Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
ITS | Jahn | Tjaereborg




Hotelsuche in 
 
Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Berlin (dpa) - Die bisherigen Koalitionsparteien CDU/CSU und SPD haben bei der Bundestagswahl herbe Verluste eingefahren. Nach der Auszählung aller 299 Wahlkreise stürzten CDU und CSU auf zusammen 33,0 Prozent ab, die Sozialdemokraten auf 20,5
Berlin (dpa) - Die Grünen-Vorsitzende Simone Peter sieht die SPD trotz deren Wahlniederlage weiterhin in der Verantwortung. «Wenn Jamaika-Sondierungen kein Ergebnis bringen, das ist ja durchaus auch möglich, dann muss die SPD bereitstehen», sagte
Berlin (dpa) - Die Grünen geben dem Wahlkampf von CSU und FDP eine Mitschuld am Erstarken der AfD. Die beiden seien der AfD «zum Teil hinterhergelaufen», sagte der Politische Grünen-Geschäftsführer Michael Kellner der Deutschen Presse-Agentur.
Berlin (dpa) - Die Türkische Gemeinde in Deutschland hat sich besorgt über das gute Ergebnis der AfD bei der Bundestagswahl gezeigt. Der AfD sei es «leider gelungen, trotz oder gerade wegen ihrer offen rassistischen Äußerungen» rund 13 Prozent
Berlin (dpa) - Der frühere Linke-Fraktionsvorsitzende Gregor Gysi hat erneut seinen Berliner Wahlkreis Treptow-Köpenick direkt gewonnen. Er erhielt am Sonntag 39,9 Prozent der Stimmen, wie die Landeswahlleiterin mitteilte. Der CDU-Kandidat Niels
Berlin (dpa) - Der Politikwissenschaftler Oskar Niedermayer hat die Absage der SPD an eine künftige Regierungsbeteiligung als vorschnell kritisiert. «Natürlich kann ich den Wunsch der SPD verstehen, in die Opposition zu gehen, nachdem sie so ein
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Es war einmal vor langer Zeit, als die Landwirtschaft die Kunst der Bauern, dürftigen Böden etwas Nahrung abzuringen, allerlei Geheimwissen erforderte. Damals, als es noch keine industrialisierten Agrarkonzerne, Massentierhaltung und genetisch hoch
Das sollten sie gesehen haben: 1) Chişinău: Großflächig zerstört im Zweiten Weltkrieg blieben der dynamischen 785.000-Einwohner-Kapitale nur wenige Sehenswürdigkeiten wie einige hervorragende Museen, große Parks, eine
Schon der Name ist Programm. Als ob die Erfinder dieses Landes den Rest der Welt narren wollten, wie weiland Odysseus den Zyklopen. Dieser hatte auf die Frage „Wer ist da?“ – „Niemand“, geantwortet. Moldawien oder Moldau, wie die Republik
Das Kerngebiet der heutigen Republik Moldawien ist die historische Landschaft Bessarabien, gelegen zwischen Pruth, Dnjestr, Donau und Schwarzem Meer. Der südliche Teil Bessarabiens (Budschak) gehört heute zur Ukraine. Nicht zu verwechseln mit dem
"Tiraspol" (russisch und ukrainisch "Тирасполь") ist die drittgrößte Stadt Moldawiens und liegt am Dnister.Die Bevölkerung setzt sich aus 38 % Russen, 32 % Ukrainern und 18 % Moldauer zusammen (Stand 2001). 1919 lebten in Tiraspol 42%
"Cahul" (1944 - 1989 kyrillisch "Кахул"), russisch Kagul (Кагул) ist eine Stadt in Moldawien und liegt im gleichnamigen Rajon Cahul. Im Januar 2003 hatte sie ungefähr 41.100 Einwohner.Die Stadt ist ein Kurort mit einer berühmten
Wetter

Chişinău


(25.09.2017 04:22)

13 / 18 °C


26.09.2017
12 / 22 °C
27.09.2017
11 / 19 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum