Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
     
Hotelsuche in 
 

Baja

Ungarn, Baja
Von Wikipedia - die freie Nachrichtenenzyklopädie   auf Facebook posten  Auf Twitter posten  


"Baja" (dt. "Frankenstadt") ist eine Stadt mit 40.000 Einwohnern in Südungarn an der Donau und deren Nebenarm Sugovica. Der Tourismus und die Fischerei spielen in Baja eine große Rolle. Es heißt, Baja halte den Weltrekord im Fischverzehr pro Kopf.

Geographie
Die Stadt liegt im Komitat Bács-Kiskun, 156 Kilometer südlich von Budapest und nördlich des Dreiländerecks Ungarn–Kroatien–Serbien. Baja ist Verwaltungssitz des gleichnamigen Kleingebiets.

Baja liegt geographisch gesehen am nördlichen Rand der Batschka.

Geschichte
Bereits 1318 wurde Baja urkundlich erwähnt. 1712 siedelten sich bereits die ersten deutschen Kolonisten an, die Donauschwaben. Noch im Jahre 1946 waren 2.304 Einwohner, also rund 15 Prozent der Gesamteinwohner, Deutsche.

Politik
Städtepartnerschaften
* Waiblingen in Deutschland

Baja-Paduai Szent Antal Kirchspiel

Kultur und Sehenswürdigkeiten
Regelmäßige Veranstaltungen
Jährlich findet am zweiten Wochenende im Juli ein Volksfest statt, bei dem in mehr als 2000 Kesseln über offenem Feuer Fischsuppe für weit über 20.000 Personen gekocht wird.

Söhne und Töchter der Stadt
* József Balassa, ungarischer Philologe
* Karl Isidor Beck, österreichisch-ungarischer Dichter
* Péter Disztl, ungarischer Fußballtorhüter
* Stephan Türr, ungarischer Patriot


Dieser Artikel stammt aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und kann dort bearbeitet werden. Der Text ist unter der Lizenz Creative Commons Attribution/Share Alike verfügbar. Fassung vom 28.01.2020 23:02 von den Wikipedia-Autoren.
Überblick
 

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
"Budapest" (ungarische Aussprache ; ), ist die Hauptstadt und zugleich größte Stadt der Republik Ungarn. Mit etwa 1,7 Millionen Einwohnern (Stand März 2007) ist Budapest die neuntgrößte Stadt der Europäischen Union. Die Einheitsgemeinde
Debrecen Hauptplatz mit reformierter KircheCsokonai TheaterSt.-Anna-KircheKleine reformierte KircheTypisches Plattenbauviertel in DebrecenKlimadiagramm von Debrecen"Debrecen" (deutsch "Debreczin"), der Komitatssitz des Komitats Hajdú-Bihar, liegt
Luftaufnahme: Miskolc"Miskolc" der Komitatssitz des Komitats Borsod-Abaúj-Zemplén, liegt im Nordosten von Ungarn. Die Einwohnerzahl beträgt ca. 174.000, damit ist Miskolc nach Budapest und Debrecen die drittgrößte Stadt Ungarns. Miskolc liegt
Theiß"Szeged" (deutsch auch "Szegedin", die deutsche und serbische Minderheit in der Region verwenden manchmal die Schreibweise "Segedin", die rumänische Minderheit nennt die Stadt "Seghedin") ist eine Großstadt in Ungarn. Sie ist mit rund
Luftaufnahme"Szombathely" (vereinfachter Aussprachehinweis: "ßómbåthäj") (deutsch: "Steinamanger", kroatisch "Sambotel" ) ist eine Stadt in Westungarn in der Nähe der Grenze zu Österreich. Grenzübergänge sind westlich Bucsu in 14 km,
"Szolnok" (; dt. "Sollnock") ist eine Stadt in Ungarn. Es ist der Komitatssitz des Komitats Jász-Nagykun-Szolnok und hat selbst die Rechte eines Komitats.Luftaufnahme: SzolnokRathaus von SzolnokEs hat (Stand 2009) 78.000 Einwohner, von denen sich
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat ihren letzten Test vor der Europameisterschaft gewonnen. Die Auswahl von Bundestrainer Joachim Löw setzte sich am Samstagabend gegen Ungarn mit 2:0 (1:0) durch. Adam Lang (39. Minute) per Eigentor und
Alter Fußballadel trifft aufeinander, k. und k., die Habsburger Doppelmonarchie zurück auf großer Bühne. Das trifft vor allem für Ungarn zu, die ungekrönten Fußballhäupter der 1950er Jahre. Und Österreich schickt geeint hinter Superstar
Ein Eigentor von Birkir Mar Saevarsson hat Ungarn in letzter Minute vor der ersten EM-Niederlage bewahrt und somit alle Möglichkeiten auf den Einzug ins Achtelfinale. Marseille (dpa) - Die Mannschaft des deutschen Trainers Bernd Storck kam am
Ein Eigentor von Birkir Mar Saevarsson hat Ungarn in letzter Minute vor der ersten EM-Niederlage bewahrt und somit alle Möglichkeiten auf den Einzug ins Achtelfinale. Marseille (dpa) - Die Mannschaft des deutschen Trainers Bernd Storck kam am
Superstar Cristiano Ronaldo hat Portugal in einem atemraubenden Fußball-Spektakel vor dem erstmaligen Vorrunden-K.o. bei einer Fußball-EM bewahrt und darf weiter vom ersten Titel mit der Selecao träumen. Lyon (dpa) - Beim spektakulären 3:3
Fische mit Sprechblasen, Bierkrüge, Meerjungfrauen - mannigfaltig sind die «Mosaike» aus winzigen Klebezetteln, die die Glasfenster zweier Bürohäuser im Zentrum von Budapest zieren. Budapest (dpa) - Begonnen hat es vor drei Wochen mit einem
Wetter

Budapest


(28.01.2020 23:02)

-3 / 1 °C


29.01.2020
-4 / -1 °C
30.01.2020
-4 / -1 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Ecken
LÄNDER
STÄDTE
EUROPA-TOUREN

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

Afghan Farah Governor ...
Ministry Warns Cinema ...

...
Russland muss damit re ...

Die langen Winter in S ...
Urlaub mit Diabetes: O ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum