Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Center Parcs - der Familienkurzurlaub im Internet!


Bundesliga-Tickets mit Garantie!


Hotelsuche in 
 

Belgien: Mann wegen Aufstachelung zu Fußball-Unruhen festgenommen

Belgien
14.11.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Brüssel (dpa) - In Belgien ist ein Mann festgenommen worden, der am Wochenende im Internet zu den Brüsseler Unruhen nach der WM-Qualifikation Marokkos aufgestachelt haben soll. Dies teilte die Staatsanwaltschaft am Dienstag mit. Nach belgischen Medienberichten handelt es sich um einen 32-jährigen Rapper. Er soll sich auf Facebook geäußert haben. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft bestreitet der Beschuldigte die Vorwürfe. Trotzdem soll am 5. Januar ein Verfahren gegen ihn beginnen.

Bei den Ausschreitungen im Brüsseler Zentrum waren in der Nacht zum Sonntag mindestens 23 Menschen verletzt worden, darunter 22 Polizisten. Gewalttäter setzten Autos in Brand und plünderten Geschäfte. Die Zusammenstöße ereigneten sich demnach kurz nach dem 2:0-Sieg Marokkos gegen die Elfenbeinküste, mit dem sich das nordafrikanische Lande für die WM 2018 in Russland qualifizierte.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Griechenland
08.11.2017
Athen (dpa) - Dem griechischen Fußball droht ein Manipulations-Skandal. Die Justiz erhob am Mittwoch Anklage gegen 28 Personen. Dies berichtete das Staatsradio ERT. Unter den Angeklagten sind der Präsident des griechischen Rekordmeisters Olympiakos
weiter
Belgien
30.10.2017
Budapest (dpa) - Der Belgier Georges Leekens wird der neue Fußball-Nationaltrainer Ungarns. Das gab der ungarische Fußballverband am Montag in Budapest bekannt. Leekens tritt die Nachfolge des Deutschen Bernd Storck an. Storck und der ungarische
weiter
Belgien
01.07.2016
EM-Neuling Wales hat mit großer Leidenschaft Fußball-Geschichte geschrieben und die hochgewetteten Belgier aus allen Titelträumen gerissen. Lille (dpa) - Die Mannschaft um Superstar Gareth Bale sorgte mit dem 3:1 (1:1) gegen den Geheimfavoriten am
weiter
Italien
06.11.2017
Rom (dpa) - Nach Juventus Turin erreicht ein Skandal um mögliche Verstrickungen zwischen Fangruppen und der Mafia den italienischen Erstligisten SSC Neapel. Der Chefankläger des italienischen Fußball-Verbands FIGC, Giuseppe Pecoraro, wolle in
weiter
Deutschland
10.11.2017
Duisburg (dpa) - Der MSV Duisburg muss in der 2. Fußball-Bundesliga vorerst ohne Andreas Wiegel planen. Der Mittelfeldspieler erlitt am Mittwoch im Training einen Meniskusriss und eine Teilverletzung am vorderen Kreuzband. Das teilte der Verein nach
weiter
Belgien
16.10.2017
Antwerpen (dpa) - Der Münchner Tennisprofi Peter Gojowczyk hat beim ATP-Turnier in Antwerpen den Einzug in das Achtelfinale knapp verpasst. Der 28-Jährige unterlag am Montag gegen den Belgier Ruben Bemelmans nach einer fast zweieinhalbstündigen
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Gent (dpa) - Bei einer Explosion auf dem Gelände des Stahlkonzerns ArcelorMittal im Hafen der belgischen Stadt Gent ist am Montagnachmittag ein Mensch getötet worden. Zwei weitere wurden schwer verletzt, wie die Rettungsdienste der
Brüssel (dpa) - Der englische Schiedsrichter Anthony Taylor wird das vorletzte Gruppenspiel des FC Bayern in der Champions League am Mittwoch (20.45 Uhr) beim RSC Anderlecht pfeifen. Das gab die Europäische Fußball-Union (UEFA) am Montag
Für den Federer-Bezwinger hat es nicht gereicht: David Goffin verliert das Finale der Tennis-WM in London. Sieger Grigor Dimitrow der erste Tennis-Weltmeister aus Bulgarien.London (dpa) - Im Duell der Außenseiter hat sich Grigor Dimitrow erstmals
London (dpa) - Der Bulgare Grigor Dimitrow ist erstmals Tennis-Weltmeister. Im Duell der Außenseiter besiegte der 26 Jahre alte WM-Neuling am Sonntagabend im Endspiel der ATP World Tour Finals in London den Belgier David Goffin 7:5, 4:6, 6:3.
Gent/Belgien (dpa) - Säbel-Fechterin Anna Limbach hat beim Weltcup im belgischen Gent den siebten Platz belegt. Die 28-Jährige aus Dormagen präsentierte sich am Sonntag in einer starken Verfassung und musste sich erst im Viertelfinale der
Brüssel (dpa) - Der belgische Rapper Benlabel wehrt sich in einem Musikvideo gegen Vorwürfe, er habe zu den Unruhen in Brüssel vor einer Woche aufgestachelt. In dem am Wochenende veröffentlichten Stück kritisiert er die Polizei, die Politik und
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Karl-Heinz Lambertz, Ministerpräsident der 85.000 Köpfe zählenden deutschsprachigen Minderheit, erzählt aus seinem Alltag mit Wallonen, Flamen und wie die Wunden der Vergangenheit geheilt werden können. „Ideelle Unterstützung aus
Alte Abtsresidenz Val-Saint-LambertSchloss Cockerill"Seraing" ist eine belgische Stadt im Arrondissement Lüttich in der gleichnamigen Provinz, südwestlich der Stadt Lüttich. Seraing liegt an der Maas und an der Eisenbahnlinie Lüttich-Namur, hat
"Tienen" oder auch Thienen (Französisch "Tirlemont") ist eine Stadt und Gemeinde in der Provinz Flämisch-Brabant in Belgien. Die Gemeinde hatte 2008 32.207 Einwohner. Ihre Gesamtfläche beträgt etwa 71,77 km².Orte* Die Stadt Tienen, wo sich
"Charleroi" (deutsch veraltet: "Karolingen", wallonisch: "Tchålerwè") ist eine Stadt in der Provinz Hennegau in der Wallonischen Region Belgiens und Hauptstadt des gleichnamigen Arrondissements. Mit 201.593 Einwohnern ist Charleroi die
"Jette", 44.601 Einwohner (1. Januar 2008) , 5 km² ist eine der 19 Gemeinden der Region Brüssel-Hauptstadt.Jette liegt im Nordwesten der Hauptstadt. Nachbargemeinden sind Brüssel-Stadt, Molenbeek-Saint-Jean/Sint-Jans-Molenbeek, Koekelberg und
"Halle" (französisch "Hal") ist eine Stadt in der belgischen Provinz Flämisch-Brabant. Sie ist die südlichst gelegene Stadt der niederländischsprachigen Region.GeografieHalle liegt an der Senne, der Stadtkern auf deren linkem Ufer. Der Fluss wird
Wetter

Brüssel


(21.11.2017 20:12)

9 / 10 °C


22.11.2017
10 / 13 °C
23.11.2017
9 / 14 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum