Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt


Espresso der Extra-Klasse


Hotelsuche in 
 

Auszüge aus der Rede Assanges vom Balkon der Botschaft Ecuadors

Europa
19.05.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
London (dpa) - Wikileaks-Gründer Julian Assange hat die Entscheidung der schwedischen Justiz, die Vergewaltigungsvorwürfe gegen ihn fallen zu lassen, als «wichtigen Sieg» bezeichnet. Im folgenden Auszüge aus seiner Rede:

«Heute ist ein wichtiger Sieg für mich und das UN-Menschenrechtssystem, aber dies rechtfertigt unter keinen Umständen sieben Jahre der Festnahme, darunter fast fünf Jahre hier in der Botschaft ohne Sonnenlicht. Sieben Jahre ohne Anklage, während meine Kinder groß geworden sind und mein Name verleumdet wurde. Das ist etwas, das ich nicht vergeben und nicht vergessen kann. (...) Das ist nicht das, was wir von einem zivilisierten Staat erwarten. (...)

Während heute ein wichtiger Sieg errungen ist, ist der Weg noch lange nicht zu Ende. Der richtige Krieg fängt gerade erst an. Großbritannien hat gesagt, mich verhaften zu wollen. (...) Das ist auch der Grund, warum ich die Botschaft nicht verlassen kann. (...)

(CIA-Direktor Mike) Pompeo hat gesagt, dass ich und andere Wikileaks-Kollegen nicht das Recht des First Amendment (Zusatzartikel der US-Verfassung u.a. über Meinungsfreiheit, die Red.) hätten. Das ist nicht akzeptabel. Wir werden weiter publizieren. (...)

Zu einem gewissen Grad ist Großbritannien ausgenutzt worden, weil es zustimmte, mich auszuliefern. (...)

Meine Anwälte werden sich mit den britischen Behörden in Kontakt setzen, um einen Ausweg zu finden.» (...)

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Schweden
25.04.2017
Stockholm (dpa) - Nach dem Terroranschlag in Stockholm hat die Polizei einen zweiten Verdächtigen wieder freigelassen. Die Person hatten die Ermittler erst am Sonntag festgenommen. Sie werde «nicht länger verdächtigt», teilte die
weiter
Schweden
19.05.2017
Quito (dpa) - Nach Einstellung der schwedischen Ermittlungen gegen Julian Assange fordert Ecuador freies Geleit, damit der Wikileaks-Gründer die Botschaft in London verlassen kann. «Der europäische Haftbefehl gilt nicht länger», teilte
weiter
Europa
17.05.2017
London (dpa) - Die britische Anti-Terror-Polizei hat am Mittwoch in London vier Männer festgenommen. Sie stehen im Verdacht, einen Anschlag vorbereitet zu haben, wie Scotland Yard mitteilte. Die Männer im Alter von 18 bis 27 Jahren wurden im Osten
weiter
Europa
17.05.2017
Straßburg (dpa) - Die Brexit-Verhandlungen dürfen aus Sicht einiger Europaparlamentarier die Beschäftigung mit der Zukunft der EU nicht verdrängen. «Es wäre ein Fehler, in den kommenden Jahren all unsere Energie nur in den Brexit zu stecken»,
weiter
Europa
03.05.2017
Stockholm (dpa) - Der schwedische Anwalt von Wikileaks-Gründer Julian Assange hat bei einem Stockholmer Gericht erneut beantragt, dass der Haftbefehl gegen seinen Mandanten aufgehoben wird. Per E. Samuelson sagte der Deutschen Presse-Agentur am
weiter
Schweden
10.05.2017
Stockholm (dpa) - Der mutmaßliche Attentäter von Stockholm war zum Zeitpunkt des Terroranschlags vor rund einem Monat nicht psychisch gestört. Zu diesem Schluss kommt ein rechtsmedizinisches Gutachten, das am Mittwoch veröffentlicht wurde. Bei
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Istanbul (dpa) - Nach der Verfügung des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan, dass Stadien in der Türkei künftig nicht mehr «Arena» heißen dürfen, hat Galatasaray Istanbul als erster Fußballclub reagiert. In einer
Manchester (dpa) - Die Polizei in Manchester hat am Samstagabend Bilder des Attentäters Salman Abedi veröffentlicht, die den mutmaßlichen Islamisten kurz vor seinem Selbstmordanschlag auf ein Popkonzert in der nordenglischen Stadt zeigen. Auf den
Leipzig (dpa) - Depeche Mode haben am Samstagabend in Leipzig das erste Deutschland-Konzert ihrer «Globel Spirit»-Tour gegeben. Rund 70 000 Fans bejubelten den Auftritt der britischen Musik-Pioniere. Das Konzert auf der Festwiese vor dem Stadion
London (dpa) - Arsenal-Trainer Arsène Wenger will in der kommenden Woche eine Entscheidung über seine Zukunft fällen. «Am Dienstag haben wir eine Vorstandssitzung, und am Mittwoch oder Donnerstag wird alles klar sein», sagte Wenger am Samstag
London (dpa) - Der FC Arsenal mit den deutschen Fußball-Weltmeistern Mesut Özil und Per Mertesacker hat zum 13. Mal den FA Cup gewonnen und ist damit neuer alleiniger Rekordhalter vor dem zwölffachen Pokalsieger Manchester United. Die Gunners
London/Berlin (dpa) - Ein Problem in der Stromversorgung könnte die Ursache für die Computerpanne und das folgende Chaos bei British Airways gewesen sein. Das sagte der Vorstandsvorsitzende der Fluggesellschaft, Alex Cruz, der britischen
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Gelsenkirchen (dpa) - Nach nur eineinhalb Jahren kehrt Fußball-Profi Junior Caicara dem FC Schalke 04 wieder den Rücken und schließt sich dem türkischen Erstligisten Medipol Basaksehir FK an. Der Revierclub teilte am Montag mit, dass er sich mit
Allende no se rinde mierda - Allende ergibt sich nicht, Scheiße." Das waren Salvador Allendes letzte Worte, ehe er im Gefecht mit den von der CIA unterstützten Putschisten den Freitod wählte. Der Moment, als der Amberger Siegfried
Die schönsten, größten und besten Casinos in Europa bieten für jeden Geschmack etwas. Ein edles Ambiente, ausgefallene Slotspiele und aufregende Tischspiele gepaart mit ausgefallenen Bars und Restaurants, Konzerten und Multimedia-Shows. Die
Sie lieben Orgeln? Dann sollten Sie diese Orgeln Europas kennen - wenn schon nicht live, dann zumindest die folgenden Videos. Die Silbermann-Orgel in Freiberg, Deutschland Die Clicquot-Orgel in Poitiers, Frankreich Die Ladegast-Orgel in
Das UNESCO-Komitee für die Bewahrung des immateriellen Kulturerbes reihte vor kurzem auf seiner auf der indonesischen Insel Bali abgehaltenen Sitzung den stummen Reigen aus dem Dalmatinischen Hinterland - „Nijemo Kolo“ und den witzigen
Das einzige, was Obelix zur Schweiz einfiel: "Flach und nass". Asterix-Fans wissen, warum das so ist. Der große Dicke mit der Streifenhose hat die Schweiz einfach verschlafen. Auch wenn wir heute wissen, dass die Schweiz alles andere als
Wetter

Luzern


(28.05.2017 08:32)

12 / 28 °C


29.05.2017
17 / 29 °C
30.05.2017
18 / 30 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Agenda - The Week Ahea ...
Artikel - "Erasmus eve ...

Trump Returns, Reporte ...
Iraqi Forces Say Fina ...

Analyse: Immer teurere ...
OECD: Deutschland soll ...

...
Die Programme von Le P ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum