Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt


Bundesliga-Tickets mit Garantie!


Hotelsuche in 
 

Auftaktsiege für Kohlschreiber und Zverev beim ATP-Turnier in Wien

Österreich
23.10.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Wien (dpa) - Die deutschen Tennisprofis Alexander Zverev und Philipp Kohlschreiber sind am Montag mit Siegen ins ATP-Turnier in Wien gestartet. Zunächst bezwang Kohlschreiber John Isner. Der Weltranglisten-34. aus Augsburg gewann gegen den 21 Plätze besser notierten Amerikaner in 1:48 Stunden mit 7:6 (8:6), 6:4. Im Tiebreak des ersten Satzes hatte der 34-jährige Kohlschreiber drei Satzbälle abgewehrt.

Etwas mehr mühen musste sich der Weltranglisten-Fünfte Alexander Zverev. Gegen den Serben Victor Troicki benötigte er drei Sätze. Am Ende hieß es 6:3, 4:6, 6:4. Im entscheidenden Satz gelangen dem 20 Jahre alten Hamburger gleich zwei Breaks. Troicki schaffte zwar noch ein Rebreak, aber nach 1:45 Stunden verwandelte Zverev seinen ersten Matchball.

Außerdem noch im Turnier ist der Warsteiner Jan-Lennard Struff, der am Dienstag in der ersten Runde gegen den Argentinier Pablo Cuevas antreten muss. Zverev trifft im Achtelfinale auf den Franzosen Gilles Simon. Ebenfalls aus Frankreich kommt der nächste Gegner von Kohlschreiber, der Qualifikant Pierre-Hugues Herbert. Das Turnier ist mit 2 035 415 Euro dotiert.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Österreich
11.10.2017
Linz (dpa) - Tatjana Maria hat beim Tennis-Turnier in Linz das Viertelfinale erreicht. Die Weltranlisten-52. besiegte am Mittwoch die 90 Plätze schlechter eingestufte Qualifikantin Viktoria Kuzmova aus der Slowakei mit 6:2, 6:3 in 1:13 Stunden. Im
weiter
Deutschland
12.10.2017
Halle/Westfalen (dpa) - Deutschlands Tennis-Toptalent Alexander Zverev hat sich langfristig an das Rasenturnier im westfälischen Halle gebunden. Der 20 Jahre alte Hamburger und Turnierdirektor Ralf Weber unterschrieben einen Dreijahresvertrag bis
weiter
Russland
18.10.2017
Moskau (dpa) - Tennisspielerin Julia Görges hat beim WTA-Turnier in der russischen Hauptstadt Moskau das Viertelfinale erreicht. Die 28-Jährige aus Bad Oldesloe gewann am Mittwoch ihr Match gegen die Kasachin Julia Putinzewa 6:3, 6:3. Nach 1:25
weiter
Russland
18.10.2017
Moskau (dpa) - Tennisspielerin Julia Görges hat beim WTA-Turnier in der russischen Hauptstadt Moskau das Viertelfinale erreicht. Die 28-Jährige aus Bad Oldesloe gewann am Mittwoch ihr Match gegen die Kasachin Julia Putinzewa 6:3, 6:3. Nach 1:25
weiter
Österreich
12.10.2017
Linz (dpa) - Carina Witthöft ist beim Tennisturnier in Linz ausgeschieden. Die 22-Jährige aus Hamburg scheiterte am Donnerstagabend im Achtelfinale an der top-gesetzten Slowakin Magdalena Rybarikova mit 6:6 (4:7), 3:6. Das Hartplatzturnier ist
weiter
Russland
18.10.2017
Moskau (dpa) - Tennisspielerin Julia Görges hat beim WTA-Turnier in Moskau das Viertelfinale erreicht. Die 28-Jährige aus Bad Oldesloe gewann am Mittwoch ihr Match gegen die Kasachin Julia Putinzewa 6:3, 6:3. Nach 1:25 Stunden entschied Görges die
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Innsbruck (dpa) - Die deutschen Rodlerinnen sind mit einem Dreifach-Erfolg in die olympische Saison gestartet. Beim Weltcup-Auftakt auf der Olympia-Bahn von Innsbruck-Igls setzte sich am Samstag Olympiasiegerin Natalie Geisenberger in 1:20,488
Wien (dpa) - Die Koalitionsgespräche zwischen der konservativen ÖVP und der rechten FPÖ in Österreich laufen bisher weitgehend harmonisch. Speziell in Fragen von Ordnung, Sicherheit und Heimatschutz seien sich die beiden Parteien schon weitgehend
Wien (dpa) - Das Wiener Museum Belvedere will dem Jugendkult die Weisheit des Alters entgegensetzen. Die Ausstellung «Die Kraft des Alters» versucht mit 188 Werken aus über hundert Jahren mit negativen Stereotypen über den Herbst des Lebens
Wien (dpa) - Die 77-jährige österreichische Malerin Martha Jungwirth erhält den Oskar-Kokoschka-Preis 2018. Die mit 20 000 Euro dotierte Auszeichnung würdige «ihre virtuosen, kraftvollen und doch sensiblen Arbeiten», teilte die Jury der
Seine Filme lassen niemanden kalt. In ihnen geht es um Sextouristen, Waffennarren und auch bizarre Gottesanbeterinnen. Ulrich Seidl will verstören, aber nicht anklagen. Bald folgt ein neues Werk.Wien (dpa) - Ulrich Seidl ist im Stress. Er steckt
Bozen (dpa) - Die Familie des fünfjährigen Flüchtlingsjungen, der kritisch unterkühlt auf einem Güterzug am Brenner aufgefunden worden war, ist nach Behördenangaben in Nordeuropa. Der Junge habe seine Eltern und eine Schwester auf Fotos
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Autofahrer können zur Bezahlung der Maut in Österreich künftig auch auf eine digitale Vignette zurückgreifen. «Ab nächstem Jahr ist Schluss mit Kleben und Kratzen. Damit treffen wir den Nerv der Zeit», sagte Verkehrsminister Jörg Leichtfried
Eine urige Hütte in den Bergen, in der gemütlichen Stube brennt im Holzofen schon ein lustiges Feuer und auf der Terrasse dampft in einem mächtigen Holzwanne das Wasser für ein wohliges Bad. So erträumen sich viele Menschen ihr ideales
Kaffeehauskultur der besonderen Art mit riesigen Spiegeln und bunten Gesichtern, die viele Geschichten erzählen. Man kennt sich, man liebt sich. Im Savoy sind alle daheim. Das bunte Volk, das die Nacht genauso wie den Tag liebt und sich im
Kaffeehauskultur der besonderen Art mit riesigen Spiegeln und bunten Gesichtern, die viele Geschichten erzählen. Man kennt sich, man liebt sich. Im Savoy sind alle daheim. Das bunte Volk, das die Nacht genauso wie den Tag liebt und sich im
In Österreich werden zu Silvester die Sektgläser schnell wieder weggestellt, auch für die Böller bleibt kaum Zeit: Wichtigster Brauch ist der Neujahrswalzer. Zu «An der schönen blauen Donau» von Johann Strauss wird um Mitternacht ein Land zum Ballsaal.
In Österreich werden zu Silvester die Sektgläser schnell wieder weggestellt, auch für die Böller bleibt kaum Zeit: Wichtigster Brauch ist der Neujahrswalzer. Zu «An der schönen blauen Donau» von Johann Strauss wird um Mitternacht ein Land zum Ballsaal.
Wetter

Wien


(18.11.2017 15:02)

2 / 8 °C


19.11.2017
3 / 7 °C
20.11.2017
3 / 7 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum