getreten. Zudem gab es im Radio- und Fernsehen keine Nachrichten. Die griechischen
Paris (dpa) - Sie haben völlig konträre Ansichten zu EU und Globalisierung: Die Programme der französischen Präsidentschaftsfinalisten Emmanuel Macron und Marine Le Pen unterscheiden sich stark. Ein Vergleich:EINWANDERUNGLe Pen: Die
Den deutschen Spielbanken geht es gut. Sie werden von ihren Gästen gut und gerne besucht. Eine Zeit lang wurde befürchtet, dass Spielbanken durch die wachsende Beliebtheit von Online-Casinos aussterben würden, doch das scheint nicht der Fall zu
Wetter

Berlin


(17.08.2017 19:28)

17 / 27 °C


18.08.2017
16 / 27 °C
19.08.2017
13 / 22 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

...
Back To School: Afghan ...

Tote und Verletzte in ...
DAX: Schlusskurse im X ...

Russische Menschenrech ...
Spezialabteilung soll ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum