Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt


Bundesliga-Tickets mit Garantie!


     
Hotelsuche in 
 

Rund um Sulzbach

Deutschland, Nürnberg
Von Jürgen Herda   auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Der Reichtum der Oberen Pfalz mit der Residenzstadt Amberg als Zentrum der Bergbau- und Hüttenlandschaft, manifestierte sich in einer für die Landschaft entlang dieser Etappe der Goldenen Straße typischen Architektur: In den Hammer- schlössern ließen sich die Mitglieder der Großen Hammereinigung (1387-1626), eine frühe Montanunion, nieder.
Galerie
Die malerische Burgruine Lichtenegg hat gut 700 Jahre auf dem Buckel.

Haunritz
Beispiel für ein ehemaliges Hammerschloss ist die 1719 neu gebaute und kürzlich sorgfältig sanierte Anlage mit dreigeschossigem Mittelbau in Weigendorf-Haunritz 11. Jobst Tetzel wird 1387 als Hammerherr mit Wohnsitz im Vorgängerbau (14. Jh.) genannt.

Högen
Prominenter Schlossherr des Landsassenguts im Högenbachtal (Weigendorf- Högen 1), ein zweigeschossiger Walmdachbau, der schlesische Schrift- steller Christian Knorr von Rosenroth (gestorben 1689 in Sulzbach)

Etzelwang
Vom Felsenkeller der Brauerei Pürner mit schattigem Kastanien-Biergarten bietet sich der schönste Blick auf das Kirchdorf (Hauptstraße 3). 1,7 Kilometer nördlich ziert die Burgruine Rupprechtstein einen Berggipfel.

Burgruine Lichtenegg
Beeindruckende Aus- und Einsichten verspricht der 585 Meter hohe Burgberg. Ein Förderverein stoppt seit 2000 den Verfall der stattlichen Ruine (um 1300) der Grafen von Sulzbach.

Seite 1 von 4
Dieser Artikel ist Teil der Tour "Die Goldene Straße"
Touren
 

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Wenn die Moldau bei Roztoky in einer U-Beuge nach Westen knickst und das rechte Ufer steil ostwärts buckelt, kann der Radler allmählich aufatmen. Ist der Anstieg nach Klecánky einmal geschafft, bringen mehrere Kilometer ebene Strecke mit
Südlich der Prager Innenstadt erhebt sich steil über dem rechten Ufer der Moldau (Vltava) ein zweiter Burghügel, der mittelalterliche Burgwall Vyšehrad, zu deutsch Hochburg. „Früher dachte man, das letzterer sogar älter sein könnte, aber
„Die Klausen-Synagoge – benannt nach den Klausen, von Gemeindemitgliedern gestiftete Schulen, in der Juden ihre Tora- und Talmud-Studien betreiben – ist die größte Synagoge Prags“, führt Reiseleiter Ivo Janoušek ein. „Nach dem großen
„Ich sah die unzähligen aneinander geschichteten Steintafeln und die uralten Holunder“, erzählt Wilhelm Rabe in „Holunderblüte“, „welche ihre knorrigen Äste drum schlingen und drüberbreiten. Ich wandelte in den engen Gängen und sah
„Diese Menschen haben alle kein Grab“, deutet Reiseleiter Ivo Janoušek in der Pinkas-Synagoge auf die 77.000 Namen der ermordeten tschechischen Juden mit Geburts- und Sterbedaten, „diese Wände sind ihr Grabstein, das ist ein Mahnort wie Yad
Wer den mit großer Kuppel eingewölbten Zentralraum der Spanischen Synagoge in der Vězenská 1 betritt, den blendet die goldene Pracht der Stuckarabesken und Ornamente an Wänden und Decke nach dem Vorbild der spanischen Alhambra. Die pompöse
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Ostrau (dpa) - Sprintstar Usain Bolt hat auf der ersten Europa-Station seiner Abschiedstournee einen ungefährdeten Sieg geschafft. Der achtmalige Olympiasieger gewann am Mittwochabend beim World Challange-Meeting im tschechischen Ostrau die 100
Ostrau (dpa) - Sprintstar Usain Bolt hat auf der ersten Europa-Station seiner Abschiedstournee einen ungefährdeten Sieg geschafft. Der achtmalige Olympiasieger gewann am Mittwochabend beim World Challange-Meeting im tschechischen Ostrau die 100
Ostrau (dpa) - Speerwurf-Olympiasieger Thomas Röhler hat beim World Challenge-Meeting im tschechischen Ostrau den nächsten Sieg gelandet. Der 25-Jährige aus Jena setzte sich am Mittwochabend mit 91,53 Metern durch. Über einen ersten Platz freute
Prag (dpa) - Die tschechischen Abgeordneten haben ein neues Verfassungsrecht auf Waffenbesitz gebilligt. Dafür gab es am Mittwoch im Unterhaus des Parlaments mit 139 Ja- und neun Nein-Voten breite Zustimmung. Der Gesetzentwurf geht nun in den Senat,
Prag (dpa) - Das tschechische Parlament hat eine Verschärfung des Ausländerrechts beschlossen. Das Abgeordnetenhaus setzte das Gesetz am Dienstag mit 113 Ja- zu 9 Nein-Stimmen gegen den Willen des Senats, des Oberhauses, durch. Die Novelle sieht
Prag (dpa) - Mittelfeldspieler Halil Altintop wechselt nach vier Jahren beim FC Augsburg zum tschechischen Meister SK Slavia Prag. Das gab der Verein am Dienstag in Prag bekannt. «Ich glaube, dass wird mich persönlich noch mal weiterbringen»,
Ecken
LÄNDER
STÄDTE
EUROPA-TOUREN
banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum