Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Espresso der Extra-Klasse


ITS | Jahn | Tjaereborg


Hotelsuche in 
 

Baumann trotzt Reif-Kritik: «Reiflicher überlegen, was man sagt»

Deutschland
20.11.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Bremen (dpa) - Werder Bremens Sportchef Frank Baumann hat sich bei der Jahreshauptversammlung des Fußball-Bundesligisten erstmals deutlich gegen die scharfe Kritik von TV-Kommentator Marcel Reif gewehrt. «Ich habe noch einen gut gemeinten Rat an die sogenannten Experten: Sie sollten sich zukünftig vielleicht etwas besser informieren, bevor sie aus der Ferne etwas bewerten», sagte Baumann am Montagabend vor den 325 stimmberechtigten Mitgliedern des Stammvereins und wandte sich mit einem Wortspiel scheinbar direkt an Reif: «Künftig vielleicht etwas reiflicher überlegen, bevor man was sagt.» Baumann bekam dafür großen Applaus.

Reif hatte Baumann für dessen Entscheidung, den bisherigen Bremer Drittligacoach Florian Kohfeldt zunächst nur bis Weihnachten zum Chefcoach zu machen und die Wortwahl rund um die Personalentscheidung attackiert. Reif hatte Baumann «Irrsinn» vorgeworfen und von «Realsatire» gesprochen.

Werders Sportchef hatte zuvor eingeräumt, dass möglicherweise «bessere Trainer» als Kohfeldt auf dem Markt gewesen seien. Baumann hatte damit indes verdeutlichen wollen, dass internationale Top-Trainer nicht nach Bremen zu locken seien. «Wir haben mit einem kleinen Kreis Gespräche geführt. Aus diesem Favoritenkreis haben wir uns für den Besten entschieden», sagte Baumann am Montag nun.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Deutschland
19.11.2017
Wiesbaden (dpa) - Der frühere rheinland-pfälzische Verbandschef Ulrich Klaus ist erneut zum Präsidenten des Deutschen Tennis Bundes gewählt worden. Einstimmig wurde der 67-Jährige bei der Mitgliederversammlung in Wiesbaden für weitere drei
weiter
Deutschland
19.11.2017
Gelungener Saisonauftakt, doch noch reichlich Arbeit bis zu den Olympia-Rennen in Pyeongchang. Vor allem die Männer-Einsitzer um Olympiasieger Felix Loch zeigten noch «instabile Leistungen», wie Cheftrainer Norbert Loch analysierte.Innsbruck (dpa)
weiter
Deutschland
19.11.2017
Mainz (dpa) - Nach internen Rücktrittsforderungen gegen den Vorstandsvorsitzenden Johannes Kaluza steht der FSV Mainz 05 vor einem turbulenten Führungsstreit. «Ich stehe bereit, den Weg zu Neuwahlen zu ermöglichen und werde entsprechende
weiter
Deutschland
18.11.2017
Mit wenig Mühe hat Bayern München den Vorsprung vor RB Leipzig durch ein 3:0 gegen Augsburg ausgebaut. In der Fußball-Bundesliga strauchelten die Leipziger in Leverkusen, während der sieglose 1. FC Köln auch nach dem 12. Spieltag abgeschlagen
weiter
Deutschland
19.11.2017
London (dpa) - Der Finne Henri Kontinen und der Australier John Peers haben ihren Doppel-Titel bei der Tennis-WM verteidigt. Das an Nummer zwei gesetzte Duo besiegte am Sonntag in London im Endspiel den Brasilianer Marcelo Melo und den Polen Lukasz
weiter
Deutschland
19.11.2017
Berlin (dpa) - Bundesliga-Profi Kevin-Prince Boateng fordert von den Fußball-Verbänden und Vereinen ein härteres Vorgehen gegen Rassismus. «Es reicht nicht, vor Champions-League-Spielen ein «No to racism»-Video zu zeigen. (...) Es reicht auch
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
«Fundis» gegen «Realos»: Die Grünen haben sich jahrelang Flügelkämpfe geliefert. Viele Landeschefs wollen die Aufteilung hinter sich lassen. Wird sich das in der neuen Doppelspitze zeigen?Potsdam (dpa) - Die Grünen stehen vor einer wichtigen
Leipzig (dpa) - Alwara Höfels steigt beim «Tatort» aus. Die Schauspielerin verabschiede sich nach den Dreharbeiten zur sechsten MDR-«Tatort»-Folge Dresden mit dem Arbeitstitel «Wer jetzt allein ist» aus dem Ermittlerteam, teilte der MDR mit.
Alta Badia (dpa) - Der deutsche Skirennfahrer Stefan Luitz hat sich beim Weltcup-Riesenslalom von Alta Badia dem Augenschein nach verletzt. Der Allgäuer brach seinen ersten Lauf auf der Gran Risa nach neun Sekunden und vier Toren ab und griff sich
Was muss eine neue Koalition im wichtigen Bereich Soziales anpacken? Verbraucherschützer sorgen sich vor finanzieller Überforderung von Pflegebedürftigen - und werben für Alternativen zur Riester-Rente.Berlin (dpa) - Die Verbraucherzentralen
18.30 - 20.00 Eurosport Ski alpin Weltcup Parallelriesenslalom Herren Aus Alta Badia (I) 20.00 - 00.00 Sport1 Darts Weltmeisterschaft 1. Runde Aus London (GB) 20.15 - 22.30 Sky Fußball Bundesliga
Frankfurt/Main (dpa) - Schalterverkaufskurse:Aktuell Vorwoche (15.12.2017) (8.12.2017) Euro Euro 20 Goldmark Wilhelm 298,50 297,75 II
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Berlin (dpa) - Wer andere beim Kennenlernen nachahmt, macht sich beliebt - zumindest innerhalb des eigenen Geschlechts. Zu diesem Ergebnis kommt eine kürzlich veröffentlichte Studie der Freien Universität Berlin und der Uni Leipzig. Demnach gibt
Göteborg (dpa) - Ein Mann ist in der Domkirche im schwedischen Göteborg in Brand geraten. Er sei dabei schwer verletzt worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ob er sich absichtlich anzündete oder es sich um einen Unfall handelte, war
Birmingham (dpa) - Ein 46-Jähriger hat am Sonntag auf einen Mann in einer britischen Kirche eingestochen und ist festgenommen worden. Täter und Opfer kennen sich, wie die Polizei in Birmingham mitteilte. Es habe sich um eine gezielte Tat
Repression, Exil oder eine Festnahme schüchtern die russische Aktivistin Ljudmila Alexejewa nicht ein. Als Grande Dame der Menschenrechte scheut sie auch nicht die Kritik an der Staatsführung. Und sie ist sicher: Die Jugend-Proteste werden ihre
Berlin (dpa) - Baustellen bei der Bahn sollen die Fahrpläne künftig weniger durcheinander bringen. Dazu hat im Konzern ein neues «Lagezentrum Bau» die Arbeit aufgenommen, wie Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla in Berlin sagte. «Es hat die
Gütersloh (dpa) - Patienten mit Rückenschmerzen kommen immer häufiger auf den OP-Tisch. Das zeigt eine am Montag veröffentlichte Studie der Bertelsmann-Stiftung, die auf Zahlen des Statistischen Bundesamts und eigenen Berechnungen beruht. 2015
Wetter

Berlin


(17.12.2017 11:04)

0 / 2 °C


18.12.2017
-1 / 2 °C
19.12.2017
-1 / 2 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Agenda - The Week Ahea ...
Background - FAQ on ke ...

Suicide Attack On Paki ...
U.S. Hails Afghan Forc ...

Mindestens sechs Tote ...
...

Wer nachahmt, macht si ...
Schweiz des Balkans ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum