Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Center Parcs - der Familienkurzurlaub im Internet!




Hotelsuche in 
 

DFB-Pokal am Freitag: Wo drohen den Bundesligisten Stolpersteine?

Deutschland
11.08.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Berlin (dpa) -

Karlsruher SC - Bayer Leverkusen (Freitag, 20.45 Uhr)

SITUATION: Sehr wahrscheinlich muss Leverkusen auf Lars Bender verzichten. Der Mittelfeldspieler hat sich eine Blessur am Sprunggelenk zugezogen. Der KSC ist schwach in die 3. Liga gestartet und konnte nur am vierten Spieltag gewinnen.

BESONDERES: Für Heiko Herrlich ist es das Pflichtspiel-Debüt als Trainer von Bayer Leverkusen. Als 17-Jähriger kam Herrlich für Bayer ebenfalls gegen den KSC zu seinem ersten Profi-Einsatz. Das war im August 1989. Das Spiel endete 1:1.

STOLPERFAKTOR: In der Vorbereitung ist die Werkself in sechs  Testspielen nacheinander ohne Sieg geblieben. Karlsruhe nimmt das Spiel unter Flutlicht als besondere Motivation: «Wir wollen versuchen, dass unser Gegner von Anfang an denkt, dass vielleicht ein anderes Los doch cooler gewesen wäre», sagte KSC-Coach Marc Patrick Meister.

Rot-Weiss Essen - Borussia Mönchengladbach (Freitag, 20.45 Uhr):

SITUATION: Borussia-Trainer Hecking fehlen sechs Profis. Dennoch geht er vom Weiterkommen aus. Gastgeber RWE nimmt in der Regionalliga West lediglich Rang 16 ein - das spricht für einen Sieg des Bundesligisten.

BESONDERES: Hecking erwartet im ausverkauften Essener Stadion eine Atmosphäre, die «mindestens Zweitliga-Niveau, wahrscheinlich sogar Erstliga-Niveau» erreichen wird.

STOLPERFAKTOR: Die Essener, trainiert vom ehemaligen Gladbacher Sven Demandt, überraschten in der Vorbereitung mit einem 3:2 im Testspiel gegen Champions-League-Starter Borussia Dortmund.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Deutschland
26.07.2017
Würzburg (dpa) - Die Würzburger Kickers können ihr Erstrundenspiel im DFB-Pokal gegen Werder Bremen nicht im eigenen Stadion austragen. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) lehnte einen Antrag der Unterfranken ab, die am 12. August um 20.45 Uhr
weiter
Deutschland
10.08.2017
Köln (dpa) - Rekord-Transfer Jhon Cordoba steht dem Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln in der DFB-Pokalpartie am Samstag (15.30 Uhr/Sky) in Bremerhaven beim Fünftligisten Leher TS zur Verfügung. «Wenn sich nichts gravierend ändert, wird er beim
weiter
Deutschland
10.08.2017
Frankfurt/Main (dpa) - Das Bundesinnenministerium erwartet durch den Führungswechsel in der Kommission für Potenzialanalyse (PotAS) keinen weiteren Aufschub der Spitzensportreform. «Für Verzögerungen im Prozess der Umsetzung der
weiter
Deutschland
09.08.2017
Leipzig (dpa) - Champions-League-Starter RB Leipzig muss am Sonntag in der 1. Runde des DFB-Pokals bei den Sportfreunden Dorfmerkingen auf ein Quartett verzichten. Trainer Ralph Hasenhüttl informierte am Mittwoch nach dem ersten Training darüber,
weiter
Deutschland
10.08.2017
Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbach geht trotz anhaltender Verletzungssorgen mit Zuversicht in die erste Runde des DFB-Pokals. Obwohl sechs Profis für die Partie des Fußball-Bundesligisten beim Regionalclub RW Essen am Freitag (20.45
weiter
Deutschland
10.08.2017
London (dpa) - Die Lage nach den Ausbrüchen von Magen-Darm-Erkrankungen im WM-Teamhotel der deutschen Leichtathleten hat sich etwas entspannt. «Im Moment haben wir keinen neuen Fall», sagte Mannschaftsarzt Andrew Lichtenthal am Donnerstag in
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Berlin (dpa) - Immer mehr Menschen in Deutschland nutzen die Busse und Bahnen des öffentlichen Nahverkehrs. Die Zahl der Fahrgäste stieg im ersten Halbjahr 2017 auf 5,2 Milliarden, 1,5 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum, wie der Verband
Berlin (dpa) - Die Zukunftsperspektiven von Orang-Utans haben sich aus Sicht von Umweltschützern weiter verschlechtert. «Die Situation für den Orang-Utan war noch nie so ernst», mahnt die Tierschutzorganisation Borneo Orangutan Survival (BOS)
Sie haben einiges gemeinsam, etwa folgenlose Ankündigungen. Am BER kippen immer wieder die Eröffnungstermine. Air Berlin versprach oft schwarze Zahlen - und ist nun insolvent. Was wird nun aus dem Flughafen?Berlin (dpa) - Sie sollte der größte
Coburg (dpa) - Das Geschäft mit Autodaten wird zum Streitfall zwischen Autoindustrie und Versicherungen. Deutschlands größter Autoversicherer HUK Coburg fordert den Bund auf, den Wettbewerb sicherzustellen und Standards für die
Adelaide (dpa) - Nach dem rätselhaften Verschwinden einer jungen Deutschen in Australien durchsucht die Polizei nun das Haus und Grundstück der Familie. Von der 23-jährigen Tanja E., einer Mutter von zwei kleinen Kindern, fehlt seit mehr als
Berlin (dpa) - Angesichts des Insolvenzantrags von Air Berlin hat sich Verbraucherschutzminister Heiko Maas (SPD) dafür ausgesprochen, EU-weit alle Fluggesellschaften zu einer Insolvenzabsicherung zu verpflichten. «Bei den Beratungen über die
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Repression, Exil oder eine Festnahme schüchtern die russische Aktivistin Ljudmila Alexejewa nicht ein. Als Grande Dame der Menschenrechte scheut sie auch nicht die Kritik an der Staatsführung. Und sie ist sicher: Die Jugend-Proteste werden ihre
Berlin (dpa) - Baustellen bei der Bahn sollen die Fahrpläne künftig weniger durcheinander bringen. Dazu hat im Konzern ein neues «Lagezentrum Bau» die Arbeit aufgenommen, wie Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla in Berlin sagte. «Es hat die
Gütersloh (dpa) - Patienten mit Rückenschmerzen kommen immer häufiger auf den OP-Tisch. Das zeigt eine am Montag veröffentlichte Studie der Bertelsmann-Stiftung, die auf Zahlen des Statistischen Bundesamts und eigenen Berechnungen beruht. 2015
Athen (dpa) - Aus Protest gegen weitere geplante Sparmaßnahmen sind die Seeleute der griechischen Küstenschifffahrt am Dienstag in einen 48-stündigen Streik getreten. Zudem gab es im Radio- und Fernsehen keine Nachrichten. Die griechischen
Paris (dpa) - Sie haben völlig konträre Ansichten zu EU und Globalisierung: Die Programme der französischen Präsidentschaftsfinalisten Emmanuel Macron und Marine Le Pen unterscheiden sich stark. Ein Vergleich:EINWANDERUNGLe Pen: Die
Den deutschen Spielbanken geht es gut. Sie werden von ihren Gästen gut und gerne besucht. Eine Zeit lang wurde befürchtet, dass Spielbanken durch die wachsende Beliebtheit von Online-Casinos aussterben würden, doch das scheint nicht der Fall zu
Wetter

Berlin


(17.08.2017 07:49)

16 / 24 °C


18.08.2017
16 / 28 °C
19.08.2017
15 / 26 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

Trump To Discuss Afgha ...
Turkey, Iran Voice Opp ...

Regisseurin Grisebach ...
...

Russische Menschenrech ...
Spezialabteilung soll ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum