Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Center Parcs - der Familienkurzurlaub im Internet!




Hotelsuche in 
 

Aus Trümmern befreite Kinder gesund - Elfjähriger rettete Bruder

Italien
22.08.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Rom (dpa) - Die drei nach dem Erdbeben auf der italienischen Ferieninsel Ischia aus den Trümmern geretteten Kinder können das Krankenhaus voraussichtlich in Kürze verlassen. Es gehe ihnen wie durch ein Wunder körperlich gut, sie seien bei bester Gesundheit, teilten Ärzte am Dienstagnachmittag italienischen Medien zufolge mit.

Bei dem Beben waren zwei Menschen ums Leben gekommen. Stunden nach den Erdstößen hatten Helfer ein sieben Monate altes Baby und seine elf und sieben Jahre alten Brüder unter den Trümmern hervorgezogen. Der Elfjährige habe seinem siebenjährigen Bruder vermutlich das Leben gerettet, indem er ihn unter ein Bett zog, berichteten Helfer der Agentur Ansa zufolge. Später habe er mit einem Besenstil gegen die Trümmer geklopft, um die Retter aufmerksam zu machen.

Die Kinder könnten womöglich schon Mittwoch aus der Klinik entlassen werden, berichtete der Sender Rainews24. Die Familie werde in der heiklen Phase von Psychologen unterstützt, es gebe das Risiko einer posttraumatischen Belastungsstörung, schrieb die Ansa.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Rom (dpa) - Im Mittelmeer hat sich vermutlich wieder ein Flüchtlingsunglück mit viele Toten ereignet. Mehr als 100 Menschen würden vor der libyschen Küste vermisst, twitterte die Sprecherin des UN-Flüchtlingswerkes, Carlotta Sami, am Donnerstag.
Rom (dpa) - Ein 15-jähriges Mädchen ist in Italien von dem Ex-Freund der Mutter umgebracht worden. Nach der Tat floh der 37 Jahre alte Mann - er wurde später von der Polizei tot aufgefunden, wie die Nachrichtenagenturen Ansa und ADN-Kronos unter
Mailand (dpa) - Die Designermarke Max Mara hat auf der Mailänder Modewoche ihre Kollektion für Frühjahr/Sommer 2018 vorgestellt. Zu der Präsentation am Donnerstag gehörten neben Mänteln aus transparentem Organza-Gewebe auch viele
Turin (dpa) - Fußball-Weltmeister Benedikt Höwedes muss weiter auf sein Debüt im Trikot des italienischen Rekordmeisters Juventus Turin warten. Der 29 Jahre alte Abwehrspieler saß am Mittwoch beim 1:0-Sieg seines neuen Vereins gegen den
Mailand (dpa) - Mit dieser Modebotschaft dürfte Gucci wohl jeden glücklich machen: Sei einfach du selbst! Als einen Akt des Widerstands definierte Alessandro Michele, der Kreativdirektor des Labels, seine am Mittwoch präsentierte Kollektion
Berlin (dpa) - Die Bundespolizei hat in diesem Sommer deutlich mehr Flüchtlinge bei der illegalen Einreise mit Güterzügen aufgegriffen als noch zu Jahresbeginn. Diese gefährliche Form der Einreise trete inzwischen häufiger auf, teilte das
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Am dritten Tag wollten wir erst mal durch die Cardinello Schlucht hinunter bis nach Chiavenna. Mir wurde eigentlich erst an diesem Tag so richtig klar, dass dies 26 Kilometer sind. Über Steine und Wurzeln – Pfade entlang, die nicht auf
Am Tag darauf, nach der Mittagspause in Splügen, verließen wir zügig an Höhe gewinnend den Rhein Richtung Splügenpass. Ab und zu ließ sich jetzt ein blauer Wolkenfetzen am grauen Himmel blicken und schürte so die Hoffnung, dass nach der
Vom 17. bis 25. Juli 2010 findet auch dieses Jahr wieder das MittelFest von Cividale del Friuli statt. Prosa, Musik, Tanz, Poesie und Figurentheater zeichnen das Festival aus, das konkrete und spektakuläre Brücken zwischen den Ländern Mitteleuropas baut. Auch
Sie denken sicher sofort an Sonne, Meer und blauen Himmel? Scusate, aber der Süden Sardiniens hat weitaus mehr zu bieten! Und das nicht nur während der Sommersaison! Schon Liedermacher und Wahlsarde Fabrizio de André erkannte, dass "das Leben
Die große kulturelle Bedeutung des sizilianischen Marionettentheaters führte 2001 zu seiner Aufnahme in das Verzeichnis der UNESCO als immaterielles Erbe der Menschheit. Diese Anerkennung stellt diese Kunstform auf eine Ebene mit anderen
Die Äolischen Inseln im Thyrrenischen Meer vor Sizilien mögen dem Reisenden im Winter in der unbewegten, glasklaren Luft wie eine Kinderzeichnung erscheinen, auf der sich die Umrisse der Inseln zwischen dem Meer und dem türkisfarbigen Himmel
Wetter

Rom


(21.09.2017 21:20)

11 / 23 °C


22.09.2017
11 / 24 °C
23.09.2017
12 / 24 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum