Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt


ITS | Jahn | Tjaereborg


Hotelsuche in 
 

Die wichtigsten Termine der Fußball-Nationalmannschaft bis zur WM

Frankreich
15.11.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Köln (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat nach dem Länderspiel gegen Frankreich (2:2) bis zu den nächsten Testpartien im März Pause. Bundestrainer Joachim Löw hat mit den Auslosungen der WM-Gruppen am 1. Dezember und zur neuen Nationenliga am 24. Januar zuvor noch zwei Termine, bevor die heiße Phase der WM-Vorbereitung beginnt.

Der Fahrplan der Nationalmannschaft bis zur WM:

Datum Ort Ereignis Gegner 01.12.2017, 16.00 Uhr Moskau WM-Auslosung MEZ 24.01.2018 Lausanne Auslosung Nationenliga* 23.03.2018 Düsseldorf Testspiel Spanien 27.03.2018 Berlin Testspiel Brasilien Mai 2018 offen Benennung WM-Kader Mai 2018 Eppan/Südtirol Trainingslager Mai-Juni 2018 offen 2 Testspiele offen 14.06.2018 Moskau WM-Beginn 15.07.2018 Moskau WM-Finale

* Der neue UEFA-Wettbewerb beginnt im September 2018. Deutschland spielt in einer Dreiergruppe der Division A.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Frankreich
10.11.2017
Marseille (dpa) - Der französische Fußball-Nationalspieler Patrice Evra ist nach seiner Attacke gegen einen Fan von der UEFA bis Ende Juni 2018 für alle europäischen Club-Wettbewerbe gesperrt worden. Zudem müsse der 36-Jährige eine Geldstrafe
weiter
Frankreich
05.11.2017
Marseille (dpa) - Die Fans von Olympique Marseille haben gegen den entlassenen französischen Fußball-Nationalspieler Patrice Evra Stellung bezogen. Die Anhänger des Clubs zeigten am Sonntag im Ligue-1-Spiel gegen den SM Caen (5:0) Banner, auf
weiter
Deutschland
13.11.2017
08.30 - 10.30 Eurosport Snooker World Main Tour Shanghai Masters: 2. Turniertag Aus China 12.30 - 15.30 Eurosport Snooker World Main Tour Shanghai Masters: 2. Turniertag Aus China 15.00 - 17.00 Sky
weiter
Schweden
13.11.2017
Mailand (dpa) - Italien hat erstmals seit 60 Jahren die Endrunde einer Fußball-WM verpasst. Drei Tage nach dem 0:1 in Stockholm kam der viermalige Weltmeister am Montagabend im Playoff-Rückspiel in Mailand über ein 0:0 gegen Schweden nicht hinaus.
weiter
Europa
10.11.2017
London (dpa) - ter Stegen: Sein Tor war zwar einige Mal in Gefahr, richtig eingreifen musste er selten. Ganz stark beim Vardy-Kopfball (49.).Ginter: Rechts in der Dreierkette mit einigen Abstimmungsproblemen. Im direkten Zweikampf gut, in der
weiter
Frankreich
10.11.2017
Lille (dpa) - Angeführt von Superstar Neymar hat die brasilianische Fußball-Nationalmannschaft ein Testspiel gegen Japan gewonnen. Im französischen Lille setzte sich der fünfmalige Weltmeister am Freitagnachmittag mit 3:1 (3:0) durch.
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Sydney (dpa) - Nach einem erneuten Erdbeben im Pazifik vor Neukaledonien droht der zur Frankreich gehörenden Inselgruppe ein Tsunami. Das Pazifik-Tsunamiwarnzentrum in Hawaii warnte am Montag vor gefährlichen Wellen von bis zu einem Meter Höhe
Er wurde in den 80er Jahren bekannt und galt als «König des Stretches». Naomi Campbell nannte ihn «Papa». Nun ist der Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben.Paris (dpa) - Der bekannte Modedesigner Azzedine Alaïa ist im Alter von 77 Jahren
Paris (dpa) - Ein Polizist in Frankreich hat nach einem Trennungsstreit drei Menschen getötet, seine Freundin schwer verletzt und sich anschließend selbst erschossen. Die Tat ereignete sich am Samstagabend in Sarcelles, einem Vorort von Paris, wie
Paris (dpa) - Erdbeben im Pazifik haben Teile der zu Frankreich gehörenden Inselgruppe Neukaledonien erschüttert. Die Stärke des heftigsten Bebens in der Nacht zum Montag (Ortszeit) gab die US-Erdbebenwarte (USGS) mit 6,6 an. Sein Zentrum lag
Metz (dpa) - Die Handballerinnen der SG BBM Bietigheim haben ihr letztes Champions-League-Spiel in diesem Jahr verloren und reisen mit einer Niederlage im Gepäck zu ihren Nationalmannschaften. Der deutsche Meister unterlag dem Favoriten Metz
Er wurde in den 80er Jahren bekannt und galt als «König des Stretches». Naomi Campbell nannte ihn «Papa». Nun ist der Modedesigner Azzedine Alaïa bestroben.Paris (dpa) - Der bekannte Modedesigner Azzedine Alaïa ist im Alter von 77 Jahren
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Lille (dpa) - Gastgeber Frankreich steht im Halbfinale der Handball-Weltmeisterschaft. Der Titelverteidiger besiegte am Dienstag im Viertelfinale Schweden mit 33:30 (15:16). In der Vorschlussrunden-Begegnung am Donnerstag treffen die Franzosen auf
Glücklich ist der, der auf der vergeblichen Suche nach einem Parkplatz die Brücke vor Fabrezan schon wieder gequert hat: Beim Blick zurück bezaubert das Panorama am Zusammenfluss von Orbieu und Nielle, das vom markigen Turmquader beherrscht wird.
Historienfilmreifer Blick: Von einer der beiden alten Steinbrücken, deren ältere aus dem 11. Jahrhundert stammt, entdecken wir keine Spur des 21. Jahrhunderts. Zur Linken hocken trutzig granit- und sandsteinfarbene Bruchsteinfassaden am Ufer des
Von oben betrachtet sieht Gruissan aus wie ein Komet, der dabei ist, seinen Schweif zu verlieren: ein Stern mit nur wenigen Zacken im weiten Meer des schwarzen Alls. Und tatsächlich hat der ehemals bedeutende Hafen, von dem aus die Fischer die
Seit der Schwarze Prinz die Stadt geplündert hat, geht es in Limoux wie verhext zu. Der Sohn des englischen Königs Eduard III. löste womöglich im Hundertjährigen Krieg (1337-1453) eine Bewegung aus, die selbst die Kölner Jecken in den Schatten
Von Ciceros Ausspruch, durch die Hauptstadt der Provinz Gallia Narbonensis, der ersten römischen Kolonie außerhalb Italiens, führe die „Straße der Latinität“, ist nicht mehr als das lebendige Durcheinander auf den von mächtigen Platanen
Wetter

Paris


(20.11.2017 18:23)

2 / 11 °C


21.11.2017
8 / 12 °C
22.11.2017
8 / 14 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum