Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Center Parcs - der Familienkurzurlaub im Internet!




     
Hotelsuche in 
 

Der DRITTE Mann

Österreich, Wien
Von Michael Jaugstetter   auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
In der Wien waten ...
Da geht’s rein: Der berühmte Kino-Klassiker aus den 50ern spielt in Wien. Und manchmal sogar in der Wien. Folgen Sie den Spuren von Orson Welles in den Untergrund ...
Galerie
Der dritte Mann

„Der Dritte Mann” ist ein Meisterwerk des Film Noir, das durch die verwickelte Story mit Zeitbezug und das gekonnte Spiel mit Licht und Schatten überzeugt. Die düstere Atmosphäre herrscht im Film, aber nicht bei unserer geführten Tour. Was in nur 5 Wochen abgedreht wurde, erlaufen wir in 2,5 Stunden – Brigitte Timmermann, einer begeisterten Historikerin, immer dicht auf den Fersen.
In der Rolle des Harry Lime, dem Penizillinschieber, entdecken wir den Donautunnel und treiben uns um in den gewundenen, mit altem Kopfstein gepflasterten Gässchen der Altstadt. Die Sektoren der Besatzungsmächte, der Schwarzmarkt, Hotel Sacher und viele Geschichten rund um den Film und die Wiener begegnen den Mitläufern. Wer war Spion und ist es noch heute? Am Ende steigen wir noch ab in die dunklen Gewölbe des Melker Stiftskellers. Diese Keller boten im Krieg Unterschlupf für Mann, Maus und Pferd. Und wieder hören wir die Zither, virtuos gespielt oben in der Stuben. Fin.

INFOS

Vienna Walk & Talks
Werdertorgasse 9/2
erster Bezirk
Fon +43 (0)1 774 89 01

Führungen:
Mo, Fr 16 Uhr
Treffpunkt – U4: Stadtpark

Zur Website: www.viennawalks.tix.at

Weitere sehenswert Tour:
„Unbekanntes, unterirdisches Wien”

Andere Wienführungen: www.wienguide.at

TIPP

Auftanken im Café Diglas am Fleischmarkt 16 und mit den Mitstreitern über 007 diskutieren.
Dieser Artikel ist Teil der Tour "Wien - BEWEGEN"
Tipps
 

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Eine urige Hütte in den Bergen, in der gemütlichen Stube brennt im Holzofen schon ein lustiges Feuer und auf der Terrasse dampft in einem mächtigen Holzwanne das Wasser für ein wohliges Bad. So erträumen sich viele Menschen ihr ideales
In Österreich werden zu Silvester die Sektgläser schnell wieder weggestellt, auch für die Böller bleibt kaum Zeit: Wichtigster Brauch ist der Neujahrswalzer. Zu «An der schönen blauen Donau» von Johann Strauss wird um Mitternacht ein Land zum Ballsaal.
In Österreich werden zu Silvester die Sektgläser schnell wieder weggestellt, auch für die Böller bleibt kaum Zeit: Wichtigster Brauch ist der Neujahrswalzer. Zu «An der schönen blauen Donau» von Johann Strauss wird um Mitternacht ein Land zum Ballsaal.
In Österreich werden zu Silvester die Sektgläser schnell wieder weggestellt, auch für die Böller bleibt kaum Zeit: Wichtigster Brauch ist der Neujahrswalzer. Zu «An der schönen blauen Donau» von Johann Strauss wird um Mitternacht ein Land zum Ballsaal.
In Österreich werden zu Silvester die Sektgläser schnell wieder weggestellt, auch für die Böller bleibt kaum Zeit: Wichtigster Brauch ist der Neujahrswalzer. Zu «An der schönen blauen Donau» von Johann Strauss wird um Mitternacht ein Land zum Ballsaal.
Fesch: Historische Bausubstanz,modernes Design und visionäre Technik.   Wo einst die herzogliche Familie von Sachsen-Coburg und Gotha untergebracht war, residieren heute Opernstars oder wohlsituierte Reisende aus aller Welt. Und alle
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Wien (dpa) - Der Hollywood-Star und republikanische Ex-Gouverneur Arnold Schwarzenegger (69) macht eine große Politverdrossenheit für den Aufstieg von US-Präsident Donald Trump verantwortlich. «Die Leute haben die Nase voll. Und dann wundert man
Wien (dpa) - Österreich hat seine Chance auf die Teilnahme an der Fußball-WM 2018 in Russland gewahrt. Die Alpenrepublik kam am Freitagabend in der Gruppe D zu einem mühevollen 2:0 (0:0) gegen Moldau. Der Leipziger Marcel Sabitzer (75.) und
Gratkorn (dpa) - Eine Frau hat den Hund ihres Sohnes unabsichtlich im Wäschetrockner getötet und danach die Tat auf Nachbarn geschoben. Nach tagelangen Ermittlungen konnte die steirische Polizei in Gratkorn in der Nähe von Graz den Hergang nun
Valletta (dpa) - Nach einem neuen befürchteten Unglück im Mittelmeer mit rund 250 Toten hat Österreichs Außenminister Sebastian Kurz die Rettungsaktionen von Hilfsorganisationen scharf kritisiert. «Der NGO-Wahnsinn muss beendet werden», sagte
Wien (dpa) - Die Regierung in Österreich hat den Bundestagsbeschluss zur Einführung der Pkw-Maut kritisiert. Der Bundesrat müsse das Projekt stoppen, sagte Österreichs Verkehrsminister Jörg Leichtfried (SPÖ) in einer ersten Reaktion am
Berlin (dpa) - Die Schauspielerin Senta Berger (75) soll am kommenden Mittwoch in Berlin einen Preis für ihr Lebenswerk bekommen. Die Zeitschriften «TV Spielfilm» und «Cinema» wollen der gebürtigen Wienerin, die mit Werken wie «Kir Royal»,
Wetter

Wien


(26.03.2017 00:28)

3 / 13 °C


27.03.2017
3 / 11 °C
28.03.2017
2 / 13 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Ecken
LÄNDER
STÄDTE
EUROPA-TOUREN
banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum