Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Espresso der Extra-Klasse


ITS | Jahn | Tjaereborg


Hotelsuche in 
 

Dänemark bestellt im Streit mit Türkei Diplomaten ein

Europa
20.03.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Kopenhagen (dpa) - In einem Streit mit der Türkei um Repressalien gegen dänische Kritiker der Regierung in Ankara hat Dänemark am Montag einen diplomatischen Vertreter des Landes einbestellt. Zuvor hatte die Zeitung «Berlingske» am Sonntag berichtet, Dänen mit türkischen Wurzeln seien als Verräter beschimpft worden, nachdem sie die türkische Regierung kritisiert hätten. Nach Medienberichten sollen andere Bürger mit türkischem Migrationshintergrund sie wegen ihrer öffentlichen Aussagen den türkischen Behörden gemeldet haben.

Das dänische Außenministerium stellte in einer Mitteilung am Montag klar, dass es strafbar sei, Informationen über politische Meinungsäußerungen von dänischen Staatsbürgern an die Behörden anderer Länder weiterzugeben. Der türkische Diplomat erklärte demnach, Kritiker der Regierung würden keinesfalls registriert. Eine Hotline, die für Informationen von Bürgern eingerichtet worden sei, sei nur für Hinweise auf mögliche Terrorverdächtige gedacht.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Deutschland
19.03.2017
Berlin (dpa) - Nach den jüngsten Nazi-Vorwürfen des türkischen Präsidenten Recep Tayyik Erdogan fordert die stellvertretende CDU-Vorsitzende Julia Klöckner eine entschlossene Antwort. «Ist Herr Erdogan noch bei Sinnen?», reagierte Klöckner am
weiter
Russland
20.03.2017
Berlin (dpa) - Der CDU-Europapolitiker David McAllister hat vor einem wachsenden Einfluss Russlands in Serbien gewarnt. «Russland verfolgt in Serbien eine bewusste Destabilisierungsstrategie. Das gibt Anlass zu großer Sorge», sagte der Chef des
weiter
Europa
17.03.2017
Aalborg (dpa) - Dänemark will eine verdächtige Südkoreanerin ausliefern, die in den Korruptionsskandal um Südkoreas entmachtete Präsidentin Park Geun Hye verstrickt ist. Das teilte die Staatsanwaltschaft am Freitag nach Angaben der
weiter
Europa
19.03.2017
Athen (dpa) - Eine ungewöhnlich hohe Zahl von Migranten hat in den vergangenen zwei Tagen von der türkischen Küste zu den griechischen Inseln in der Ostägäis übergesetzt. Insgesamt erreichten von Freitagmorgen bis Sonntagmorgen 362 Menschen die
weiter
Europa
19.03.2017
Istanbul (dpa) - Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat Bundeskanzlerin Angela Merkel persönlich «Nazi-Methoden» vorgeworfen. «Du wendest auch gerade Nazi-Methoden an», sagte Erdogan am Sonntag in Istanbul an Merkel gerichtet. «Bei
weiter
Russland
20.03.2017
Hannover (dpa) - Ungarns Außenminister Péter Szijjártó hat ein ungarisches Veto gegen die Verlängerung der EU-Sanktionen gegen Russland ausgeschlossen. Das gelte auch künftig, entscheidend aus europäischer Sicht sei Einigkeit, betonte der
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Kairo/Rom (dpa) - Papst Franziskus hat den umstrittenen Vergleich von Flüchtlingslagern mit Konzentrationslagern bekräftigt. «Das war kein Lapsus linguae. Es gibt Flüchtlingslager, die richtige Konzentrationslager sind», sagte er am Samstag auf
Kairo/Rom (dpa) - Papst Franziskus hält US-Präsident Donald Trump die Tür für eine Audienz offen. «Ich empfange jeden Staatschef, der nach einer Audienz fragt», sagte das Katholiken-Oberhaupt am Samstag auf dem Rückflug von Kairo nach Rom.
London (dpa) - Box-Profi Wladimir Klitschko hat nach der dramatischen Niederlage im WM-Kampf gegen Titelverteidiger Anthony Joshua seine Zukunft offen gelassen. «Geben Sie mir ein paar Tage oder Wochen Zeit», sagte der 41 Jahre alte Ukrainer am
Istanbul (dpa) - In der Türkei sind am Samstag über 3900 Staatsbedienstete suspendiert worden. Unter ihnen seien Juristen, Militärs und auch Wissenschaftler, berichtete die Agentur Anadolu. Erst vor wenigen Tagen waren über 9000 Polizisten vom
London (dpa) - Wladimir Klitschko hat seinen dritten Weltmeistertitel im Schwergewicht verpasst. Der 41 Jahre alte Ukrainer verlor am Samstag im Londoner Wembley-Stadion gegen Titelverteidiger Anthony Joshua nach technischem K.o. in der elften
Rom/Kairo (dpa) - Papst Franziskus hat im Nordkorea-Konflikt zu einer diplomatischen Lösung aufgerufen und vor einer Eskalation der Krise gewarnt. «Ich rufe immer dazu auf, die Probleme auf diplomatischem Weg zu lösen», sagte das
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Gelsenkirchen (dpa) - Nach nur eineinhalb Jahren kehrt Fußball-Profi Junior Caicara dem FC Schalke 04 wieder den Rücken und schließt sich dem türkischen Erstligisten Medipol Basaksehir FK an. Der Revierclub teilte am Montag mit, dass er sich mit
Allende no se rinde mierda - Allende ergibt sich nicht, Scheiße." Das waren Salvador Allendes letzte Worte, ehe er im Gefecht mit den von der CIA unterstützten Putschisten den Freitod wählte. Der Moment, als der Amberger Siegfried
Die schönsten, größten und besten Casinos in Europa bieten für jeden Geschmack etwas. Ein edles Ambiente, ausgefallene Slotspiele und aufregende Tischspiele gepaart mit ausgefallenen Bars und Restaurants, Konzerten und Multimedia-Shows. Die
Sie lieben Orgeln? Dann sollten Sie diese Orgeln Europas kennen - wenn schon nicht live, dann zumindest die folgenden Videos. Die Silbermann-Orgel in Freiberg, Deutschland Die Clicquot-Orgel in Poitiers, Frankreich Die Ladegast-Orgel in
Das UNESCO-Komitee für die Bewahrung des immateriellen Kulturerbes reihte vor kurzem auf seiner auf der indonesischen Insel Bali abgehaltenen Sitzung den stummen Reigen aus dem Dalmatinischen Hinterland - „Nijemo Kolo“ und den witzigen
Das einzige, was Obelix zur Schweiz einfiel: "Flach und nass". Asterix-Fans wissen, warum das so ist. Der große Dicke mit der Streifenhose hat die Schweiz einfach verschlafen. Auch wenn wir heute wissen, dass die Schweiz alles andere als
Wetter

Odessa


(30.04.2017 03:18)

10 / 15 °C


01.05.2017
10 / 17 °C
02.05.2017
11 / 19 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum