Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt


Espresso der Extra-Klasse


Hotelsuche in 
 

Australier laufen Sturm gegen Tier-Performance von Künstler Nitsch

Österreich
20.04.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Sydney (dpa) - Tausende Australier haben sich gegen eine geplante Performance des österreichischen Aktionskünstlers Hermann Nitsch (78) mit einem frisch geschlachteten Bullen gewandt. In einer Petition forderten mehr als 14 000 Menschen, dass die für Juni auf der zu Australien gehörenden Insel Tasmanien geplante Aufführung verboten wird. Während der dreistündigen Performance wird kein Tier getötet, doch gehören Blut und der Kadaver eines frisch geschlachteten Bullen dazu.

Nitsch ist dafür bekannt, Tierkörper, Blut und Teile geschlachteter Tiere zu benutzen. Er zählt zu den bedeutendsten Vertretern des Wiener Aktionismus. Die Aufführung, die als «blutiges Opferritual» beschrieben wird, soll im Rahmen des Dark-Mofo-Kunstfestivals in einem Museum in der Inselhauptstadt Hobart stattfinden.

Der Gründer des Museums für Alte und Neue Kunst, David Walsh, verteidigte die Aufführung. «Ich will, dass die Zuschauer darüber nachdenken, warum Fleisch als Lebensmittel in Ordnung ist, aber Fleisch für Rituale oder Unterhaltung nicht», schrieb er in dem Museumsblog.

Der künstlerische Direktor von Dark Mofo, Leigh Carmichael, betonte, die Show werde «machtvoll» sein. Zutritt hätten nur Zuschauer, die älter als 18 Jahre seien. «Es ist die Absicht des Künstlers, dass das Fleisch nach der Performance gegessen wird», schrieb er in einer Erklärung. «Wir arbeiten daran, die Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften dafür zu erfüllen.»

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Deutschland
20.04.2017
Kassel (dpa) - Eines der spektakulärsten Kunstwerke der documenta in Kassel nimmt Gestalt an: Am Mittwochabend sind die ersten Exemplare am «Parthenon der Bücher» aufgehängt worden. Bis dahin hatten Arbeiter das Gerüst auf dem Kasseler
weiter
Frankreich
19.04.2017
Paris (dpa) - Der französische Extremkünstler Abraham Poincheval (44) hat nach knapp drei Wochen die ersten Eier ausgebrütet. Aus einigen der rund ein Dutzend Hühnereier seien die ersten Küken geschlüpft, wie die Leitung des Palais de Tokyo am
weiter
Deutschland
18.04.2017
Baden-Baden (dpa) - Satiriker Jan Böhmermann hat das Ziel, seinen Song «Menschen Leben Tanzen Welt» an die Spitze der deutschen Single-Charts zu bringen, klar verpasst. Das Lied, eine Parodie auf aktuelle deutsche Popsongs, landete in der
weiter
Deutschland
20.04.2017
Hamburg (dpa) - Der Musikerin Judith Holofernes hat nach dem Ende der Popband Wir sind Helden das Nichtstun aus der Krise geholfen. «Am Ende habe ich es geschafft, vier Stunden auf dem Sofa zu liegen und vor mich hinzugucken», sagte die 40-Jährige
weiter
Österreich
19.04.2017
Wien (dpa) - Die Direktorin des Wiener Burgtheaters Karin Bergmann will sich nicht für eine zweite Amtszeit bewerben. Sie werde das renommierte Haus im Sommer 2019 verlassen, teilte die Deutsche am Mittwoch mit. Sie habe das Ensemble und
weiter
Belgien
14.04.2017
Brüssel (dpa) - Pol Bury und Rik Wouters haben Geschichte geschrieben. Der erste mit Rohren, Kugeln und Würfel, die sich bewegen, der zweite mit Bildern in herrlichen und gewagten Farben. Den belgischen Malern und Bildhauern widmet Brüssel nun
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Stuttgart (dpa) - Die österreichische Bank Bawag übernimmt die baden-württembergische Südwestbank. Bawag plane die Komplettübernahme der Privatbank aus Stuttgart, wie beide Institute am Mittwoch mitteilten. Zurzeit würden entsprechende
München (dpa) - Sky Deutschland und A+E Networks haben sich über die weitere Verbreitung der Sender History und A&E über Sky in Deutschland und Österreich geeinigt. Mit dem Abschluss eines mehrjährigen Vertrages setzen beide Unternehmen ihre
Mannheim (dpa) - Assistenztrainer Steve Walker wird die Adler Mannheim verlassen und neuer Chefcoach des österreichischen Eishockey-Erstligisten Klagenfurter AC. Der 44-Jährige werde seinen auslaufenden Vertrag bei den Adlern nicht verlängern,
Unterhaching (dpa) - Ex-Pokalsieger TSV Unterhaching ist eine umfangreiche Volleyball-Kooperation mit dem österreichischen Topclub Innsbruck eingegangen und darf dank einer Wildcard an der Bundesliga teilnehmen. Die Liga erteilte den Bayern am
Wien (dpa) - Rainer Seele steht für weitere zwei Jahre an der Spitze des österreichischen Energiekonzerns OMV. Der Aufsichtsrat habe den Vertrag des 56-Jährigen bis Juni 2020 verlängert, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. «Die positive
Berlin (dpa) - Die Journalistenvereinigung Netzwerk Recherche zeichnet den österreichischen TV-Journalisten Armin Wolf aus. Er erhält den diesjährigen «Leuchtturm für besondere publizistische Leistungen» für seine unerschrockene und
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Autofahrer können zur Bezahlung der Maut in Österreich künftig auch auf eine digitale Vignette zurückgreifen. «Ab nächstem Jahr ist Schluss mit Kleben und Kratzen. Damit treffen wir den Nerv der Zeit», sagte Verkehrsminister Jörg Leichtfried
Eine urige Hütte in den Bergen, in der gemütlichen Stube brennt im Holzofen schon ein lustiges Feuer und auf der Terrasse dampft in einem mächtigen Holzwanne das Wasser für ein wohliges Bad. So erträumen sich viele Menschen ihr ideales
Kaffeehauskultur der besonderen Art mit riesigen Spiegeln und bunten Gesichtern, die viele Geschichten erzählen. Man kennt sich, man liebt sich. Im Savoy sind alle daheim. Das bunte Volk, das die Nacht genauso wie den Tag liebt und sich im
Kaffeehauskultur der besonderen Art mit riesigen Spiegeln und bunten Gesichtern, die viele Geschichten erzählen. Man kennt sich, man liebt sich. Im Savoy sind alle daheim. Das bunte Volk, das die Nacht genauso wie den Tag liebt und sich im
Fesch: Historische Bausubstanz,modernes Design und visionäre Technik.   Wo einst die herzogliche Familie von Sachsen-Coburg und Gotha untergebracht war, residieren heute Opernstars oder wohlsituierte Reisende aus aller Welt. Und alle
Das ist natürlich genial. Zum Teil ganz behutsam, zum Teil sehr gewagt nutzen die Wiener Architekten lange ungenutzten, aber urbanen Raum: die hohen Dächer der wunderschönen Altbauten.   Unter den Wolken ... aber zumindest über den
Wetter

Wien


(26.05.2017 22:43)

13 / 23 °C


27.05.2017
13 / 26 °C
28.05.2017
13 / 26 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum