Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Espresso der Extra-Klasse


ITS | Jahn | Tjaereborg


Hotelsuche in 
 
Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Warschau (dpa) - Regierungskritiker haben in Polen gegen die umstrittenen Justizreformen protestiert. Unter dem Motto «Freie Gerichte» demonstrierten nach Polizeiangaben etwa 1500 Menschen am Freitagabend vor dem Warschauer Präsidentenpalast. Sie
Whistler (dpa) - Welt- und Europameisterin Jacqueline Lölling hat beim dritten Weltcup der Saison ihren ersten Saisonsieg eingefahren. Die Weltcup-Gesamtsiegerin von der RSG Hochsauerland fuhr am Freitag auf der Hochgeschwindigkeitspiste in Whistler
Düsseldorf (dpa) - Die nordrhein-westfälische SPD sieht eine denkbare Neuauflage der großen Koalition im Bund weiterhin skeptisch - rückt aber von ihrem kategorischen Nein ab. Es sei richtig, dass Parteichef Martin Schulz beim Bundespräsidenten
Monte Carlo (dpa) - Die Welt-Leichtathleten des Jahres seit 1988: Jahr Männer Frauen 1988 Carl Lewis (USA) Florence Griffith-Joyner (USA) 1989 Roger Kingdom (USA) Ana Fidelia
Monte Carlo (dpa) - Mutaz Essa Barshim und Nafissatou Thiam sind die «Welt-Leichtathleten 2017». Der Hochspringer aus Katar gewann bei den Weltmeisterschaften in London den Titel und blieb in diesem Jahr ungeschlagen. Die Belgierin siegte bei der
Chemnitz (dpa) - Deutschlands Basketballer haben einen optimalen Auftakt in die WM-Qualifikation geschafft. Beim Debüt von Bundestrainer Henrik Rödl bezwang das deutsche Team am Freitagabend in Chemnitz die Auswahl Georgiens 79:70 (40:41). Vor 5037
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Es war einmal vor langer Zeit, als die Landwirtschaft die Kunst der Bauern, dürftigen Böden etwas Nahrung abzuringen, allerlei Geheimwissen erforderte. Damals, als es noch keine industrialisierten Agrarkonzerne, Massentierhaltung und genetisch hoch
Das sollten sie gesehen haben: 1) Chişinău: Großflächig zerstört im Zweiten Weltkrieg blieben der dynamischen 785.000-Einwohner-Kapitale nur wenige Sehenswürdigkeiten wie einige hervorragende Museen, große Parks, eine
Schon der Name ist Programm. Als ob die Erfinder dieses Landes den Rest der Welt narren wollten, wie weiland Odysseus den Zyklopen. Dieser hatte auf die Frage „Wer ist da?“ – „Niemand“, geantwortet. Moldawien oder Moldau, wie die Republik
Das Kerngebiet der heutigen Republik Moldawien ist die historische Landschaft Bessarabien, gelegen zwischen Pruth, Dnjestr, Donau und Schwarzem Meer. Der südliche Teil Bessarabiens (Budschak) gehört heute zur Ukraine. Nicht zu verwechseln mit dem
"Tiraspol" (russisch und ukrainisch "Тирасполь") ist die drittgrößte Stadt Moldawiens und liegt am Dnister.Die Bevölkerung setzt sich aus 38 % Russen, 32 % Ukrainern und 18 % Moldauer zusammen (Stand 2001). 1919 lebten in Tiraspol 42%
"Cahul" (1944 - 1989 kyrillisch "Кахул"), russisch Kagul (Кагул) ist eine Stadt in Moldawien und liegt im gleichnamigen Rajon Cahul. Im Januar 2003 hatte sie ungefähr 41.100 Einwohner.Die Stadt ist ein Kurort mit einer berühmten
Wetter

Chişinău


(24.11.2017 23:14)

1 / 4 °C


25.11.2017
4 / 7 °C
26.11.2017
6 / 10 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum