Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Espresso der Extra-Klasse




Hotelsuche in 
 

96-Sportchef warnt - Jubilar Dardai will in Leipzig «etwas klauen»

Deutschland
17.12.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
In Leipzig geht am Sonntagabend die Hinrunde in der Fußball-Bundesliga zu Ende. Die sächsischen Gastgeber empfangen Hertha BSC. Zuvor hat der starke Aufsteiger Hannover 96 die «Mannschaft der Stunde» zu Gast.

Berlin (dpa) - Überraschend starker Aufsteiger gegen formstarken Europapokal-Kandidaten: Hannover 96 empfängt am Sonntag um 15.30 Uhr Bayer Leverkusen. Die Gäste haben seit dem fünften Spieltag in der Fußball-Bundesliga nicht mehr verloren und können sich mit einem Sieg weiter oben festsetzen. Die Rheinländer haben jedoch Respekt vor dem Gegner. «Die spielen bisher eine sehr gute Runde und hatten einen beeindruckenden Start», sagte Werkself-Trainer Heiko Herrlich. «Die werden keine Angst haben vor uns. Wir müssen unser Bestes abrufen, vor allem bei Standards aufpassen.»

Hannover holte aus den ersten vier Saisonspielen zehn Punkte und hat insgesamt schon 22 Zähler gesammelt. 96-Sportchef Horst Heldt sprach von einer «klasse Hinrunde», aber auch von einem trügerischen Ergebnis, «denn es ist alles sehr eng beieinander.» Die Niedersachsen müssten «höllisch aufpassen».

Punkte gegen Bayer zum Hinrundenabschluss würden zusätzlich für Beruhigung sorgen. «Wir wollen einen positiven Abschluss gegen die Mannschaft der Stunde hinkriegen», sagte Hannovers Coach André Breitenreiter. «Wir haben es oft bewiesen, dass wir zu Hause gegen große Mannschaften bestehen können.»

Gegen große Teams bestehen musste sich RB Leipzig in dieser Saison ebenfalls schon beweisen. In der Fußball-Bundesliga siegte man bei Borussia Dortmund, in der Gruppenphase der Champions League schlugen die Sachsen den FC Porto und die AS Monaco. Am 17. Ligaspieltag geht es nun vor heimischer Kulisse um 18.00 Uhr gegen Hertha BSC. Leipzigs Trainer Ralph Hasenhüttl muss gegen die Berliner auf den schwedischen Nationalspieler Emil Forsberg und Mittelfeldmann Marcel Sabitzer verzichten. Beide haben mit Verletzungen zu kämpfen. Zudem fehlt Innenverteidiger Dayout Upamecano wegen einer Sperre.

Hertha-Coach Pal Dardai feiert bei den Sachsen ein Jubiläum. Es ist das 100. Spiel als Bundesliga-Trainer für den 41-Jährigen. «Wir wollen in Leipzig versuchen, etwas zu klauen», sagte er. Auch bei den Berlinern fehlen jedoch einige Spieler: Mitchell Weiser, Karim Rekik, Vladimir Darida und Valentin Stocker fallen aus.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Deutschland
16.12.2017
Berlin (dpa) - Alexandra Wenk hat den dritten Titel bei den diesjährigen deutschen Schwimm-Meisterschaften in Berlin gewonnen. Die Münchnerin schlug am Samstag bei den Wettkämpfen auf der Kurzbahn über 200 Meter Lagen nach 2:10,30 Minuten an.
weiter
Deutschland
16.12.2017
Der Spitzenreiter siegt auch im Schwabenland. Bremen verpasst einen wichtigen Sieg im Kampf um den Klassenverbleib - vergrößert aber die Sorgen des großen Rivalen von der Elbe. Gleich drei Teams gleichen spät aus, einer Mannschaft gelingt kurz
weiter
Deutschland
16.12.2017
Bremen (dpa) - Fußball-Bundesligist Werder Bremen muss im Abstiegsduell den FSV Mainz 05 ohne Stürmer Max Kruse und Kapitän Zlatko Junuzovic bestreiten. Die beiden Profis fallen für die Partie am Samstagnachmittag wegen Verletzungen
weiter
Deutschland
16.12.2017
Bremen (dpa) - Fußball-Bundesligist Werder Bremen muss das Abstiegsduell gegen den FSV Mainz 05 ohne Stürmer Max Kruse und Kapitän Zlatko Junuzovic bestreiten. Die beiden Profis fallen für die Partie am Samstagnachmittag wegen Verletzungen
weiter
Deutschland
16.12.2017
Berlin (dpa) - Schlusslicht 1. FC Köln hat am 17. Spieltag der Fußball-Bundesliga seinen ersten Saisonsieg gefeiert. Die Rheinländer gewannen am Samstag mit 1:0 (0:0) gegen den VfL Wolfsburg, bleiben mit sechs Punkten aber abgeschlagen am
weiter
Deutschland
16.12.2017
Berlin (dpa) - Schlusslicht 1. FC Köln hat am 17. Spieltag der Fußball-Bundesliga seinen ersten Saisonsieg gefeiert. Die Rheinländer gewannen am Samstag mit 1:0 (0:0) gegen den VfL Wolfsburg, bleiben mit sechs Punkten aber abgeschlagen am
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Verhandeln bis es quietscht - Andrea Nahles sagt, was nach dem Ja des SPD-Parteitags in den Koalitionsverhandlungen ansteht. Die SPD will mehr, als die Sondierungen gebracht haben. Streit programmiert?Bonn/Berlin/München (dpa) - Nach der knappen
München (dpa) - Das CSU-Präsidium hat der SPD-Forderung nach einer Nachbesserung des Sondierungsergebnisses von Union und SPD in zentralen Bereichen eine klare Absage erteilt. Das berichtete Parteichef Horst Seehofer nach einer Sitzung des
Der FC Bayern, ALBA Berlin, Bayreuth und Ulm spielen am 17./18. Februar um den deutschen Basketball-Pokal. Serienmeister Bamberg kann seinen Titel nicht verteidigen.München (dpa) - Die Basketballer des FC Bayern München haben das Pokal-Top-Four
München (dpa) - Der FC Bayern München hat das Basketball-Topspiel in der Pokal-Qualifikation gegen Titelverteidiger Brose Bamberg gewonnen und sich für das Top Four qualifiziert. In einem hochdramatischen Match siegte der
Verhandeln bis es quietscht - Andrea Nahles sagt, was nach dem Ja des SPD-Parteitags in den Koalitionsverhandlungen ansteht. Die SPD will mehr, als die Sondierungen gebracht haben. Streit programmiert?Bonn (dpa) - Union und SPD stellen sich nach der
Gelsenkirchen (dpa) - Manager Horst Heldt vom Fußball-Bundesligisten Hannover 96 hat die Vorgehensweise beim Videobeweis scharf kritisiert. «In Köln ist Karneval, keine Ahnung ob der Dark Room geschlossen ist. Ich bin nach wie vor dafür, aber ich
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Berlin (dpa) - Wer andere beim Kennenlernen nachahmt, macht sich beliebt - zumindest innerhalb des eigenen Geschlechts. Zu diesem Ergebnis kommt eine kürzlich veröffentlichte Studie der Freien Universität Berlin und der Uni Leipzig. Demnach gibt
Göteborg (dpa) - Ein Mann ist in der Domkirche im schwedischen Göteborg in Brand geraten. Er sei dabei schwer verletzt worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ob er sich absichtlich anzündete oder es sich um einen Unfall handelte, war
Birmingham (dpa) - Ein 46-Jähriger hat am Sonntag auf einen Mann in einer britischen Kirche eingestochen und ist festgenommen worden. Täter und Opfer kennen sich, wie die Polizei in Birmingham mitteilte. Es habe sich um eine gezielte Tat
Repression, Exil oder eine Festnahme schüchtern die russische Aktivistin Ljudmila Alexejewa nicht ein. Als Grande Dame der Menschenrechte scheut sie auch nicht die Kritik an der Staatsführung. Und sie ist sicher: Die Jugend-Proteste werden ihre
Berlin (dpa) - Baustellen bei der Bahn sollen die Fahrpläne künftig weniger durcheinander bringen. Dazu hat im Konzern ein neues «Lagezentrum Bau» die Arbeit aufgenommen, wie Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla in Berlin sagte. «Es hat die
Gütersloh (dpa) - Patienten mit Rückenschmerzen kommen immer häufiger auf den OP-Tisch. Das zeigt eine am Montag veröffentlichte Studie der Bertelsmann-Stiftung, die auf Zahlen des Statistischen Bundesamts und eigenen Berechnungen beruht. 2015
Wetter

Berlin


(21.01.2018 23:00)

-2 / 2 °C


22.01.2018
-1 / 1 °C
23.01.2018
-1 / 5 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum