Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Espresso der Extra-Klasse


Center Parcs - der Familienkurzurlaub im Internet!


Hotelsuche in 
 

Anja Blacha jüngste Deutsche auf dem Mount Everest

Schweiz
17.09.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Bielefeld/Zürich (dpa) - Jetzt ist es bestätigt: Die in Bielefeld geborene Bergsteigerin Anja Blacha (27) ist die jüngste deutsche Frau, die den Mount Everest bezwungen hat. Sie hatte am 21. Mai als damals noch 26-Jährige den höchsten Berg der Welt bestiegen und ist damit laut der Alpin-Datenbank «Himalayan Database» jüngste Deutsche auf dem 8848 hohen Himalaya-Gipfel. Das sagte Billi Bierling, die die Datenbank verwaltet, der Deutschen Presse-Agentur.

Nach ihrer Rückkehr im Juni an ihren Arbeitsplatz in der Schweiz wusste Blacha noch nicht, ob sie den Rekord geknackt hatte. Bierling wollte zuerst die Auswertung der Klettersaison in Nepal für eine endgültige Aussage abwarten. Die neue Rekordhalterin ist erst seit rund zwei Jahren im Hochgebirge unterwegs. 2015 erklomm sie in Argentinien den Aconcagua (6962 Meter), bereits 2017 folgte dann der höchste Berg der Welt.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Deutschland
14.09.2017
Weinfelden (dpa) - Der ehemalige Radprofi Jan Ullrich ist in der Schweiz zu 21 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden, nachdem er in betrunkenem Zustand einen Autounfall verursacht hatte. Das entschied das Schweizer Bezirksgericht Weinfelden
weiter
Deutschland
17.09.2017
Berlin (dpa) - ESC-Gewinnerin Lena Meyer-Landrut (26) unterstützt Bundeskanzlerin Angela Merkel im Wahlkampf-Endspurt. Die Sängerin aus Hannover postete am Samstag auf Instagram ein Schwarz-Weiß-Foto mit dem Schriftzug «I love Raute - weil sie
weiter
Deutschland
14.09.2017
Köln (dpa) - Die dritte und letzte Staffel der Vox-Serie «Club der roten Bänder» startet am 13. November. Die zehn Teile sollen jeweils montags ab 20.15 Uhr in Doppelfolgen gezeigt werden, wie der Kölner Privatsender am Donnerstag mitteilte. In
weiter
Schweiz
13.09.2017
Ein Mord als Selbstmord getarnt, aber für die Schweizer «Tatort»- Ermittler ist schnell klar, wie der Hase läuft. Beruflich werden sie mit menschlichen Abgründen konfrontiert, privat mit Liebesglück.Luzern (dpa) - Eine Nachtfahrt im Reisebus
weiter
Deutschland
09.09.2017
Aachen/Essen (dpa) - Die Lage für den bedrohten Feuersalamander in Deutschland ist nach Einschätzung von Fachleuten ernst geworden: Wissenschaftler haben den bundesweit zweiten Infektionsherd für den tödlichen Haupilz Batrachochytrium
weiter
Deutschland
10.09.2017
Köln (dpa) - Ein 35 Jahre alter Fahrradfahrer hat sich beim Sturz auf einer Skate-Rampe in Köln lebensgefährlich verletzt. Gegen 1.30 Uhr in der Nacht zum Sonntag habe der Aachener bei einem Stunt im Stadtteil Deutz die Ebene einer Rampe verfehlt
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Zürich (dpa) - Die jüngste Hurrikan-Serie und die Erdbeben in Mexiko belastenden weltweit zweitgrößten Rückversicherer Swiss Re. Die Zerstörungen schlagen bei dem Konzern voraussichtlich mit 3,6 Milliarden US-Dollar (3,0 Mrd Euro) zu Buche, wie
Paris (dpa) - Der katarische Sport-Geschäftsmann Nasser al-Khelaifi hat sein Erscheinen bei der Schweizer Justiz im Rahmen eines Bestechungs-Verfahrens bestätigt. «Ich habe einen Termin am 25. und werde dann mit den Schweizer Behörden sprechen.
Durch Zufall kommt Christoph Strasser zum Extrem-Radsport. Seit Sonntag hält der Österreicher den 24-Stunden-Weltrekord sowohl auf der Bahn als auch im Freien. Mit einem Straßenprofi möchte er dennoch nicht tauschen.Berlin (dpa) - Manchmal sind
Bern/Paris (dpa) - Im Rahmen ihres Verfahrens um Bestechungsverdacht wird die Schweizer Justiz den katarischen Sport-Geschäftsmann Nasser al-Khelaifi kommende Woche befragen. Al-Khelaifi habe selbst um die Anhörung gebeten, die am 25. Oktober in
Bern/Paris (dpa) - Im Rahmen ihres Verfahrens um Bestechungsverdacht will die Schweizer Justiz den katarischen Sport-Geschäftsmann Nasser al-Khelaifi am 25. Oktober anhören. Das habe sein Anwalt am Mittwoch mitgeteilt, berichtete die französische
Zürich (dpa) - Ein Kind steckt in der Kirche in einer Schweizer Fernsehdokumentation eine Hostie ein und gibt sie Geschwistern, die sie später als «Snack» verzehren, wie es im Kommentar des Erzählers zu der Szene heißt. Dagegen gibt es
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Das einzige, was Obelix zur Schweiz einfiel: "Flach und nass". Asterix-Fans wissen, warum das so ist. Der große Dicke mit der Streifenhose hat die Schweiz einfach verschlafen. Auch wenn wir heute wissen, dass die Schweiz alles andere als
Wir starten erst mal in Thusis und folgen brav den Schildern via mala oder via spluga. Er scheint hier in der Schweiz gut ausgeschildert. So gehen wir eine alte Straße entlang bis wir an deren Ende nach fast einer Stunde auf einer vielbefahrenen
Schams heißt auf Rätoromanisch Val Schons und ist ein Abschnitt des Hinterrheintals im Schweizer Kanton Graubünden. Das Schams bildet laut wikipedia die mittlere der drei Talkammern entlang des Hinterrheins. Vom Rheinwald wird es durch die
Die via mala: ein Mythos, der die Phantasie so anregt, dass er einigen Literaten als Romanvorlage diente. Schon zweimal verfilmt wurde der wohl berühmteste via mala Roman von John Knittel, aus dem Jahr 1934. Der Titel via mala verweist dabei
Gourmets entdecken bei den „Käsetagen Toggenburg“ in der Ostschweizer Ferienregion Delikatessen und Raritäten wie den „Bloderchäs“, den Urahn aller Käsesorten. Auf der dreitägigen Veranstaltung zeigen regionale Käser,
Die Eidgenossenschaft existiert als loser Staatenbund seit dem 13. Jahrhundert. Dem Nationalmythos zufolge wurde sie Anfang August 1291 auf der Rütliwiese zur Gründung beschworen. Die Schweiz in ihrer heutigen Form als föderalistischer Bundesstaat
Wetter

Bern


(20.10.2017 08:41)

9 / 19 °C


21.10.2017
8 / 19 °C
22.10.2017
10 / 20 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

EU Leaders Reaffirm Co ...
Russian Ships Visit Ph ...

Sonderkosten belasten ...
Eurokurs sinkt - Speku ...

Schweiz des Balkans ...
...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum