Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt


Espresso der Extra-Klasse


Hotelsuche in 
 

Der heimliche Star - Franz Erhard Walther

Deutschland
14.05.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
In der zeitgenössischen Kunst gilt er seit Jahrzehnten als eine feste Größe. Dem allgemeinen Publikum aber ist er eher unbekannt. Der Goldene Löwe für Franz Erhard Walther ist eine Überraschung - auch für ihn selbst.

Venedig (dpa) - Mit seinem gelben Pullover und seinem roten Hemd passt er perfekt zu den gelben und roten Stoff-Kunstwerken, die er auf der Biennale in Venedig ausstellt. Franz Erhard Walther ist mit 77 Jahren zum ersten Mal zu der Kunstschau in Venedig eingeladen worden und gewann prompt den Goldenen Löwen als bester Künstler. «Das war wirklich eine Überraschung», sagte er sichtlich bewegt. Späte Genugtuung für den Künstler? «Vielleicht gibt es Leute, die lange Zeit skeptisch gegenüber meiner Arbeit waren, die das jetzt ernst nehmen. Das könnte passieren.» 

Der Bäckers-Sohn aus Fulda ist er seiner Heimat treu geblieben. Während sich die hippe Kunstszene in Berlin niedergelassen hat, arbeitet der Mann mit den grauen Haaren und dem kleinen Bäuchlein immer noch in Fulda.

Während seiner langen Karriere eckte er immer wieder an. So flog er beispielsweise wegen eines Streits mit dem Professor 1961 von der Städelschule in Frankfurt am Main. Später studierte er an der Kunstakademie Düsseldorf bei Karl Otto Götz - zeitgleich mit heute weitaus bekannteren Künstlern wie Gerhard Richter und Sigmar Polke.

Mit seinen Werken, die sowohl seine eigene Arbeit als auch die Betrachter einschließt, sorgte er in den 60er Jahren für Furore. 1972 stellte er erstmals auf der Documenta aus, mehrere Teilnahmen bei der wichtigen Ausstellung für zeitgenössische Kunst in Kassel folgten. Selbst Marcel Duchamp wollte ihn kennenlernen, doch der französische Pate aller modernen Künstler starb, bevor es dazu kommen konnte.

Obwohl Walther in der Kunstwelt seit Jahrzehnten eine feste Größe ist: Dem normalen Publikum galt er bisher als Geheimtipp. Seine Arbeiten zeichnen sich durch die Verwendung textiler Stoffe aus, in seinem Atelier wird viel genäht. Charakteristisch sind auch seine Stahl- oder Eisenplatten, die er auf den Boden legt, damit der Besucher darauf steigen kann und somit selbst zum Kunstwerk wird.

Für ihn steht im Zentrum, dass die eigene Arbeit von Anfang an Teil des Werkes ist und «die Handlung selbst Werkcharakter bekommt», sagte er. Während sein Konzept vom «Werk als Handlung» einst Kontroversen auslöst, ist es nun integraler Bestandteil zeitgenössischer Kunst.

Als Lehrer wichtiger Künstler hat Walther spätere Generationen geprägt. Als Professor an der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg waren unter anderen Martin Kippenberger, Jonathan Meese und Santiago Sierra seine Schüler.

Als Aachener Kunstpreisträger 2016 richtete Walther im Ludwig Forum im Juni eine Einzelausstellung aus. Zudem läuft derzeit eine große Schau im Madrider Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofía.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Sein Auftritt dürfte zu einem der Höhepunkte beim Echo Jazz werden: Klaus Doldinger erhält in Hamburg den Preis für sein Lebenswerk. Um ihn und andere zu feiern, trifft sich die Jazz-Branche im Hafen.Hamburg (dpa) - Die Jazz-Szene feiert ihre
Von Sachsen aus haben Kraftklub nach ihrer Gründung 2009 im Eiltempo die Republik erobert. Nach dem rasanten Aufstieg und Jahren voll mit Konzerten und Verpflichtungen hatten sich die fünf Musiker eine längere Pause gegönnt. Nun sind sie
Berlin (dpa) - Die Deutsche Krebshilfe führt Rauchern nicht nur die gesundheitlichen, sondern auch die ökologischen Folgen des Rauchens vor Augen. «Die Auswirkungen durch Urwald-Rodungen, Monokulturanbau, Überdüngung und Pestizideinsatz
Mittlerweile weiß es jedes Kind: Rauchen kann Krebs - und viele andere Krankheiten - verursachen. Doch warum eigentlich? Und wie hoch ist das Krebsrisiko für Raucher tatsächlich? Ein Überblick.Berlin (dpa) - «Rauchen verursacht tödlichen
Berlin (dpa) - Kraftklub-Sänger Felix Brummer (27) kann Menschen nicht ernstnehmen, die sich als unpolitisch bezeichnen. «In Zeiten wie diesen ist es schwer, sich diesem Wandel zu entziehen, der sich gerade vollzieht und den nicht kritisch zu
Freiburg (dpa) - Der polnische Augenarzt Ludwik Zamenhof (1859-1917) ist der Erfinder von Esperanto. Er schuf die weltweite Kunstsprache 1887. Mit ihr wollte er eine Kommunikationsform schaffen, die Grenzen überwindet, Gemeinsamkeiten betont und
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Athen (dpa) - Aus Protest gegen weitere geplante Sparmaßnahmen sind die Seeleute der griechischen Küstenschifffahrt am Dienstag in einen 48-stündigen Streik getreten. Zudem gab es im Radio- und Fernsehen keine Nachrichten. Die griechischen
Paris (dpa) - Sie haben völlig konträre Ansichten zu EU und Globalisierung: Die Programme der französischen Präsidentschaftsfinalisten Emmanuel Macron und Marine Le Pen unterscheiden sich stark. Ein Vergleich:EINWANDERUNGLe Pen: Die
Den deutschen Spielbanken geht es gut. Sie werden von ihren Gästen gut und gerne besucht. Eine Zeit lang wurde befürchtet, dass Spielbanken durch die wachsende Beliebtheit von Online-Casinos aussterben würden, doch das scheint nicht der Fall zu
Ein raffinierter Krimi mit liebenswerten Charakteren, der den Leser hinter die Kulissen der Münchner Altstadt blicken lässt und charmant an ihre schönsten Ecken entführt. Auch als Hörbuch! Kurz nach einer Vernissage in der Hofstatt, bei der
Berlin (dpa) - Ulrich Noethen als Psychiater Joe Jessen überzeugte am Montagabend auch mit Blick auf die Quoten: Der Krimi «Neben der Spur - Dein Wille geschehe» brachte dem ZDF ab 20.15 Uhr 5,90 Millionen Zuschauer. Das war ein Marktanteil von
Berlin (dpa) - Ulrich Noethen als Psychiater Joe Jessen überzeugte am Montagabend auch mit Blick auf die Quoten: Der Krimi «Neben der Spur - Dein Wille geschehe» brachte dem ZDF ab 20.15 Uhr 5,90 Millionen Zuschauer. Das war ein Marktanteil von
Wetter

Berlin


(30.05.2017 09:17)

17 / 31 °C


31.05.2017
10 / 24 °C
01.06.2017
10 / 22 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum