Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
ITS | Jahn | Tjaereborg




Hotelsuche in 
 
Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Pyeongchang (dpa) - Ester Ledecka hat nach Gold auf Ski im Super-G auch Gold im Parallel-Riesenslalom auf dem Snowboard gewonnen. Sie ist damit eine von nur fünf Sportlerinnen und Sportlern in der Geschichte der Winterspiele, die Olympiasieger in
Pyeongchang (dpa) - Der Deutsche Skiverband hat den Anteil seiner Athleten an der starken Olympia-Bilanz gewürdigt. «Wir wollten einen wesentlichen Beitrag im Team D leisten. Unser Ziel waren rund 50 Prozent der Medaillen», sagte DSV-Präsident
Pyeongchang (dpa) - Die amerikanische Präsidententochter Ivanka Trump steht vor allem auf Skifahren, ist aber auch ein Fan von Bob und Frauen-Eishockey. Nach einem Besuch beim Snowboard-Wettbewerb der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang zusammen
Pyeongchang (dpa) - Der Deutsche Olympische Sportbund feierte auch mit seinen digitalen Aktivitäten bei den Winterspielen in Pyeongchang Erfolge. «Wenn der sportliche Erfolg da ist, läuft es natürlich auch in der digitalen Kommunikation sehr
Pyeongchang (dpa) - Skiverbands-Präsident Franz Steinle hat den deutschen Biathleten die Teilnahme am Weltcup-Finale in Russland im März freigestellt. «Es ist für uns klar, dass wir dort hingehen, dass wir nicht boykottieren. Wenn der eine oder
Pyeongchang (dpa) - Der Schweizer Snowboarder Nevin Galmarini hat die Goldmedaille im olympischen Parallel-Riesenslalom gewonnen. Der 31-Jährige setzte sich am Samstag im Finale souverän gegen den Südkoreaner Lee Sangho durch. Galmarini hatte sich
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Aserbaidschan befindet sich an der Grenze zwischen südwestlichem Europa und Vorderasien, südöstlich vom Kaukasusgebirge, westlich des größten Binnensees der Welt – des Kaspischen Meers. Im Norden grenzt das Land an Russland, westlich an
Geographische Lage von StepanakertParlamentsgebäude in StepanakertEine Hauptstraße in Stepanakert"Stepanakert" (, , aserbaidschanisch Xankəndi oder Xankändi) ist die Hauptstadt von Bergkarabach, einer zwischen Armenien und Aserbaidschan
"Yevlax" (auch "Yevlakh", "Avlakh" und "Jewlach") ist eine Stadt in Aserbaidschan. Die Stadt hat Bezirksstatus und ist selbst vom Bezirk (Rayon) Yevlax umgeben. In der Stadt nahe dem Fluss Kura lebten 2008 über 56.700 Einwohner. über die größten
"Qazax", auch "Gazakh", ist eine Stadt in Aserbaidschan. Sie ist Hauptstadt des Bezirks Qazax. In der Stadt leben über 20.500 Einwohner. Kultur und ErholungIn der Stadt sind viele Gebäude aus dem 18. Jahrhundert erhalten geblieben, darunter die
BakuDer "Qız Qalası", Teil der alten Festungsanlage der Stadt"Baku" (aserbaidschan. "Bakı"/ باکی; russ. Баку/"Baku") ist die Hauptstadt Aserbaidschans mit 1.116.513 Einwohnern in der engen Stadtgrenze; 2.036.000 Menschen leben in der
"Quba", auch "Guba", ist eine Stadt in Aserbaidschan. Sie ist Hauptstadt des Bezirks Quba. Die Stadt liegt auf etwa 600 m Höhe an des Ufern des Flusses Kudyal.In der Stadt leben über 22.000 Einwohner. über die größten Städte Aserbaidschans
Wetter

Bakı


(24.02.2018 09:10)

7 / 11 °C


25.02.2018
8 / 11 °C
26.02.2018
6 / 8 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum