Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt


Espresso der Extra-Klasse


Hotelsuche in 
 

AC Mailand macht Interesse an Dortmunds Aubameyang öffentlich

Italien
16.07.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Guangzhou (dpa) - Der AC Mailand hat kurz vor dem Testspiel gegen Borussia Dortmund in China sein Interesse an Stürmerstar Pierre-Emerick Aubameyang öffentlich gemacht. «Es wäre schön, einen wie Belotti, Morata oder Aubameyang zu haben», sagte Milan-Vorstand Marco Fassone am Sonntag auf einer Pressekonferenz in Guangzhou. In der chinesischen Stadt spielt der DFB-Pokalsieger am Dienstag (13.20 Uhr/MESZ) gegen den Serie-A-Club aus Italien.

Nach Abwehrspieler Leonardo Bonucci von Juventus Turin und Mittelfeldspieler Lucas Biglia von Lazio Rom wolle Milan noch einen hochkarätigen Stürmer verpflichten, kündigte Fassone an: «Wir haben noch genug Geld, um einen Stürmer zu kaufen.»

Neben Turins Andrea Belotti, Reals Alvaro Morata und dem BVB-Star seien aber auch noch andere Namen im Gespräch, die nicht öffentlich diskutiert worden seien. Auch sei das Budget eingeschränkt. Über 200 Millionen Euro hat der AC Mailand mit Hilfe seiner chinesischen Investoren bislang aus dem Transfermarkt ausgegeben.

Zuletzt hatte die italienische Sportzeitung «Gazzetta dello Sport» berichtet, dass Milan eine Ablöse von 60 Millionen Euro für den Gabuner bieten würde. Der beste Torschütze der vergangenen Bundesliga-Saison scheint einem Vereinswechsel auch nicht abgeneigt zu sein.

«Wir haben «Auba» gesagt: «Wenn du irgendwann wechseln willst und auch einen Club hast, der bereit ist, unsere Bedingungen zu erfüllen, dann komm zu uns und wir sprechen drüber», erklärte BVB-Vorstandschef Hans-Joachim Watzke im Interview der «Welt am Sonntag».

Man habe Aubameyang aber auch erklärt, dass ein Wechsel nur in einem gewissen Zeitfenster möglich sei, das sich bald schließen würde. «Wir müssen schließlich für eine Ersatzlösung sorgen, was ohnehin schwierig bis unmöglich ist. Mir persönlich wäre es am liebsten, wenn er bei uns bleiben wird», sagte Watzke.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Deutschland
04.07.2017
Mönchengladbach (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat Nationalspieler Matthias Ginter von Borussia Dortmund verpflichtet. Der 23-jährige Defensivallrounder unterschrieb am Dienstag einen langfristigen Vertrag. Dem Vernehmen
weiter
Italien
14.07.2017
Mailand/Turin (dpa) - Der Millionen-Transfer des italienischen Weltklasse-Verteidigers Leonardo Bonucci vom Rekordmeister Juventus Turin zum Ligarivalen AC Mailand ist perfekt. Der italienische Fußballnationalspieler verlasse Juventus für eine
weiter
Deutschland
30.06.2017
St. Petersburg (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw hält die Millionen-Einkäufe der Super League für den falschen Weg zur Entwicklung des chinesischen Fußballs. «Sie haben ein Millionenreservoir an jungen Fußballern. Ob man das Ziel so erreicht,
weiter
Deutschland
14.07.2017
Mönchengladbach (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach muss für einige Zeit auf Timothée Kolodziejczak verzichten. Wie der Club am Freitag mitteilte, hat sich der 25-Jährige beim Testspiel in Eupen am Mittwoch einen
weiter
Deutschland
16.07.2017
München (dpa) - Karl-Heinz Rummenigge hat vor dem Abflug des FC Bayern München nach Shanghai noch einmal die Bedeutung des zwölf Tage dauernden Asientrips für den deutschen Fußball-Meister hervorgehoben. «Die Reise hat zwei Ziele. Zunächst ein
weiter
Schweden
16.07.2017
Breda (dpa) - Die deutschen Fußballerinnen können ihr EM-Auftaktmatch gegen Schweden am Montag (20.45 Uhr) in Bestbesetzung bestreiten. «Alle Spielerinnen sind fit, ich habe die Qual der Wahl», sagte Bundestrainerin Steffi Jones am Sonntag in
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Rom (dpa) - Ein Bär hat einen Mann in der italienischen Region Trentino angegriffen und verletzt. Das Tier habe den 69-Jährigen am Samstagabend in den Arm gebissen, als der zwischen den Seen Lamar und Terlago mit einem Hund unterwegs gewesen sei,
Wien (dpa) - Österreichs Kanzler Christian Kern (SPÖ) hat die jüngsten Äußerungen seines Außenministers Sebastian Kurz (ÖVP) zur Migrationskrise scharf kritisiert. «So geht es einfach nicht. Wir müssen aufpassen, dass wir uns nicht gegen
Für Urlauber ist es einfach nur herrlicher Sonnenschein. Für Italiener ist es eine Bedrohung: Es regnet in einigen Regionen des Landes seit Monaten nicht mehr. In der Millionenstadt Rom droht Wasserrationierung.Rom (dpa) - Wegen der anhaltenden
Wien (dpa) - Österreichs Kanzler Christian Kern (SPÖ) hat die jüngsten Äußerungen seines Außenministers Sebastian Kurz (ÖVP) zur Migrationskrise scharf kritisiert. «So geht es einfach nicht. Wir müssen aufpassen, dass wir uns nicht gegen
Berlin (dpa) - SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat angesichts der vielen über das Mittelmeer kommenden Flüchtlinge stärkere europäische Solidarität mit Italien angemahnt. Gebraucht werde in diesem Fall eine «Koalition der Willigen», sagte
Rom (dpa) - Italienische Behörden liefern sich einen bizarren Streit um die Leiche des Berlin-Attentäters Anis Amri. Die Stadt Sesto San Giovanni, wo Amri kurz vor Weihnachten erschossen wurde, weigert sich, die Rechnung für die Aufbewahrung der
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Am dritten Tag wollten wir erst mal durch die Cardinello Schlucht hinunter bis nach Chiavenna. Mir wurde eigentlich erst an diesem Tag so richtig klar, dass dies 26 Kilometer sind. Über Steine und Wurzeln – Pfade entlang, die nicht auf
Am Tag darauf, nach der Mittagspause in Splügen, verließen wir zügig an Höhe gewinnend den Rhein Richtung Splügenpass. Ab und zu ließ sich jetzt ein blauer Wolkenfetzen am grauen Himmel blicken und schürte so die Hoffnung, dass nach der
Vom 17. bis 25. Juli 2010 findet auch dieses Jahr wieder das MittelFest von Cividale del Friuli statt. Prosa, Musik, Tanz, Poesie und Figurentheater zeichnen das Festival aus, das konkrete und spektakuläre Brücken zwischen den Ländern Mitteleuropas baut. Auch
Sie denken sicher sofort an Sonne, Meer und blauen Himmel? Scusate, aber der Süden Sardiniens hat weitaus mehr zu bieten! Und das nicht nur während der Sommersaison! Schon Liedermacher und Wahlsarde Fabrizio de André erkannte, dass "das Leben
Die große kulturelle Bedeutung des sizilianischen Marionettentheaters führte 2001 zu seiner Aufnahme in das Verzeichnis der UNESCO als immaterielles Erbe der Menschheit. Diese Anerkennung stellt diese Kunstform auf eine Ebene mit anderen
Die Äolischen Inseln im Thyrrenischen Meer vor Sizilien mögen dem Reisenden im Winter in der unbewegten, glasklaren Luft wie eine Kinderzeichnung erscheinen, auf der sich die Umrisse der Inseln zwischen dem Meer und dem türkisfarbigen Himmel
Wetter

Rom


(23.07.2017 22:37)

21 / 33 °C


24.07.2017
22 / 33 °C
25.07.2017
17 / 29 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

New U.S. Special Envoy ...
Iranian Deputies Push ...

(Aktualisierung: Deuts ...
...

Russische Menschenrech ...
Spezialabteilung soll ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum