Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt


Espresso der Extra-Klasse


Hotelsuche in 
 

Das Historische Archiv von Köln

Deutschland
14.01.2018
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Köln (dpa) - Das Historische Archiv der Stadt Köln galt bis zum Einsturz am 3. März 2009 als das bedeutendste in ganz Deutschland. Das hängt damit zusammen, dass Köln im Mittelalter die mit Abstand größte deutsche Stadt war. Zu den Schätzen des Archivs zählen der Verbundbrief von 1396 - eine frühe Verfassung der Stadt Köln mit den Rechten der Bürger -, die Protokolle des Stadtrates seit 1320 und die Originalhandschrift des «Buchs der Tiere» von Albertus Magnus aus dem 13. Jahrhundert.

Das Archiv war aber nicht nur das «Gedächtnis der Stadt Köln», sondern auch überregional und international von Interesse: So wurde im Mittelalter zeitweise der gesamte deutsche England-Handel über Köln abgewickelt. Auch in die Niederlande und in das heutige Belgien unterhielt Köln enge Handelskontakte.

Nach dem Einsturz des Archivs glaubte man zunächst, all diese Urkunden und Unterlagen seien vernichtet. Doch verloren sind wohl nur fünf Prozent - 95 Prozent konnten geborgen werden. Allerdings sind die Dokumente zum Teil schwer beschädigt und zudem völlig durcheinander. Experten haben mittlerweile 13 Prozent der Archivalien gesäubert und wieder nutzbar gemacht. Bis das gesamte Material restauriert und neu geordnet ist, werden nach Angaben von Archivleiterin Bettina Schmidt-Czaia aber noch 30 Jahre vergehen.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Deutschland
11.01.2018
Leipzig (dpa) - Mantrailer sind Hunde, die speziell zum Aufspüren von Menschen ausgebildet sind. Die Spürhunde werden bei der Suche nach Vermissten oder Straftätern eingesetzt. Sie werden zunächst etwa mit einem Kleidungsstück des Gesuchten mit
weiter
Deutschland
08.01.2018
Köln (dpa) - Das Hochwasser am Rhein in Köln wird nach Einschätzung von Experten am Montagnachmittag seinen Höchststand erreichen. «Wir werden so bis 14 Uhr um die 8,80 Meter haben. Dann wird es etwas stagnieren und im Laufe der nächsten Tage
weiter
Deutschland
07.01.2018
Mühlheim an der Ruhr (dpa) - Ein 14-Jähriger ist am Sonntagabend in Mühlheim an der Ruhr vermutlich an einer Kohlenmonoxid-Vergiftung gestorben. Angehörige hätten ihn bewusstlos im Haus gefunden, sagte eine Polizeisprecherin in der
weiter
Deutschland
09.01.2018
Dessau-Roßlau (dpa) - Ein Vater, der wegen des gewaltsamen Todes seines sieben Wochen alten Sohnes vor Gericht steht, hat alle Vorwürfe bestritten. Vor dem Landgericht Dessau-Roßlau sagte der 39-Jährige am Dienstag, er würde einem Kind niemals
weiter
Deutschland
11.01.2018
Scharbeutz (dpa) - Das deutsche Strafrecht sieht bei allen Verbrechen außer Mord vor, dass sie nach einer gewissen Dauer nicht mehr strafrechtlich verfolgt werden können. Diese Verjährung gilt auch für Sexualdelikte, jedoch gibt es besondere
weiter
Deutschland
08.01.2018
Dortmund (dpa) - Im Prozess um den Splitterbombenanschlag auf die Mannschaft von Borussia Dortmund hat der Angeklagte die Tat gestanden, aber jede Tötungsabsicht bestritten. «Ich bedauere mein Verhalten zutiefst», sagte der 28-jährige Sergej W.
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Berlin (dpa) - Der FC Bundestag steht demnächst auch mit Abgeordneten der AfD auf dem Spielfeld. Die Mitglieder der fraktionsübergreifenden Altherren-Fußballmannschaft des Parlaments beschlossen am Mittwoch einstimmig die Aufnahme von drei der
Bonn (dpa) - Bei der Bundesnetzagentur häuft sich die Kritik an der Post. Bundesbürger hätten im vergangenen Jahr 6100 Beschwerden eingereicht - das seien gut 50 Prozent mehr gewesen als 2016, sagte ein Sprecher der Behörde am Mittwoch. Bereits
Berlin (dpa) - Der deutsche MotoGP-Pilot Jonas Folger wird in diesem Jahr nicht in der Königsklasse des Motorradsports fahren. Das teilte sein Tech3-Team am Mittwoch mit. Er fühle sich derzeit weder physisch noch mental komplett bereit, erklärte
Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 17.01.2018 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die Werte des SDAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen
Frankfurt/Main (dpa) - Die Aktienkurse des Dow Jones EuroStoxx 50 wurden am 17.01.2018 um 17:56 Uhr wie folgt festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). Aktien
Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden am 17.01.2018 um 17:56 Uhr folgende Kurse für 18 ausgewählte Auslandswerte festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro).
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Berlin (dpa) - Wer andere beim Kennenlernen nachahmt, macht sich beliebt - zumindest innerhalb des eigenen Geschlechts. Zu diesem Ergebnis kommt eine kürzlich veröffentlichte Studie der Freien Universität Berlin und der Uni Leipzig. Demnach gibt
Göteborg (dpa) - Ein Mann ist in der Domkirche im schwedischen Göteborg in Brand geraten. Er sei dabei schwer verletzt worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ob er sich absichtlich anzündete oder es sich um einen Unfall handelte, war
Birmingham (dpa) - Ein 46-Jähriger hat am Sonntag auf einen Mann in einer britischen Kirche eingestochen und ist festgenommen worden. Täter und Opfer kennen sich, wie die Polizei in Birmingham mitteilte. Es habe sich um eine gezielte Tat
Repression, Exil oder eine Festnahme schüchtern die russische Aktivistin Ljudmila Alexejewa nicht ein. Als Grande Dame der Menschenrechte scheut sie auch nicht die Kritik an der Staatsführung. Und sie ist sicher: Die Jugend-Proteste werden ihre
Berlin (dpa) - Baustellen bei der Bahn sollen die Fahrpläne künftig weniger durcheinander bringen. Dazu hat im Konzern ein neues «Lagezentrum Bau» die Arbeit aufgenommen, wie Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla in Berlin sagte. «Es hat die
Gütersloh (dpa) - Patienten mit Rückenschmerzen kommen immer häufiger auf den OP-Tisch. Das zeigt eine am Montag veröffentlichte Studie der Bertelsmann-Stiftung, die auf Zahlen des Statistischen Bundesamts und eigenen Berechnungen beruht. 2015
Wetter

Berlin


(17.01.2018 19:29)

1 / 2 °C


18.01.2018
0 / 4 °C
19.01.2018
0 / 3 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Agenda - The Week Ahea ...
Schwerpunkte der Plena ...

New Footage Shows Fina ...
Iranians Pray For Rain ...

Bombenfund in Minden: ...
DAX: Schlusskurse im X ...

Wer nachahmt, macht si ...
Schweiz des Balkans ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum