Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Bundesliga-Tickets mit Garantie!




     
Hotelsuche in 
 

„Alter Hafen“ des Südens

Deutschland
Von Jürgen Herda   auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Porto-Vecchio ist das Oberzentrum des Südens mit hübschem Kern
Das mit knapp 12.000 Einwohnern bereits drittgrößte Städtchen der Insel, 1540 von den Genuesen gegründet, wie die Vendetta-Hochburg Sartène/Sartè von der Sippe der Sgios beherrscht, wird von der Castellu d'Araghju mit seinen mächtigen, fünf Meter hohen und drei Meter breiten Zyklopenmauern dominiert – einer 120 Meter langen Verteidigungsanlage.
Galerie
Touristenschiffe kreuzen vor Porto-Vecchio.
Porto-Vecchio ist das Oberzentrum des Südens mit hübschem Kern.

Heute ein quirliges, nicht allzu aufgeräumtes Touristenstädtchen am Hang mit wenigen Parkplätzen aber genügend Cafés wie dem Glacier de la Place mit 80 Biersorten aus aller Welt (Place de la Republique, 20137 Porto-Vecchio, Tel. 0495-70 21 42, Café Creme 2,80-,)

Kleiner Spaziergang zur Tour de France
En passant: La Porte de Funtanichja (kleiner Brunnen) bei der Rue Borgo mit der östlichen Stadtmauer und dem Tour de France. La Porte Génoise, Piazza di Po, Platz des Podestat, des Magistrats, durch ein solides Tor mit Kanonenschlitzen geschützt, strategische Position mit Überblick über die Salzlager und die Bucht.

Unten am Meer treibt der Club Med in der karibesken Bucht von Santa Giulia sein Unwesen, erschrecken korallenrote Nackedeis die Korsen an der Punta di a Chiappa und Liege an Liege kauern am Strand von Palombagia M. Dupont und Lieschen Müller.
Dieser Artikel ist Teil der Tour "Tour de Corse"
Touren
 

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Pyeongchang (dpa) - Vierfach-Weltmeister Johannes Rydzek hat beim ersten Sprungtraining der Nordischen Kombinierer von der Großschanze in Pyeongchang überzeugt. Der Oberstdorfer sprang am Samstag auf die Tagesbestweite von 137,5 Meter und gewann
Berlin (dpa) - Wer andere beim Kennenlernen nachahmt, macht sich beliebt - zumindest innerhalb des eigenen Geschlechts. Zu diesem Ergebnis kommt eine kürzlich veröffentlichte Studie der Freien Universität Berlin und der Uni Leipzig. Demnach gibt
Göteborg (dpa) - Ein Mann ist in der Domkirche im schwedischen Göteborg in Brand geraten. Er sei dabei schwer verletzt worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ob er sich absichtlich anzündete oder es sich um einen Unfall handelte, war
Birmingham (dpa) - Ein 46-Jähriger hat am Sonntag auf einen Mann in einer britischen Kirche eingestochen und ist festgenommen worden. Täter und Opfer kennen sich, wie die Polizei in Birmingham mitteilte. Es habe sich um eine gezielte Tat
Repression, Exil oder eine Festnahme schüchtern die russische Aktivistin Ljudmila Alexejewa nicht ein. Als Grande Dame der Menschenrechte scheut sie auch nicht die Kritik an der Staatsführung. Und sie ist sicher: Die Jugend-Proteste werden ihre
Berlin (dpa) - Baustellen bei der Bahn sollen die Fahrpläne künftig weniger durcheinander bringen. Dazu hat im Konzern ein neues «Lagezentrum Bau» die Arbeit aufgenommen, wie Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla in Berlin sagte. «Es hat die
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
München (dpa) - Der Altkanzler und frühere SPD-Vorsitzende Gerhard Schröder wirbt eindringlich für die Zustimmung seiner Partei zu einer Neuauflage der großen Koalition. Die neue Führung der Sozialdemokraten müsse und werde um eine positive
Düsseldorf (dpa) - Zum Schutz vor der Afrikanischen Schweinepest wird die Schonzeit für Wildschweine aufgehoben. Das sieht eine Verordnung der Bundesregierung vor, die der «Rheinischen Post» (Mittwoch) vorliegt und die am Mittwoch im Kabinett
Berlin (dpa) - Der Film «Das schweigende Klassenzimmer» über eine Schulklasse, die zu DDR-Zeiten aus politischen Gründen kein Abitur machen durfte, hat auf der Berlinale minutenlangen Applaus bekommen. Zur Premiere am späten Dienstagabend im
Langenhagen (dpa) - Im Streit um den Haustarif bei Volkswagen hat es in der Nacht zum Mittwoch eine Einigung gegeben. Zu den Details wurde allerdings zunächst nichts bekannt. IG-Metall-Verhandlungsführer und Bezirksleiter Thorsten Gröger sowie
Berlin (dpa) - Die Unionsanhänger stecken große Hoffnung in die designierte CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer - einer Umfrage zufolge trauen ihr die meisten Deutschen die Nachfolge von Kanzlerin Angela Merkel aber nicht zu. 43
Berlin (dpa) - Niedersachsens SPD-Ministerpräsident Stephan Weil sieht die Schwäche seiner Partei auch in einer falschen Themensetzung begründet. «Systemdiskussionen interessieren kaum jemanden. Bei meinen Bürgerversammlungen hat mich kein
Ecken
LÄNDER
STÄDTE
EUROPA-TOUREN
banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum