Caravan Salon
Newsletter
www.image-broschuere.com
Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
JOURNAL NEWS:
Deutschland
18.01.2017
Hamburg (dpa) - Ein 16 Jahre alter Taschendieb hat in der Nacht zum Mittwoch eine Frau an der Hamburger S-Bahnstation Reeperbahn bestohlen und ins Gleisbett gestoßen. Die 34-Jährige sei mit dem Hinterkopf auf einer Schiene aufgeschlagen und habe sich eine Platzwunde am Kopf zugezogen, teilte die Polizei mit. Sie kam in ein Krankenhaus.Gegen den mutmaßlichen Täter wurde am Mittwoch nach
weiter
Ungarn
18.01.2017
Budapest (dpa) - Eine Gruppe von Propagandisten des rechtsnationalen ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orban plant am Freitag im Zentrum von Budapest eine Feier aus Anlass der Amtseinführung des neuen US-Präsidenten Donald Trump. Unter dem
weiter
Deutschland
18.01.2017
Nürnberg (dpa) - Die frühzeitige Förderung der 2015 nach Deutschland gekommenen Flüchtlinge erspart nach Modellrechnungen von Forschern der öffentlichen Hand später Milliardenkosten. Die hohen Ausgaben dafür ließen also «langfristig hohe
weiter
Europa
18.01.2017
Berlin (dpa) - EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat sich zurückhaltend zur Zusammenarbeit mit dem gewählten US-Präsidenten Donald Trump geäußert. «Ich bin über die Wahl von Donald Trump nicht hellauf begeistert. Aber wir werden mit
weiter
Estland
18.01.2017
Tallinn (dpa) - Estland will sich während seines ersten EU-Ratsvorsitzes im zweiten Halbjahr 2017 um ein geeintes Europa bemühen. Zu den Hauptzielen werde gehören, die Einheit der Europäischen Union zu bewahren und dessen Fähigkeit zur
weiter
Deutschland
18.01.2017
Augsburg (dpa) - Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft bekommt es beim Deutschland Cup neben den USA und der Slowakei auch mit Russland zu tun. Die Sbornaja komplettiert das Teilnehmerfeld für die traditionsreiche Veranstaltung, wie der Deutsche
weiter
Italien
18.01.2017
Straßburg/Rom (dpa) - EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat Italien nach einer Serie neuer Erdbeben Unterstützung zugesagt. «Wir werden alle uns zur Verfügung stehenden Anstrengungen, Mittel und Hilfen bereitstellen, weil ich denke,
weiter
Deutschland
18.01.2017
Köln (dpa) - Nach dem Freispruch für zwei Justizvollzugsbeamte, die wegen Gefangenenbefreiung angeklagt waren, hat die Kölner Staatsanwaltschaft Berufung gegen das Urteil eingelegt. Das bestätigte ein Sprecher am Mittwoch. Die beiden Beamten
weiter
© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum