Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
     
Hotelsuche in 
 

Cartagena (Spanien)

Spanien, Cartagena
Von Wikipedia - die freie Nachrichtenenzyklopädie   auf Facebook posten  Auf Twitter posten  



"Cartagena" ist eine Stadt mit Seehafen im Südosten Spaniens. Sie hat 211.286 Einwohner (Stand: 31. Dezember 2006) und ist damit die zweitgrößte Stadt der Region Murcia. Cartagena liegt an einer tiefen Bucht der Costa Cálida („Warme Küste“) direkt am Mittelmeer und ist einer der bedeutendsten Handelshäfen Spaniens und die größte Marinebasis am Mittelmeer. Die Stadt ist Sitz des Parlaments der Region Murcia sowie Bischofssitz. Es besteht eine Eisenbahnverbindung nach Murcia.
Blick vom Castillo de la Concepción ins Zentrum

Geschichte

Cartagena wurde 227 v. Chr. von Hasdrubal als "Qart Hadasht", also unter gleichem Namen wie Karthago, gegründet und war die Hauptstadt der Karthager auf der Iberischen Halbinsel. Die Römer eroberten die Stadt 209 v. Chr. und nannten sie "Carthago Nova". Unter Diokletian wurde Carthago Nova Hauptstadt der nach ihr benannten Provinz Carthaginensis. 425 wurde es durch die Vandalen zerstört, 476 westgotisch, 554 erneut (ost)römisch, 624 wiederum westgotisch. 711 wurde es wie fast die gesamte Iberische Halbinsel arabisch. 1269 kam es im Zuge der Reconquista zu Aragón.

Sehenswürdigkeiten

Bauwerke
Gran Hotel de Cartagena (1916)
Cartagena besitzt eine Stadtmauer und Schutzanlagen um den Hafen. Zwei auf Felshöhen gelegenen Forts, „Las Galeras“ und „San Julian“, bewachen die Stadt. 70 m über dem Hafen liegt die Burg „Castillo de la Concepción“ aus dem 11. Jahrhundert.

Vom Hafen aus kann man direkt nach dem Ausschiffen den bepflanzten Platz der Heroes de Cavite mit dem „Monumento de los Heroes de Cavite“, welches an die Toten des Spanisch-Amerikanischen Krieges erinnert, bewundern. Ebenso liegt im Hafen, vor dem Eingang zur Handelskammer, ein 1888 von Isaac Peral erbautes U-Boot.

Auf dem „Plaza del Ayuntamiento“ sind die Überreste der im spanischen Bürgerkrieg zerstörten Kathedrale „Santa Maria la Vieja“ sowie eines römischen Amphitheaters zu besichtigen.

1987 wurde in Cartagena ein im 1. Jahrhundert n.Chr. erbautes römisches Theater entdeckt, das seit Juli 2008 erstmals öffentlich zugänglich ist.

Museen

Hier ist zum einen das Marinemuseum „Museo Naval“ zu erwähnen. Im „Museo Nacional de Arqueología Subacuática“ sind antike, aus dem Meer geborgene Funde ausgestellt. Im „Museo Arqueológico Municipal“ befinden sich römische, arabische, westgotische und karthagische Fundstücke.

Sport

Motorsport
Cartagena besitzt eine vergleichsweise anspruchsvolle Rennstrecke Circuito de Cartagena, welche 2009 die Internationale FIM Homologation C erhielt; auf ihr werden Läufe zur spanischen Meisterschaft sowie Europameisterschaftsläufe ausgetragen. Daneben wird die Strecke von kleineren Veranstaltern genutzt.

FC Cartagena
Der FC Cartagena spielt in der zweithöchsten spanischen Liga.

Tourismus

Siehe auch: La Manga del Mar Menor Erholungs- und Urlaubsgebiet.

Persönlichkeiten

Cartagena ist der Geburtsort von
*Isidor von Sevilla
*Arturo Pérez-Reverte
*Ramón Serrano Súñer
*Joaquín Navarro-Valls


Dieser Artikel stammt aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und kann dort bearbeitet werden. Der Text ist unter der Lizenz Creative Commons Attribution/Share Alike verfügbar. Fassung vom 26.02.2021 20:09 von den Wikipedia-Autoren.
Überblick
 

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Los geht es oft nicht vor 23 Uhr in einem der zahlreichen Cafés, zum Beispiel nahe der Plaza del Dos de Mayo (Platz des Zweiten Mais), wo sich die alternative Szene Madrids trifft, oder auf der Plaza de Santa Ana im Stadtteil Huertas. Hier im
"Madrid" (dt. , span. ) ist die Hauptstadt Spaniens und der Autonomen Gemeinschaft Madrid.Der Großraum Madrid zählt mit etwa sechs Millionen Einwohnern zu den größten Metropolen Europas. Madrid ist (ohne Vororte) mit rund 3,3 Millionen Einwohnern
Die Regierung in Madrid versucht zu retten, was noch zu retten ist. Außenministerin Arancha González Laya verhandelte mit ihrem britischen Kollegen Dominic Raab darüber, zumindest die Balearen und die Kanaren von der
Und weshalb muss es immer nur Palmas Altstadt mit der Kathedrale sein? Das ehemalige Fischerviertel Santa Catalina hat sich mit seinen hippen Läden, angesagten Bars und Mallorcas ältester Markthalle zum neuen Hotspot in Palma gemausert.
Die Umweltschutzorganisation WWF hatte vor einem Jahr vor den riesigen Mengen an Plastikmüll im Mittelmeer gewarnt. Jedes Jahr gelange mehr als eine halbe Million Tonnen Plastik ins Mittelmeer. Das entspreche 33 800 Plastikflaschen pro Minute.
Als Region ist Europa der weltweit größte Investor in Kolumbien, während das Vereinigte Königreich an vierter Stelle steht. Melden Sie sich hier für die Colombia Investment Roadshow an .
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Keine Frage, Atlético Madrid, der fiese Stadt-Konkurrent von Real, erfüllte alle Klischees: Die ersten zehn Minuten ein Wirbel-Feuerwerk mit dem frühen Slalomtor von Saúl Niguez (11.). Ein Trainer Diego Simeone, der sich scheinbar als Fluglotse
Wofür braucht Spanien eigentlich den Rest Europas? Die Championsleague machen die zwei Madrider Vereine unter sich aus. Ach ja, für die Finanzierung aberwitziger Gehälter sind die europäischen Transferleistungen ganz willkommen. Real Madrid und
Die einen können vor Kraft kaum laufen, die anderen kommen gerade aus dem Wettbüro. Das Spiel eignet sich prototypisch für ein Comic von Ralph König: Testosteron-geschwängerte Luft in Gdánsk, wenn die spanischen Zwergstiere auf die letzten
Spanien gewinnt 4:0. Der ewig hoch gelobte Ringelkick ohne Anfassen der Spanier will heute einmal mehr beweisen, dass Fußball ohne Sturm zwar langweilig, aber erfolgversprechend ist. Allerdings heute mal mit Torres gegen strapazierte Iren, die
Im Prozess gegen die spanische Königs-Schwester Cristina und 16 weitere Angeklagte hat der Ehemann der Infantin als einer der Hauptbeschuldigten Unregelmäßigkeiten eingeräumt. Der frühere Handballstar Iñaki Urdangarín gab am Freitag in Palma
Der deutsche Formel-1-Rennstall Mercedes hat seinem Fahrer-Duo immer den Freiraum für ein hartes Duell gelassen. In dem kamen sich Nico Rosberg und Lewis Hamilton allerdings schon mehrfach gefährlich nah. Solange sie aber nicht dem Team schadeten,
Wetter

Madrid


(26.02.2021 20:09)

0 / 10 °C


27.02.2021
0 / 8 °C
28.02.2021
4 / 13 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Ecken
LÄNDER
STÄDTE
EUROPA-TOUREN

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

Afghan Farah Governor ...
Ministry Warns Cinema ...

Leben auf Malta ...
Bestätigung: Deutsche ...

Reisen innerhalb Europ ...
Luxusuhren im Urlaub ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum